Finanzen News

So hart ist der Konkurrenzkampf mit Niedrigzinsen

So hart ist der Konkurrenzkampf mit Niedrigzinsen

Wer sich heute 1000 Euro bei der Bank leiht, der muss mit dem richtigen Angebot und bei passender Bonität nur noch 923,- Euro an die Bank zurückzahlen. Dieses Angebot ist einer der Höhepunkte im gnadenlosen Wettbewerb der Banken. Die Kreditplattform Smava und auch Check24 werben mit Negativzinsen und der Preiskampf ist noch lange nicht zu Ende. Die Konkurrenten locken mit immer neuen Minuszinsen, aber was hat der Verbraucher davon? Lohnt es sich, zu den jetzigen Konditionen Geld zu leihen?

Auf die Summe kommt es an

Alle, die jetzt glauben, sie können sich den Traum vom eigenen Haus mit einem Minuszinsen-Kredit erfüllen, werden enttäuscht. Der Minuskredit beschränkt sich leider auf eine Summe von nicht mehr als 1000 Euro. Zudem muss der Kreditnehmer eine sehr gute Bonität haben, er muss kreditwürdig sein. Wer diese Kriterien erfüllt und sich für die Rückzahlung des günstigen Kredits drei Jahre Zeit nimmt, der spart am Ende im Vergleich zu einem anderen Kredit fast 80,- Euro. Liegt der Sollzins bei 5,12 Prozent und der effektive Zins bei 5,0 Prozent, zahlt der Kreditnehmer für die Dauer von 36 Monaten jeden Monat eine Rate von 25,64 Euro. Zusammen ergibt sich dann eine Summe von 923,06 Euro für alle, die einen Kredit über 1000 Euro bei Smava aufnehmen. Bei einem Kredit zu gleichen Konditionen, der bei Check24 aufgenommen wird, liegt die zurück zu zahlende Summe bei 972,49 Euro. Der Kreditnehmer bekommt bei diesem Kredit „nur“ 27,51 Euro geschenkt.

Eine gute Alternative?

1000 Euro als Kreditsumme ist ein komischer Betrag. Für eine neue Küche oder ein Auto sind 1000 Euro mit Sicherheit zu wenig. Auch für die neue Einrichtung des Wohnzimmers reichen die 1000 Euro nicht aus. Wer sich einen kleinen Urlaub finanzieren möchte, der kann das mit dieser Summe. Smava und auch Check24 sehen das günstige Angebot jedoch in einem etwas anderen Zusammenhang. Sie wollen die Kunden ansprechen, die einen teuren Dispo oder ihr Konto überzogen haben. Vor allem als Alternative zum Dispo macht der günstige Kredit Sinn. Im Schnitt kostet ein Dispokredit aktuell rund 8,5 Prozent. Wird das Konto um 1000 Euro überzogen und das bei einer Laufzeit von einem Jahr, dann liegen die Kosten für die Zinsen bei 86,18 Euro, die der Kontoinhaber bezahlen muss. Nimmt er hingegen einen Kredit über 1000 Euro bei Smava oder Check24 auf, dann bekommt er Geld geschenkt.

Warum das Beispiel leider hinkt

So schön das Beispiel und die Alternative zu einem Dispokredit auch aussehen, es gibt bei diesen Berechnungen einen Schönheitsfehler. In beiden Fällen wird eine wichtige Vorbedingung übersehen: Eine so gute Bonität, wie sie für den billigen 1000-Euro-Kredit nötig ist, haben nur sehr wenige Bundesbürger. Alle, die mit schöner Regelmäßigkeit ihr Konto um einige Tausend Euro überziehen, gehören nicht zu den Kunden, die sich Banken bei einem Kreditantrag wünschen. Zudem handelt es sich sowohl bei Smava als auch bei Check24 um sogenannte Aktionskredite. Damit ist es nicht möglich, sich in einer Art Endlos-Schleife ein kleines Nebengehalt zu sichern.

Noch günstiger geht es nicht mehr

Alle, die jetzt glauben, dass das Angebot von Check24 und Smava günstig ist, die haben noch nichts von der Offerte des FinTech-Unternehmens Finanzcheck gehört. Das Unternehmen aus Hamburg schoss am vergangenen Dienstag den Vogel ab. Es bot einen Kredit über 1000 Euro mit einer Laufzeit von einem Jahr zu Minus 100 Prozent Zinsen an. Der Kunde bekam damit die Kreditsumme praktisch geschenkt. Es dauerte übrigens nur etwas über drei Stunden, da waren alle Kredite „ausverkauft“. Ob es noch einmal ein solches Angebot gibt, ist jedoch fraglich. Auch Finanzunternehmen und Banken müssen Geld verdienen, um zum Beispiel ihre Angestellten bezahlen zu können. Wenn sie dauerhaft Kredite verschenken, dann wird das nicht gelingen. Mario Draghi, der Chef der Europäischen Zentralbank verfolgt mit seiner ultralockeren Geldpolitik ein klares Ziel. Die Bürger der EU sollen ihr Geld nicht mehr auf die hohe Kante legen, sondern damit die Wirtschaft ihres jeweiligen Landes ankurbeln. Damit das ein wenig leichter fällt, fallen die Kreditzinsen sehr niedrig aus, sodass sich jeder einen Kredit leisten kann.

Was sollten Kreditnehmer beachten?

Das günstige Kreditangebot kommt nur für Menschen infrage, die eine sehr gute Bonität haben. Alle, die ihr Konto überzogen haben oder die in der Vergangenheit schon einmal Schwierigkeiten mit einem Darlehen hatten, müssen auf dieses Angebot leider verzichten. Nebenkosten gibt es bei beiden Krediten nicht und es ist zudem möglich, die Kreditsumme auch vor Ende der Laufzeit kostenfrei abzulösen. Die Aktion von Smava läuft noch bis zum 31. März 2018, bei Check24 ist zunächst einmal am 15. März 2018 Stichtag. Keiner von beiden bietet eine Restschuldversicherung an und die Kreditsumme steht zur freien Verfügung.

Ein gutes Lockmittel

Die Aktionskredite bei Check24 und bei der Kreditform Smava sind im Grunde nichts anderes als ein Lockmittel, um neue Kunden zu gewinnen. Die Konkurrenz schläft nicht und der Markt ist in diesen Tag sehr heiß umkämpft. Für Smava ist es nicht das erste Mal, dass ein Kredit mit negativen Zinsen angeboten wird. Schon im Sommer des vergangenen Jahres bot die Plattform ihren Kunden einen solchen Kredit an. In diesem Winter wird er nun neu aufgelegt und hat mit Check24 einen Konkurrenten bekommen. Es gibt allerdings auch sehr viele kritische Stimmen. Sie sehen in den Krediten mit Minuszinsen ein Darlehen, das nur die bekommen, die es eigentlich überhaupt nicht benötigen. Ganz böse Zungen behaupten sogar, dass es den Kreditinstituten nur um die Daten derjenigen geht, die einen Kredit suchen. Diese Daten geben die Kreditinstitute dann an mehrere Banken weiter, was wiederum zu unzähligen Kreditangeboten mit sehr hohen Zinsen führt.

Fazit

Auf den ersten Blick sehen die super günstigen Kredite sehr verlockend aus, auf den zweiten Blick bergen sie aber Risiken. Jeder, der sich günstig Geld leihen möchte, der sollte sich immer vor Augen halten, dass niemand, auch keine Bank, Geld zu verschenken hat. Eine Leistung erfordert immer eine Gegenleistung, eine Weisheit, den die Hüter des Gelds bei der Europäischen Zentralbank vielleicht vergessen haben. Pessimisten unter den Geldexperten und Wirtschaftsweisen sehen in den günstigen Krediten den Anfang vom Ende des Finanzsystems. Sie sind der Ansicht, dass dieses System in nicht allzu langer Zeit zusammenbrechen dürfte.

Bild: @ depositphotos.com / 8vfanDP

Ulrike Dietz

Ulrike Dietz

Ulrike Dietz ist verheiratet, Mutter von zwei Kindern und lebt im Hochsauerland. Die Journalistin und Buchautorin schreibt Artikel zu vielen verschiedenen Themen und bezeichnet sich selbst als flexibel, aufgeschlossen und wissbegierig.
Ulrike Dietz

Letzte Artikel von Ulrike Dietz (Alle anzeigen)

1 Bewertung, Bewertung: 10,00 von 101 Bewertung, Bewertung: 10,00 von 101 Bewertung, Bewertung: 10,00 von 101 Bewertung, Bewertung: 10,00 von 101 Bewertung, Bewertung: 10,00 von 101 Bewertung, Bewertung: 10,00 von 101 Bewertung, Bewertung: 10,00 von 101 Bewertung, Bewertung: 10,00 von 101 Bewertung, Bewertung: 10,00 von 101 Bewertung, Bewertung: 10,00 von 10 (1 Bewertungen, durchschnittlich: 10,00 von 10)