Einrichtungstrends 2022 – vom Wohnzimmer bis zum Kinderzimmer

Die Trends in der Welt des Interior-Designs sind in diesem Jahr sehr vielfältig. Sowohl Liebhaber des Minimalismus als auch Fans von farbenfrohen Arrangements finden unter ihnen etwas für sich. Zur Auswahl stehen sowohl geometrische Muster als auch Tiermotive. Natürliche Materialien, insbesondere Holz und Weide, sowie Akzente im Retro- und Öko-Geiste spielen die erste Geige.

Viele der Trends, die in diesem Jahr angesagt sind, haben sich bereits in den vergangenen Monaten angekündigt. Aber erst jetzt kommen sie mit voller Kraft zum Vorschein. Besondere Aufmerksamkeit verdienen Lösungen, die vom Retro-Stil inspiriert worden sind. Es handelt sich hierbei um aus den 50er, 60er und 70er Jahren, sowie bunte geometrische Muster. Wanddekorationen, Poster und Fototapeten mit natürlichem Charakter, die und darstellen, erfreuen sich weiterhin großer Beliebtheit.

Wenn wir über die diesjährigen Trends sprechen, dürfen wir den Öko-Stil nicht vergessen, in dem Holz-Ausstattungselemente dominieren, z.B. Betten mit Kopfteilen aus Weide und Möbel mit weichen, biomorphen Formen, die von der inspiriert worden sind. Ausdrucksstarke Fototapeten spielen ebenfalls eine wichtige Rolle. Dank ihnen können wir unsere bestehende Raumdeko schnell verändern und ihr einen trendigen Touch verleihen.

Die Experten haben Vorschläge ausgewählt, die sich für verschiedene Räume eignen – Wohnzimmer, Schlafzimmer, Badezimmer oder Kinderzimmer – , so dass jeder die perfekte Variante für sich finden kann.

Die angesagtesten Muster – geometrische Fototapeten in 2 Varianten

Die Hinwendung zum Retro-Stil hat das Interesse an zwei seiner Varianten geweckt. Die erste ist der Memphis-Stil, der aus den 80er Jahren stammt. Die Innenarchitekten der damaligen Zeit setzten auf sehr ausdrucksstarke und saftige Farben und mutige Möbelformen – ganz anders als jene, die man bisher gesehen hatte. Ein sehr trendiger Akzent in diesem Stil ist eine Fototapete mit einem geometrischen Muster, das ein wenig in einer Comic-Ästhetik gehalten ist. Dies ist nicht nur für das Zimmer eines Teenagers ein toller Vorschlag, sondern auch für ein Wohnzimmer, das eine Auffrischung braucht. Dieses Retro-Design bewährt sich in einer minimalistischen Raumdeko.

Der zweite Stil im Retro-Geiste ist der Stil Mid-century modern, der von der Mitte des 20. Jahrhunderts bis in die 80er Jahre reicht. Er zeichnet sich durch eine warme Farbpalette und geometrische Muster mit weichen, psychedelischen Formen aus. Eine Fototapete mit einem solchen Design im Flur lässt ihn zu einer eindrucksvollen Visitenkarte der Wohnung werden.

Im Retro-Stil gehaltene Fototapete: Tiere aus fernen Ländern

Mit der Mode für den Öko-Stil sind auch Tiermotive zum Trend geworden. Meistens handelt es sich um Designs, die im alten Stil gehalten sind. Wie präsentiert sich eine solche Fototapete? Tiere, die wie auf Illustrationen aus einem Naturatlas präsentiert werden, sind ein Hit. Eine solche Ausschmückung passt zu verschiedenen Arrangements – minimalistischen, Öko, Retro, Urban-Jungle und sogar industriellen.

Die Experten haben das Motiv eines exotischen Dschungels gewählt, in dem sich wilde Katzen oder bunte Papageien und Tukane verstecken. Dieses Muster mit einer hohen Dosis an Grün sieht sowohl im Wohn- als auch im Schlafzimmer schön aus und bietet dort die perfekte Kulisse zum Entspannen, aber auch im Badezimmer. Die wasserfeste Variante einer Fototapete ermöglicht es Ihnen, in einer einzigartigen Umgebung zu baden.

