Concealer gegen Augenringe – für ein frisches, gesundes Aussehen

Keine Frau muss sich mehr mit Rötungen, Pickeln und unschönen Augenringen abfinden, denn schließlich gibt es mit dem Concealer ein wirksames Mittel dagegen. Vor allem Pickel und Rötungen lassen sich mit Puder oder Foundation allein nicht abdecken, es bleiben Unebenheiten auf der Haut zurück. Früher gab es für dieses Problem nur den klassischen Abdeckstift in leicht cremiger Konsistenz und in unterschiedlichen Hauttönen. Heute wird der Concealer gegen Augenringe verwendet und das mit großem Erfolg.

Den passenden Concealer gegen Augenringe finden

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Nach einer durchgefeierten Nacht ist das Aussehen am nächsten Morgen nicht besonders gut, hier wird der Concealer gegen die unschönen Augenringe dringend gebraucht. Die dunklen Ringe unter den Augen lassen sich je nach eigenem Hautton mit leicht gelblichen oder mit rosa-stichigen Tönen perfekt abdecken. Sind es nur um leichte Unreinheiten, dann ist es besser, einen Ton aus der Farbpalette zu wählen, der dem eigenen Teint am nächsten kommt. Etwas anders sieht es aus, wenn ein Highlight vielleicht für das Make-up am Abend gebraucht wird. In diesem Fall sind dunklere oder hell schimmernde Concealer eine sehr gute Wahl. Diese Kontrasttöne sind ebenfalls zum Konturieren zu empfehlen.

Was ist beim Kauf eines Concealers zu beachten?

Wer sich einen Concealer gegen Augenringe kaufen möchte, sollte eine einfache Regel beachten: Der Concealer sollte stets zwei bis drei Töne heller als der eigene Hautton sein. Noch immer hält sich hartnäckig das Gerücht, die Farbe des Concealer vor dem Kauf auf dem Handrücken zu testen. Es ist ratsamer, den Stift im Gesicht auszuprobieren, da das Gesicht in der Regel schneller bräunt als alle anderen Stellen des Körpers. Soll der Concealer gegen Augenringe sein, dann ist es sinnvoll, nach dem Auftragen einige Minuten zu warten, bis die Creme vollständig in die Haut eingezogen ist. Sonst kann es passieren, dass die Farbpigmente des Stifts leicht verwischen und schlechter auf der Haut haften.

Concealer für alle Hautprobleme

Concealer werden in unterschiedlichen Farbtönen und von ebenso vielen Kosmetikfirmen angeboten. Wichtig ist, dass sich der Concealer einfach im Gesicht verteilen lässt, halten sollte er mindestens acht Stunden. Ideal sind die Produkte, die das Gesicht nicht maskenhaft oder künstlich wirken lassen. Es gibt Concealer, die in Bezug auf die Inhaltsstoffe bedenklich sind, da sie Aluminium enthalten, was eine empfindliche Haut reizen kann. , die allergisch auf das Leichtmetall reagieren, sollten sich vorher auf der Packung über die Inhaltsstoffe informieren. Ein hochwertiger Concealer muss nicht zwingend teuer sein, es gibt sehr gute Produkte, die schon für vier zu haben sind. Sie halten zum Teil bis zu 18 Stunden und sie sind wasserfest, was beispielsweise bei einer durchaus von Vorteil ist.

Fazit zu Concealern gegen Augenringe

Bei der Suche nach dem passenden Concealer ist es immer ratsam, sich Zeit zu lassen. Einige der Stifte enthalten , andere Hyaluronsäure, die die Haut pflegt und verhindert, dass trockene Stellen entstehen. Frauen, die eine sehr empfindliche Haut haben, sollten ihren Concealer besser in einer Apotheke kaufen und sich dort ausführlich beraten lassen. Diese Concealer sind eine gute Wahl, um die dunklen Augenringe dauerhaft verschwinden zu lassen. Alle Frauen mit fettiger Haut sollten zugleich immer darauf achten, dass der Concealer kein enthält.

Bild: @ depositphotos.com / VGeorgiev

Concealer gegen Augenringe – für ein frisches, gesundes Aussehen

Ulrike Dietz