Wulff zeigt Verständnis für protestierende Bauern

() – Ex-Bundespräsident Christian Wulff hat Verständnis gezeigt für die Proteste der Landwirte. “Weil entscheidende Fehler in der gemacht worden sind im Umgang mit einer solch wichtigen Bevölkerungsgruppe, die ja doch für unser Land auch bei der Lebensmittelfrage entscheidende Aufgaben übernehmen”, sagte Wulff den TV-Sendern RTL und ntv.

Zugleich mahnte er zur Mäßigung im Protest. “Wir alle müssen natürlich uns wieder auf einen gemeinsamen Grundkonsens verständigen, dass man Mehrheitsentscheidungen akzeptiert, dass man nicht den Besitz absoluter Wahrheit, auch wenn man die Mehrheit hat, für sich reklamiert”, so der frühere Bundespräsident. Die Forderung müsse nun lauten: “Kommt schnell zusammen und redet in Ruhe im Sinne der parlamentarischen Verfahren und findet Lösungen, die mehr Akzeptanz finden, als sie im Moment vorhanden ist.”

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch www.dts-nachrichtenagentur.de
Bildhinweis: Bauernproteste am 08.01.2024

Wulff zeigt Verständnis für protestierende Bauern

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH