2. Bundesliga: Düsseldorf gewinnt gegen Osnabrück

() – Zum Auftakt des 26. Spieltags der 2. Bundesliga hat Fortuna gegen den VfL Osnabrück 4:0 gewonnen. Düsseldorf rückt damit auf den dritten Tabellenplatz vor, während Osnabrück das Schlusslicht bleibt.

Osnabrück hatte zwar einen deutlich höheren Ballbesitz, doch Düsseldorf war deutlich effektiver. Für sie trafen Christos Tzolis (35.), Takashi Uchino (60.), Marlon Mustapha (72.) und Ao Tanaka (88. Minute).

Im parallel stattfindenden gewann Eintracht gegen den SC 2:1. Braunschweig verbessert sich folglich auf Tabellenplatz 16, Paderborn bleibt auf dem sechsten Rang.

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch www.dts-nachrichtenagentur.de
Bildhinweis: Matthias Zimmermann (Fortuna Düsseldorf) (Archiv)

2. Bundesliga: Düsseldorf gewinnt gegen Osnabrück

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH