SPD für Änderungen bei Umsetzung der Kindergrundsicherung

() – SPD-Chef Lars Klingbeil spricht sich für Änderungen bei der Umsetzung der geplanten Kindergrundsicherung aus.

“Ich halte den Gedanken der Kindergrundsicherung für richtig und man sollte auch alles aus einer Hand machen: Kindergeld, Kinderzuschlag, Kindergrundsicherung”, sagte Klingbeil dem “Redaktionsnetzwerk ”. “Aber als ich gehört habe, dass dafür 5.000 Stellen geplant sind, war ich etwas verwundert. Ich glaube, dass man da noch reduzieren kann.”

Die Ampelkoalition verhandelt seit Monaten über die Einführung der im Koalitionsvertrag festgelegten Kindergrundsicherung. Vor allem zwischen der FDP und den hatte es heftigen Streit über das neue gegeben.

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch www.dts-nachrichtenagentur.de
Bildhinweis: Drachensteigen (Archiv)

SPD für Änderungen bei Umsetzung der Kindergrundsicherung

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH