Erdogan knüpft schwedischen Nato-Beitritt an EU-Zusage für Türkei

Istanbul/Vilnius () – Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan knüpft seine Unterstützung für den -Beitritt Schwedens an Zusagen der EU. “Öffnet erst den Weg für den Beitritt der Türkei zur Europäischen Union, und dann öffnen wir den Weg für Schweden”, sagte Erdogan am Montag vor dem Nato-Gipfel in Litauen. Im Vorfeld des Gipfeltreffens sind Gespräche zwischen Erdogan und dem schwedischen Ministerpräsidenten Ulf Kristersson zum Nato-Beitritt des skandinavischen Landes geplant, den die Türkei seit Monaten blockiert.

Schweden hatte sich nach dem Überfall Russlands auf die entschieden, der Verteidigungsallianz beitreten zu wollen. Die Türken verhindern dies unter anderem, weil Schweden aus ihrer Sicht PKK-Anhängern Unterschlupf gewährt. Die EU-Beitrittsgespräche mit der Türkei sind derzeit ausgesetzt.

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch www.dts-nachrichtenagentur.de
Bildhinweis: Recep Tayyip Erdogan

Erdogan knüpft schwedischen Nato-Beitritt an EU-Zusage für Türkei

Zusammenfassung

  • Türkischer Präsident Recep Tayyip Erdogan knüpft Nato-Beitritt Schwedens an Zusagen der EU
  • Erdogan sagt, die EU solle den Weg für den Beitritt der Türkei öffnen, bevor Schweden beitreten kann
  • Türkei blockiert seit Monaten den Nato-Beitritt Schwedens
  • Schweden will der Verteidigungsallianz nach Russlands Überfall auf die Ukraine beitreten
  • Türkei behindert Beitritt wegen vermeintlichen Unterschlupfs für PKK-Anhänger in Schweden
  • EU-Beitrittsgespräche mit der Türkei derzeit ausgesetzt

Fazit

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan fordert Zusagen der EU bezüglich des Beitritts der Türkei zur Union, bevor er einem Nato-Beitritt Schwedens zustimmt. Die Türkei blockiert seit Monaten den Beitritt des skandinavischen Landes, unter anderem weil sie Schweden vorwirft, PKK-Anhängern Unterschlupf zu gewähren. Die EU-Beitrittsgespräche mit der Türkei sind derzeit ausgesetzt.

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH
Letzte Artikel von Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH (Alle anzeigen)