Nina Hoss hofft auf Oscar für Sandra Hüller

() – Die Schauspielerin Nina Hoss hofft auf einen -Gewinn für ihre Kollegin Sandra Hüller. “Der Oscar für Sandra würde bewirken, dass die Frauenfiguren, die sie spielt, und wie sie sie spielt, honoriert werden. Das wäre der größte Triumph”, sagte sie der “Rheinischen Post” am Dienstag.


“Das würde für alle Schauspielerinnen unabhängig von der Nationalität eine Tür öffnen”, sagte Hoss über eine mögliche Auszeichnung. Hüller ist für ihre Rolle in dem Drama “Anatomie eines Falls” als beste Hauptdarstellerin nominiert. Die Verleihung soll am 10. März stattfinden.

Bei den Filmfestspielen in Berlin ist Hoss mit ihrer neuen Produktion “Langue Etrangere” im vertreten. Unter der Regie der französischen Filmemacherin Claire Burger spielt sie darin an der Seite von Chiara Mastroianni.

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch www.dts-nachrichtenagentur.de
Bildhinweis: Nina Hoss (Archiv)

Nina Hoss hofft auf Oscar für Sandra Hüller

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH