Angriffe auf Politiker: Lang erwartet Konzepte von Innenministern

() – Die Co-Vorsitzende der , Ricarda Lang, ist angesichts der zunehmenden Angriffe auf Politiker besorgt. “Ich erwarte von den Innenministern in Bund und Ländern, dass sie da Konzepte vorlegen”, sagte sie dem Nachrichtenportal Watson.


“Natürlich machen mir die Angriffe auch Sorge”, so Lang weiter. “Dabei geht es nicht so sehr um Leute wie mich, die bei Veranstaltungen den Schutz des BKA haben. Sorge macht mir, dass es zunehmend auch Kommunalpolitiker und Ehrenamtliche trifft, die ihre opfern, um sich für die Demokratie einzubringen.” Sie seien das Rückgrat unserer Demokratie und brauchten Schutz.

Am Montag gaben die Grünen in Berlin den Startschuss für ihre Wahlkampftour vor der Europawahl. Gerade in Bezug auf Wahlkampfveranstaltungen sind Sicherheitsbedenken auch für die Grünen ein Thema. Lang sagte dazu, die Partei habe die Aufgabe, ihre Mitglieder zu schützen. Dazu sei man beispielsweise im Austausch mit der , Mitglieder würden geschult und es gebe entsprechende Sicherheitsmaßnahmen bei der Wahlkampftour.

“Alle demokratischen müssen nun mehr denn je zusammenstehen und sagen: `In den Farben getrennt, in der Sache geeint`.”

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch www.dts-nachrichtenagentur.de
Bildhinweis: Polizist (Archiv)

Angriffe auf Politiker: Lang erwartet Konzepte von Innenministern

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH
Letzte Artikel von Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH (Alle anzeigen)