tixio – Nachrichten | News und informative Beiträge


Wissing gegen verpflichtende medizinische Checks für Autofahrer

Berlin () – Verkehrsminister Volker Wissing (FDP) lehnt verpflichtende regelmäßige Gesundheitschecks für Führerscheinbesitzer, über die an diesem Mittwoch im EU-Parlament abgestimmt wird, ab. “Ich halte staatliche Vorgaben, verpflichtende Selbstauskünfte auszufüllen und ärztliche Gutachten zur Fahrtauglichkeit auszustellen, für einen enormen Bürokratie-Aufwand”, sagte Wissing dem “Tagesspiegel” (Mittwochausgabe). Das sei “nicht zielführend”. Seiner Ansicht nach können Autofahrer selbst […]

Grüne halten an Städtebau-Vorschriften für Neubauviertel fest

Berlin () – Die Grünen lehnen die geplante Aussetzung von vielen Städtebau-Vorschriften für Neubauviertel auf der grünen Wiese ab. “Es kann nicht sein, dass wir die sozialen Probleme in den Städten und Gemeinden durch einen unausgereiften Paragrafen weiter verschärfen”, sagte die baupolitische Sprecherin, Christina-Johanne Schröder, dem “Tagesspiegel” (Mittwochausgabe). “Neue Quartiere brauchen Kitas, Schulen, Spielplätze, Parks […]

Rackete will 100 Milliarden Euro Sondervermögen für Klimaschutz

Berlin () – Die Linke-Spitzenkandidatin für den Europa-Wahlkampf, Carola Rackete, hat ein 100-Milliarden-Euro-Sondervermögen für den Klimaschutz gefordert und will dies über eine Vermögensabgabe finanzieren. “Die Klimakrise ist und bleibt unser größtes soziales Problem”, sagte Rackete der “Rheinischen Post” und dem Bonner “General-Anzeiger” (Mittwochausgabe). “Deshalb braucht es jetzt 100 Milliarden Euro für Sofortmaßnahmen im Klimaschutz.” Ein […]

Thüringer CDU-Spitzenkandidat fordert höhere Pendlerpauschale

Erfurt () – Der thüringische CDU-Landesvorsitzende und Spitzenkandidat für die Landtagswahl im September, Mario Voigt, plädiert für eine Erhöhung der Pendlerpauschale. Voigt sagte der “Rheinischen Post” (Mittwochsausgabe): “Die Pendlerpauschale ist insbesondere eine Entlastung für die Menschen im ländlichen Raum. Eine Erhöhung ist ein adäquater Weg, in diesen Zeiten die Menschen zu unterstützen.” Zugleich sagte Voigt, […]

Wirtschaftsweise Malmendier gegen Ehegatten-Splitting

Berlin () – Die Wirtschaftsweise Ulrike Malmendier fordert die Abschaffung des Ehegatten-Splittings. “Wir müssen Anreize geben, dass sich Arbeit lohnt, und etwa das Ehegattensplitting abschaffen”, sagte Malmendier der “Rheinischen Post” (Mittwochausgabe). “Ohne das Splitting gäbe es mehr Anreize für Frauen, stärker ins Erwerbsleben einzusteigen. Das würde sie auch im Falle einer Scheidung und gegen Altersarmut […]

Zahlreiche Cyberangriffe auf NRW-Landesverwaltung im Jahr 2023

Düsseldorf () – Die Zahl der Cyberangriffe auf die Landesbehörden in Nordrhein-Westfalen hat massiv zugenommen. Das ergab eine Abfrage der “Rheinischen Post” (Mittwochausgabe) bei allen Ministerien und der Staatskanzlei. “Für die gesamte Landesverwaltung des Landes Nordrhein-Westfalen wurden 2023 in Summe rund 59 Millionen E-Mails mit schadhaften oder unerwünschten Inhalten registriert und quarantänisiert sowie diverse DDoS-Angriffe […]

Union fordert von Wissing "Sofortprogramm Verkehr"

Berlin () – Die Union fordert in einem Brief an Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) die zügige Umsetzung eines “Sofortprogramms Verkehr”. Wie die “Rheinische Post” in ihrer Mittwochsausgabe berichtet, werden in dem Schreiben zehn Maßnahmen aufgelistet, die für die Mobilität in Deutschland und einen starken Logistikstandort “dringend notwendig” seien. “So kann es nicht weitergehen”, schreiben darin […]

Frauen leisten im Jahr 72 Milliarden Stunden Sorge-Arbeit

Berlin () – Frauen leisten nach wie vor einen deutlich größeren Teil der häuslichen Sorge-Arbeit. Das geht aus einer Studie des Wirtschaftsforschungsunternehmens Prognos hervor, über die die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochausgaben) berichten. Insgesamt entfallen von 117 Milliarden Stunden sogenannter “Care-Arbeit” 72 Milliarden Stunden auf Frauen. Weit vorne liegen Frauen in den Kategorien Kinderbetreuung, Haushalt und […]

DIHK fürchtet steigende Kosten wegen Recht auf Reparatur

Berlin () – Die Deutsche Industrie- und Handelskammer (DIHK) fürchtet beim Recht auf Reparatur einen enormen Aufwand und hohen Kosten. “Große Sorge bereitet den Unternehmen, dass die Fachkräfte für Reparaturdienstleistungen vielerorts fehlen”, sagte DIHK-Hauptgeschäftsführer Martin Wansleben der “Neuen Osnabrücker Zeitung” (Mittwochausgabe). Es sei gut, dass es mittlerweile eine klare Begrenzung bei den erfassten Produktkategorien gebe. […]

Bundeswehr-Fregatte "Hessen" wehrt Drohen-Angriffe im Roten Meer ab

Wilhelmshaven () – Die Bundeswehr-Fregatte “Hessen” ist bei ihrem Einsatz im Roten Meer erstmals in eine Kampfhandlung verwickelt worden. Dabei seien zwei Drohnen abgewehrt worden, teilte die Bundeswehr am späten Dienstagabend mit. Die beiden Flugobjekte seien nacheinander aufgetaucht und “erfolgreich bekämpft” worden, wie aus der Erklärung hervorging. Auf der Fregatte seien keine Personen- oder Sachschäden […]

Reservistenverband kritisiert Kanzler für Taurus-Absage

Berlin () – Der Präsident des Reservistenverbandes der Bundeswehr, Patrick Sensburg, hält die Weigerung von Kanzler Olaf Scholz (SPD), der Ukraine Taurus-Marschflugkörper zu liefern, für falsch. “Ich sehe nicht, warum man mit Taurus-Marschflugkörpern deutsche Soldaten in die Ukraine schicken muss”, sagte er dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Mittwochausgaben). “Die Ausbildung und alles andere könnte man auch außerhalb […]

DGB drängt auf mehr Tempo bei Gleichberechtigungspolitik

Berlin () – Im Vorfeld des Frauentages und des “Equal Care Days” fordert der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) mehr Tempo von der Ampel-Regierung, um die Gleichstellung der Geschlechter voranzubringen. “Die Bundesregierung hatte bei Amtsantritt ein Jahrzehnt der Gleichstellung versprochen”, sagte die stellvertretende DGB-Vorsitzende Elke Hannack dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Mittwochausgaben). “Jetzt muss sie liefern.” Mehr Männer würden […]


Schlüsseldienst Jetzt