Mode

Sonnenbrillen Trends

Sonnenbrillen Trends

Sonnenbrillen Trends kommen und gehen, doch so mancher Klassiker hat sich über viele Jahrzehnte bewährt. Bei der Kaufentscheidung für oder gegen eine Sonnenbrille speilen ganz unterschiedliche Faktoren eine Rolle.

Einer davon ist die Optik: Während manchen die Sonnenbrille gar nicht schrill genug sein kann, bevorzugen andere bewusst ein schlichtes Modell, das zu jedem Outfit passt. Doch nicht nur um das Design geht es, auch der Einsatzzweck beeinflusst die Kaufentscheidung: Für den Sport zum Beispiel sind Modelle mit einem robusten Kunststoffrahmen besser geeignet als randlose Brillen.

Nicht außer Acht lassen darf man das Glas: Es soll immerhin das Auge vor der schädlichen UV-Strahlung schützen. All diese Faktoren spiegeln sich auch in den aktuellen Sonnenbrillen Trends wider.

Sonnenbrillen Trends: Die Pilotenbrille kommt nie aus der Mode

Bereits viele Jahrzehnte ist die Pilotenbrille auf dem Markt. Obwohl sie eigentlich als Arbeitsbrille entworfen wurde, ist sie heute aus der Modewelt nicht mehr wegzudenken. In den 1930er Jahren ermöglichte der technische Fortschritt, weitere Strecken mit dem Flugzeug zurückzulegen.

Das verursache jedoch bei den Piloten der US Air Force Augenprobleme, da sie dem direkten Sonnenlicht ausgesetzt waren. Permanente Bindehautentzündungen waren die schmerzhafte Folge, viele Piloten wurden aus diesem Grund sogar über längere Zeit fluguntauglich.

Die Situation änderte sich, als1936 die Aviator Sonnenbrille der Firma Bausch & Lomb vorgestellt wurde. Im selben Jahr kam das heute noch beliebte Modell der Traditionsmarke Ray Ben auf den Markt. Einen wahren Hype um Pilotenbrillen löste der Film Top Gun in den 1980er Jahren aus, als Tom Cruise mit seiner Pilotenbrille über den Bildschirm flimmerte. Hier einige Details rund um den Klassiker:

  • Bei Pilotenbrillen ist das Glas rund dreimal so groß wie das Auge geschnitten, somit ist hervorragender Augenschutz garantiert
  • Die Gläser reichen bis an die Wange und schützen somit das Auge auch am Wasser, wo Sonnenstrahlen von unten auf das Gesicht eintreffen
  • Der Klassiker wurde ursprünglich mit grünen Gläsern hergestellt, heute gibt es Pilotenbrillen mit unterschiedlichen Glasfarben

Die XXL-Sonnenbrille: Sonnenbrillen Trends in Übergröße

Das Motto Nomen est omen gilt auch bei XXL-Sonnenbrillen. Sie gehören zu den Sonnenbrillen Trends mit Mehrwert. Dabei handelt es sich um Modelle, die das gesamte Auge abdecken. Wenn Ihr Kopf besonders groß ist, sind Sie mit diesem Sonnenbrillen Trend gut bedient. Sie sind für Menschen mit einem breiten Gesicht optimal geeignet. Durch den großzügigen Schnitt bieten XXL-Sonnenbrillen dem Auge außerdem maximalen Schutz.

Warum XXL-Sonnenbrillen bei den Sonnenbrillen Trends so beliebt sind liegt auch am Tragekomfort: Sie kneifen weder hinter dem Ohr, wo der Bügel aufsitzt noch sorgen sie für unangenehme Abdrücke auf dem Nasenrücken. XXL-Sonnenbrillen sind auch in Extremsituationen gut geeignet.

Im Schnee oder am Wasser (sei es am Meer oder an einem See) ist die Belastung für die Augen wegen der Reflexionen besonders hoch. Der Sonnenbrillen Trend der XXL-Brillen schützt das Auge optimal: Sie verhindern, dass es zu winzig kleinen Verbrennungen an der Netzhaut kommt, die weitreichende Folgen haben.

Sonnenbrillen Trends für Modebewusste: Bunte Brillen

Sie kleiden sich gerne modisch und wählen gerne Ihre Sonnenbrille passend zum Outfit? Dann sind Sie mit bunten Sonnenbrillen gut beraten. Meistens sind sie aus einem Kunststoffrahmen gefertigt, der in vielen verschiedenen Farben erhältlich ist.

Rote, knallgrüne, gelbe Fassungen sorgen ebenso für den Farbtupfer im Gesicht wie blaue Modelle oder Varianten in allen Regenbogenfarben. So haben Sie die Möglichkeit, für jeden Look eine passende Brille zu kaufen. Allerdings passt dieser Sonnenbrillen Trend am besten zu relativ schlichter Kleidung: Dazu bildet sie einen besonders reizvollen Kontrast.

Bunte Sonnenbrillen mit Kunststoffrahmen eignen sich nicht nur für den Alltag, sondern auch für den Sport. Das Material ist unempfindlich und verträgt Witterungseinflüsse gut. Bunte Sonnenbrillen gibt es mit Gläsern in vielen verschiedenen Farben.

Cool: Die Matrix Sonnenbrille

Viele erinnern sich noch an den Film Matrix, wo die Hauptdarsteller Carrie-Anne Moss, Keanu Reeves und Laurence Fishburne mit Matrixbrillen ausgestattet ihre Abenteuer erlebten. Seitdem der Science-Fiction Streifen lief, erfreuten sich Matrix Sonnenbrillen großer Beliebtheit. In den 1990er Jahren zählten sie zu den beliebtesten Sonnenbrillen Trends.

Die schmalen Matrix Sonnenbrillen mit eckiger Form sind nur unwesentlich größer als das Auge selbst. Heute noch sind die Modelle bei den Stars und Sternchen der Filmbranche beliebt. Es scheint so als ob der Klassiker mit minimalistischem Schnitt aktuell ein Revival erlebt. Was den Sonnenschutz betrifft, hinken Matrix Sonnenbrillen wegen der kleinen Gläser allerdings der Konkurrenz hinterher.

Retro Sonnenbrillen mit eckiger Fassung

Ebenfalls in den Geschäften wieder aufgetaucht sind eckige Sonnenbrillen. Sie stehen Menschen mit ovalem Gesicht besonders gut. Dann bilden sie nämlich einen reizvollen Kontrast. Auch bei einem runden Gesicht sind sie perfekt geeignet. Eckige Sonnenbrillen kamen vermehrt um die Jahrtausendwende auf den Markt, sind jedoch nie wirklich aus dem Handel verschwunden. Eckige Brillen wirken generell seriös und lassen sich daher perfekt mit einem Business Outfit kombinieren.

Eckige Sonnenbrillen gibt es in vielen verschiedenen Varianten. Je nach Geschmack wählen Sie einen Rahmen aus Kunststoff oder aus Metall. Außerdem ist dieser Sonnenbrillen Trend auch als rahmenlose Variante erhältlich. Wenn Sie sich dafür entscheiden müssen Sie allerdings bedenken, dass die Gläser dann besonders heikel sind.

Bild: @ depositphotos.com / marymandarinka

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

War diese Seite hilfreich?

0 / 5 5