Union will Rückbau von Atommeilern stoppen

() – Kurz vor dem Jahrestag der Abschaltung der letzten drei Atommeiler in fordert die Union den Stopp des Rückbaus. “Der Rückbau der drei abgestellten Kernkraftwerke muss umgehend gestoppt werden”, sagte der Parlamentsgeschäftsführer der Unionsfraktion im , Thorsten Frei (CDU), der “Rheinischen Post” (Freitagausgabe). “Daher fordern wir ein Moratorium.”

Die Union werde im Falle einer Regierungsbeteiligung “ergebnisoffen und unter Berücksichtigung der Rahmenbedingungen entscheiden, ob es zu einer Rückkehr zur Kernenergie kommt”, so Frei. Die Union wolle auch Forschungsmittel im Bereich der Kernkraft insbesondere für die Kernfusion einsetzen.

Die Abschaltung der drei verbliebenen Meiler sei ein großer Fehler gewesen. “Der Energiemangel ist verschärft worden und anschließend hat sich die Ampel gewundert, dass die gestiegen sind”, sagte Frei. Nach des Vergleichsportals Verivox sind seit dem 15. April 2023, an dem die letzten Atomkraftwerke in Deutschland abgeschaltet worden sind, die Strompreise für Neukunden um knapp ein Viertel gesunken.

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch www.dts-nachrichtenagentur.de
Bildhinweis: Atomkraftwerk (Archiv)

Union will Rückbau von Atommeilern stoppen

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH