Übergriff auf CDU-Politiker Kiesewetter bei Wahlkampfveranstaltung

Aalen () – Der CDU-Politiker Roderich Kiesewetter ist bei einer Wahlkampfveranstaltung in von einem Mann angegriffen und leicht verletzt worden. Kieswetter sei zunächst von einem 55-jährigen Mann beleidigt worden, teilte das Polizeipräsidium Aalen am Samstag mit. Kurz darauf habe der Mann den Politiker zu Boden gestoßen.

“Herr Kiesewetter wurde leicht verletzt, musste vor Ort nicht medizinisch versorgt werden”, hieß es weiter. “Der namentlich bekannte Täter entfernte sich noch vor dem Eintreffen der .”

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Über die Hintergründe des Angriffs ist bislang nichts bekannt.

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch www.dts-nachrichtenagentur.de
Bildhinweis: Roderich Kiesewetter (Archiv)

Übergriff auf CDU-Politiker Kiesewetter bei Wahlkampfveranstaltung

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH