Laschet will 2025 erneut für Bundestag kandidieren

() – Der ehemalige Unionskanzlerkandidat Armin Laschet will auch 2025 wieder für den kandidieren. Auf die entsprechende Frage sagte der CDU-Politiker den Zeitungen der Mediengruppe : “Ja, ich habe ja versprochen, dass ich ganz nach Berlin gehe, ohne Wenn und Aber.”

Es sei klar gewesen, wenn er für den Bundestag kandidiere, dann werde er auch Abgeordneter. “Das war schmerzlich für mich, denn ich war sehr gerne Ministerpräsident. Jetzt mache ich Bundespolitik und möchte es weiterhin tun.”

Er werde übergreifend oft um Rat gefragt, sagte Laschet. “Ich will nicht jeden Tag Presseerklärungen gegen die Regierung schreiben, sondern versuchen, auch über Parteigrenzen hinweg Gemeinsamkeiten aufzuzeigen. Bei aller Kritik an der Ampel muss unsere zusammenbleiben und darf sich nicht in spalterische Extreme flüchten.” Sein Verhältnis zu CSU-Chef Markus Söder sieht Laschet inzwischen entspannt. “Wir sehen uns ja nicht mehr so oft, aber wenn wir uns begegnen, ist das in Ordnung.”

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch www.dts-nachrichtenagentur.de
Bildhinweis: Armin Laschet im Bundestag (Archiv)

Laschet will 2025 erneut für Bundestag kandidieren

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH