Technik

#ECM – eine #Software, die für Unternehmen unverzichtbar ist

#ECM – eine #Software, die für Unternehmen unverzichtbar ist

Die Bedeutung von ECM in Unternehmen hat in den letzten Jahren deutlich zugelegt. Die drei Buchstaben ECM stehen für Enterprise Content Management und es handelt sich dabei vereinfacht ausgedrückt um eine Software, die alle Daten und Dokumente eines Unternehmens elektronisch und digital verwaltet. Mit der Hilfe einer ECM Software können alle Arbeitsabläufe in einer Firma oder einer Verwaltung zu jeder Zeit effizient und optimal gestaltet werden und Vorgänge, die vorher zeitaufwendig und teuer waren, werden entweder komplett ersetzt oder aber minimiert. Für jedes Unternehmen ist es von größter Wichtigkeit, das Wissen langfristig zu sichern, und ECM fungiert in diesem Zusammenhang als eine Art Gedächtnis.

Welche Aspekte sprechen für die ECM Software?

Firmen und Verwaltungen, die mit der entsprechenden Software arbeiten, können sich wieder auf das Kerngeschäft konzentrieren. Zudem sparen sie eine Menge Ressourcen, da das System auf vielfältige Art und Weise eingesetzt werden kann:

  • Es erhöht die Auskunftsfähigkeit und die Transparenz
  • Es reduziert die Kosten, da Papierarchive nicht mehr nötig sind
  • Es beschleunigt und automatisiert alle Arbeitsabläufe
  • Es erfasst und bündelt alles, was relevant ist, auf einer einzigen Plattform

Die ECM Software verwaltet die Daten des Unternehmens, speichert sie und gibt sie nach Bedarf wieder ab, ohne dass dabei viele Arbeitsschritte und Mitarbeiter notwendig sind. Dazu kommt eine große Transparenz, denn jeder, der die entsprechenden Daten benötigt, kann sehr schnell und einfach auf die Software zugreifen und sich nach Bedarf auch mit anderen Kollegen vernetzen.

ECM spart viel Zeit ein

Die manuelle Bearbeitung von Daten gehört mit der ECM Software endgültig der Vergangenheit an, denn Dokumente jeglicher Art werden auf elektronische Weise immer effizient verwaltet und können nach Belieben bearbeitet werden. So entsteht eine Datensammlung aus intelligenten E-Akten, die einfach und schnell nach demselben Datenstamm gebündelt werden. Jeder Mitarbeiter kann jederzeit in jedes Dokument Einsicht nehmen, ohne lange danach suchen zu müssen, und die Dokumente weiterleiten und sie mit anderen Kollegen teilen. Auf diese Weise wird sehr viel Zeit gespart und diese Zeit können die Mitarbeiter für andere Aufgaben sinnvoller nutzen, als ständig nach irgendwelchen Akten suchen zu müssen.

Einfach arbeiten mit Workflows

Die ECM Software kann die unterschiedlichsten Arbeitsabläufe vereinfachen und deutlich beschleunigen, auch Business- und Informationsprozesse werden in digitaler Form abgebildet und die Basis dafür bilden die digitalen Workflows. Diese Workflows sind an unterschiedlichen Prozessen beteiligt, die steuern, modellieren, überwachen und Vorgänge ständig weiterentwickeln. Die ECM Software sorgt für die perfekte Synchronisation aller Schritte im Unternehmen und auch von allen Mitarbeitern, die an den unterschiedlichen Prozessen beteiligt sind. Die ECM Software ordnet alles, vom Posteingang über das Rechnungswesen bis hin zum Qualitätsmanagement.

Unverzichtbar für die Buchhaltung

Die ECM Software kann praktisch in allen Bereichen eines Unternehmens oder einer Verwaltung zum Einsatz kommen, aber besonders effektiv ist die Software im Bereich Buchhaltung. Die Unterlagen aller Mitarbeiter werden zentral verwaltet. So kann auf einen Blick kann festgestellt werden, wer wann Urlaub hat und welcher Mitarbeiter wie viel Gehalt bekommt. Gibt es Änderungen, zum Beispiel wenn ein Mitarbeiter befördert wird und mehr verdient, dann kann das sofort in das System übernommen werden. Auch in der Buchhaltung bleibt jede einzelne Prozessphase immer transparent und leicht nachvollziehbar. Der Posteingang wird ebenfalls digitalisiert und übersichtlich. Die ankommenden Mails werden verwaltet und archiviert, alle Rechnungen werden je nach Priorität digital bearbeitet und dann verschickt.

Für Unternehmen mit Weitsicht

In einer modernen, digitalisierten Welt kann es sich heute kein Unternehmen mehr leisten, nicht mit einer Software wie ECM zu arbeiten. Die Konkurrenz ist groß und wer mithalten möchte, der muss unter Umständen auch sein Unternehmen neu strukturieren. Das wird mit ECM schnell und einfach möglich, denn diese Software bietet die intelligente Lösung für alles, was für ein Unternehmen oder auch für eine effektive Verwaltung notwendig ist.

