Schmuck für den Weihnachtsbaum – die Trends 2021

Bei den meisten gehört ein geschmückter Baum einfach zum Weihnachtsfest dazu. Während die einen den alten Schmuck für den Weihnachtsbaum seit Jahrzehnten in Ehren halten, gehen andere mit der und lassen sich jedes Jahr etwas Neues einfallen. Selbst wenn es komisch klingt, auch beim Weihnachtsbaumschmuck gibt es immer wieder andere Trends. Wie sehen diese Trends in diesem Jahr aus? Wird es bunt oder doch eher schlicht?

Schmuck für den Weihnachtsbaum – diese Farben sind IN

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Natürlichkeit und vor allem Nachhaltigkeit stehen in diesem Jahr in puncto Christbaum im Mittelpunkt. Entsprechend sind auch die Farben für die Kugeln, die Glöckchen und die vielen anderen Kleinigkeiten, die in den Baum gehängt werden. Beige oder Creme sind im , ebenso wie alle Erdtöne, auch Grün in allen Schattierungen darf nicht fehlen. Beim Material steht die Natürlichkeit im Fokus, in den Zweigen sollten Eicheln, Blätter und kleines Spielzeug aus hängen. Rot ist eine Farbe, die einfach nicht aus der Mode kommt und sie bildet einen reizvollen Kontrast zum schönen Grün.

Der Weihnachtsbaum Deluxe

Nicht jeder kann sich mit einem nachhaltigen und natürlichen Schmuck für den Weihnachtsbaum anfreunden. Viele schätzen den Baum in der luxuriösen Ausführung in den entsprechenden Farben. Wie wäre es beispielsweise mit einem matten Bordeauxrot oder mit schimmerndem Gold für die Kugeln? Metallische Farben sorgen für ordentlich Bling-Bling, vor allem, wenn noch die passende Beleuchtung dazukommt. Leben Katzen im Haushalt, ist solcher Luxus jedoch keine gute Idee, denn die Katzen werden von den blinkenden Kugeln fasziniert sein.

Romantisch und zugleich etwas poetisch

Romantisch, etwas poetisch und verspielt – auch so kann der Schmuck für den Weihnachtsbaum 2021 aussehen. Hier schmücken verspielte Details in zarten Farben den Baum. Ein leichtes Grau wird mit einem ebenfalls zarten Grün, mit Weiß, mit einem nicht zu knalligem Rot und mit Himmelblau kombiniert. Kugeln sind bei diesem Trend nicht so sehr gefragt, in einem verspielt-poetisch und verträumten Weihnachtsbaum dominieren Herzen sowie Sterne in unterschiedlichen Größen.

Blau ist die Farbe des Jahres

Christbaumschmuck in Blau ist nicht so ungewöhnlich, wie viele jetzt vielleicht denken. Wer diese Farbe wählt, ist im Trend. Der Weihnachtsbaum wird mit den passenden Accessoires in Weiß und Blau in eine glitzernde Eislandschaft verwandelt. Da hängen statt Kugeln große und kleine Schneeflocken in den Zweigen und Eiszapfen aus Kunststoff dürfen ebenfalls nicht fehlen. Das Ganze erinnert etwas an die Dekoration zum die „Die Schneekönigin“, was wahrscheinlich Absicht ist. Hinzu kommt noch das passende Licht und der im wahrsten Sinne des Wortes coole Weihnachtsbaum ist fertig.

Fazit zu Schmuck für den Weihnachtsbaum

Der Weihnachtsbaum und sein Schmuck, sind wie alle anderen Dinge des Lebens, eine reine Geschmacksfrage. Der eine mag die Kugeln in einem dezenten Matt, der andere liebt sie glänzend und auch bei der Farbe sind die Meinungen verschieden. Mit alten Traditionen zu brechen, kann manchmal gar nicht so schlecht sein. Nicht allen gefällt vielleicht der Christbaumschmuck, den schon die Oma hatte. Lustige Rentiere oder Weihnachtsmänner gefallen bestimmt nicht nur den Kindern. Mal etwas Neues auszuprobieren, kann nicht schaden und sogar am Weihnachtsbaum für neue Akzente sorgen.

Bild: @ depositphotos.com / fotka.anna.gmail.com

Schmuck für den Weihnachtsbaum – die Trends 2021

Ulrike Dietz