Ein auf einer Retro-Illustration dargestelltes Tropenwald-Motiv (diesmal ohne Tiere) ist ebenfalls eine gute Option für die Dekoration des Home-Office. Eine hohe Dosis an Grün beruhigt die Augen, die von der am Computer müde sind, und ein abgetöntes Muster mit Vegetation allein lenkt nicht ab.

Künstlerische Fototapete: Pferde ist ein mutiger Deko-Akzent

Unter den Tiermotiven verdienen Fototapeten mit Pferden unsere Aufmerksamkeit. Woher kommt unsere Wahl? Erstens sind in diesem Jahr mutige und ausdrucksstarke Muster bei den Wanddekorationen angesagt. Zweitens handelt es sich um Tiere, die sehr häufig von Künstlern auf Gemälden oder Zeichnungen verewigt werden, so dass ein solcher Akzent in der Raumdeko zu einem auffälligen und gleichzeitig zeitlosen dekorativen Motiv wird.

Die Experten von Myloview haben 3 Vorschläge vorbereitet. Die erste Idee ist eine minimalistische Fototapete. Pferde, die im Line-Art-Stil präsentiert werden, sehen in einem modern eingerichteten Wohnzimmer reizvoll aus, in dem das Prinzip „weniger ist mehr“ vorherrscht. Eine schwarz-weiße Zeichnung wird zu einer zarten, aber zugleich auffälligen Dekoration. Der zweite Vorschlag ist ein Motiv im Boho-Geiste, einem Stil, der dieses Jahr sehr angesagt ist. Ein Muster, das aus Pferdesilhouetten und Blumen besteht, ist eine tolle Idee für ein Schlafzimmer oder das Zimmer einer Teenagerin.

Der letzte Vorschlag ist eine im Retro-Stil gehaltene Fototapete, die Pferde auf einer Sepia-Fotografie zeigt. Die absichtliche Alterung des Musters ist ein Trick, der auf vielen Wanddekorationen im Jahr 2022 erscheint.

Märchen-Fototapete: Kinderzimmer mit bunten Mustern oder Tieren

Die Interior-Design-Trends haben auch in Kinderzimmern Einzug gehalten. Auch hier herrschen die Tiere vor, allerdings in typisch märchenhafter Ausführung. Die ersten Vorschläge sind Darstellungen, die von der in diesem Jahr angesagtesten Farbe, die vom Pantone-Institut gewählt wurde, dem Violett Very Peri, inspiriert worden sind.

Was zeigt eine solche Fototapete? Kinderzimmer kann z.B. mit einem Muster geschmückt werden, das an die Schuppen eines Meerjungfrauenschwanzes in diesem violetten Farbton erinnert. Ein violetter (warum auch nicht!) Tiger hingegen sieht in einem knabenhaften Arrangement großartig aus.

Auch Muster mit Waldtieren, die sich auf die Mode für den Öko-Stil beziehen, sind in diesem Jahr sehr beliebt. Ein märchenhaftes Muster mit Füchsen, Hirschen, Bären und Eulen, die sich zwischen den Bäumen verstecken, bringt einen Hauch von Natur in den Raum. Diese Lösung eignet sich sowohl für ein Mädchen- als auch für ein Jungenzimmer.

Die diesjährigen Trends repräsentieren eine breite Palette von Einrichtungs- und Dekorationsmöglichkeiten. Eine großartige Idee, ein trendiges Detail ins Interieur zu bringen, ist eine der Fototapeten, die von den Experten von Myloview ausgewählt wurden. Wissen Sie schon, für welche Sie sich entscheiden?

Bild: @ depositphotos.com / serezniy

Einrichtungstrends 2022 – vom Wohnzimmer bis zum Kinderzimmer

Rolf Müller