Bild: © Depositphotos.com / pedro2009

Das könnte Sie auch interessieren:

Wie Mark #Zuckerberg sich an #Snapchat rächt Im letzten Sommer begann Instagram damit, die Funktionen von Snapchat zu kopieren, was eine Welle der Empörung ausgelöst hat. Jetzt sieht es so aus, als würde Instagram erfolgreicher sein als das Original und das bedeutet für Mark Zuckerberg mit Sicherheit eine große Genugtuung, denn schließlich ist Instagram eine Tochter des weltweit größten sozialen Netzwerks Facebook. Durch seine einfachen Funk...
Präsentiert #Apple noch diese Woche ein neues Gerät? Apple will offenbar stärker als bisher geplant in den Markt mit intelligenten Lautsprechern einsteigen, und angeblich steht die Präsentation eines neuen Gerätes kurz bevor. So berichtet es zumindest der Finanzdienst Bloomberg und will erfahren haben, dass Apple Google Home und Amazon Echo Konkurrenz machen will. Das wird allerdings nicht ganz so einfach, denn der eigene Sprachassistent Siri wurde ...
Bußgeld für Google – ein richtiges Signal Google ist ein Global Player, ein Weltkonzern, der wie kaum ein anderer das Internet geprägt hat und bis heute prägt. Google steht für innovatives Denken, für ein beispielloses Geschäftsmodell, aber leider auch für maßlose Gier, immer noch größer und noch dominanter zu werden. Jetzt hat die EU der größten Internetsuchmaschine einen Dämpfer verpasst und Google zu einer Rekordgeldstrafe von 2,4 Mill...
Amazon gegen Google – unter diesem Krieg leiden besonders die Kunden Es geht um unfaire Methoden im Wettbewerb, gegenseitige Verdächtigungen und jetzt auch um das Blockieren, wenn es um den Verkauf und die Nutzung der Produkte geht. Amazon gegen Google heißt der Streit zwischen zwei Internetgiganten, unter dem letztendlich nur die Kunden leiden. In der vorweihnachtlichen Zeit, wenn die Händler darauf bedacht sind, das Geschäft des Jahres zu machen, erreicht der Str...
Das #Blackberry #KEYone – Hardware für die Tastatur Ein Smartphone von Blackberry ist so etwas wie ein Smartphone für alle Intellektuellen, die sich nicht dem technischen Mainstream unterwerfen wollen und ganz bewusst „Old School“ sind. Diese Konsequenz muss man sich allerdings leisten können, und da der Markt rund um das Smartphone sehr heiß umkämpft ist, geriet Blackberry schnell ins Trudeln. Erfolgreich waren auf einmal die Geräte, die einen Tou...
Die Smart Home 360 – zuhause alles im Blick behalten Es sind die stetig steigenden Einbruchszahlen, die das Bedürfnis nach Sicherheit immer weiter erhöhen. Die Menschen möchten wissen, was in ihren vier Wänden geschieht, wenn sie nicht zu Hause sind. Für Unternehmen wie Bosch heißt das, sie müssen sich etwas einfallen lassen, um das Leben wieder ein weniger sicherer zu machen. Das Ergebnis heißt dann Smart Home 360, eine formschöne kleine Kamera, di...
Smarte Lautsprecher – jetzt steigt auch Samsung ein Der Markt um smarte Lautsprecher ist heißgelaufen und jeder, der etwas auf sich hält, hat mittlerweile einen dieser intelligenten, vernetzten Lautsprecher in seinem Sortiment. Amazon hat den „Echo“ Lautsprecher mit seiner Assistentin Alexa, Apple ist mit „Siri“ am Start und auch Google mischt auf diesem Markt mit. Jetzt kommt noch Samsung dazu und will als Weltmarktführer in Sachen Smartphone auch...
Akkuproblem beim #iPhone 6s – #Apple nennt die Gründe Probleme mit dem Akku – das ist vor allem den Besitzern eines Smartphones aus dem Hause Samsung noch in lebhafter Erinnerung. Jetzt werden auch Akkuprobleme aus dem Hause Apple bekannt, aber sicherheitsrelevant, wie es bei Samsung der Fall war, sind diese Probleme, die nur das iPhone 6s betreffen, nicht. Trotzdem bietet Apple seinen Kunden einen kostenlosen Tausch des Akkus an und hat sich jetzt e...
#Skateboards mit E-Antrieb machen richtig Laune Mit dem Skateboard zu cruisen, ist cool und macht dazu noch gute Laune. Bisher war die Fahrt auf dem Board eine rein mechanische Sache, aber die Firma Mellow Boards hat daraus jetzt ein elektronisches Vergnügen gemacht. 40 km/h erreicht das Board als Spitzengeschwindigkeit, allerdings sind die rechtlichen Grundlagen noch nicht so ganz geklärt. Trotzdem ist das Start-up-Unternehmen schon jetzt sehr...
Vorinstallierte Software – problematisch oder nur ärgerlich? Da sind der PDF-Reader, die Erweiterung für den Browser und der Virenscanner – wer einen neuen Computer kauft, der bekommt die vorinstallierte Software gleich mitgeliefert. Viele ärgert ein derart vollgestopfter PC und sie fragen sich, ist diese vorinstallierte Software nur ein Ärgernis oder versteckt sich dahinter vielleicht ein Problem? Ein neuer Rechner ist immer eine tolle Sache, denn es gibt ...
0 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 10 (0 Bewertungen, durchschnittlich: 0,00 von 10)
Ulrike Dietz ist verheiratet, Mutter von zwei Kindern und lebt im Hochsauerland. Die Journalistin und Buchautorin schreibt Artikel zu vielen verschiedenen Themen und bezeichnet sich selbst als flexibel, aufgeschlossen und wissbegierig. eMail: u.dietz@tixio.de