Von hohen Hacken und atemberaubenden Absätzen

Flache , Schuhe mit Keilabsatz, Pfennigabsatz oder Plateau — Designer Schuhe für Damen kommen in ganz unterschiedlichen Ausführungen. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ein paar Designer Schuhe ist dabei natürlich viel mehr als nur ein alltägliches Schuhwerk, das davor bewahrt, barfuß durch die Welt zu laufen. Mit Designer Damenschuhen ziehen Sie mit Sicherheit ein paar neidische Blicke auf sich oder viel mehr noch auf ihre gut aussehenden Füße. Doch bei der Schnelllebigkeit von Trends und ist es manchmal gar nicht so leicht, eine Auswahl zu treffen. Zum Glück gibt es aber mindestens ebenso viele zeitlose Klassiker, die wirklich in keinem Kleiderschrank fehlen dürfen. Mit den unterschiedlichen Modellen lassen sich ganz eigene Styles kreieren, je nachdem wie die Designer Schuhe in Szene gesetzt werden.

Sportliche Schuhe und Stilsichere Sneaker

Die modeinteressierte Frau von heute kommt nicht umher, sich zumindest ab und zu auf  diversen Online Plattformen wie Instagram umzusehen oder durch ein paar Magazine zu  blättern, um die neusten und heißesten Trends in Sachen Designer Schuhe  mitzubekommen. Ein , der sich nun schon seit einiger Zeit wacker schlägt und obwohl er auch schon  in die Jahre gekommen ist, eher noch ausbreitet, sind Turnschuhe. Oder zeitgemäß  ausgedrückt: Sneaker. Die sportlichen Schuhe sind aus der Modewelt nicht mehr wegzudenken und so ist dieser  ursprüngliche Streetwear Trend nun endgültig aufgestiegen und hat auch das  Luxussegment erobert.

So manche Frau, die sich nur ungern von ihren hohen Hacken trennt, sorgt der Sneaker  im ersten Moment wohlmöglich für Unbehagen. Wurde er doch lange Zeit zusammen mit  der Jogginghose in eine unmodische Schublade gesteckt. Heutzutage ist klar, dass der  Jogger genauso wie der Turnschuh absolut fashionable ist und in der Modewelt als  stylisches Kleidungsstück bzw. Schuhwerk gilt. Sneaker und Turnschuhe sind nicht nur bequem, sondern auch wandelbar. Die Modelle  reichen von solchen, die von Laufschuhen inspiriert sind, bis hin zu Sneakern, die eher an  Basketballschuhe angelehnt sind. Die Mischung aus High Fashion und Streetwear ist es in  jedem Fall, die Designer Schuhe im Sneaker Style zu absoluten Hinguckern macht.

Hinreißende Riemchen und Pompöse Pumps

Natürlich gibt es neben den neusten Trends auch einige Klassiker unter den  Designerschuhen. Zu diesen Klassikern gehört ganz ohne Frage auch der Pump. Mit schmalen  Pfennigabsätzen und spitz zulaufendem Fuß sorgt der Schuh für einen eleganten und  femininen Look. Natürlich gibt es neben dieser klassischen Form auch viele weitere  Modelle und Variationen, die den Namen Pump tragen. Es lässt sich jedenfalls mit Fug  und behaupten, dass der Halbschuh mit dem hohen Absatz einer der elegantesten  Damenschuhe ist, den Designer Saison für Saison neu zum Leben erwecken.  Ein sommerlicher Verwandter des Pump ist die Sandale mit Riemchen und Absatz. Die  zarten Schuhe kommen etwas verspielter daher als der klassische Pump, runden aber  mindestens genauso sehr jedes Outfit auf eine einzigartige Art und Weise ab. Ganz  besonders sommerliche Kleider oder helle in Kombination mit femininen Blusen lassen sich toll mit Riemchensandalen kombinieren. Farbige Modelle sorgen dabei für  einen frischen Touch und machen gleichzeitig gute Laune.

Bild: @ depositphotos.com / NewAfrica

Von hohen Hacken und atemberaubenden Absätzen

Rolf Müller