Presse

78% der Automobilmanager sehen striktere Emissionsvorschriften als Herausforderung, die …

78% der Automobilmanager sehen striktere Emissionsvorschriften als Herausforderung, die …

München (ots) –

Automotive Trendbarometer von PwC Strategy& zeigt: Elektromobilität ist für 39% Hauptabsatztreiber der nächsten fünf Jahre / Digitale Plattformen und Services sowie Kooperationen mit Start-ups sehen 56% als Chance für neue Geschäftsmodelle

Nach einem Jahrzehnt des ungebremsten Aufschwungs könnte 2018 zum strukturellen Wendepunkt für die Autoindustrie werden. So sehen Führungskräfte der Automobilhersteller klimapolitische Regulierung (78%) und die Folgen der Dieselkrise (76%) als potenzielle Risiken für das laufende Jahr. Handelsrestriktionen und protektionistische Tendenzen sind für mehr als die Hälfte (59%) eine Gefahr, gefolgt von den Auswirkungen des Brexits (51%). Die Zulieferindustrie sieht die Folgen der Dieselkrise (61%) und Handelsrestriktionen (54%) als größte Herausforderungen.

Mit Blick auf die nächsten fünf Jahre schätzen 54% eine konjunkturelle Abschwächung als wahrscheinlich ein. 44% glauben, dass schwelende regionale Konflikte wie der auf der koreanischen Halbinsel oder im Mittleren Osten das eigene Geschäft mittelfristig beeinflussen könnten. Dagegen sorgt Elektromobilität für einen Hoffnungsschimmer und ist 2018 für 29% der Absatztreiber Nummer eins – in den kommenden fünf Jahren sogar für 39%. Auch die Zukunftsthemen autonomes Fahren und Fahrerassistenzsysteme nehmen aus Insider-Sicht an Fahrt auf und sind für knapp ein Viertel (23%) ein Umsatzkatalysator in den nächsten fünf Jahren. Das sind die zentralen Ergebnisse einer Umfrage von PwC Strategy& unter 200 Führungskräften aus der Automobilbranche.

“Die drohenden Dieselfahrverbote in einigen deutschen Städten verdeutlichen die Aktualität einer Verkehrswende. Soll sie gelingen, ist die Marktdurchdringung der Elektromobilität sicher ein wichtiger Baustein, auch wenn ihr die Manager noch nicht die Hauptrolle zusprechen. Die wachsenden Absatzzahlen von Elektroautos und Hybridfahrzeugen im letzten Jahr zeigen bereits eine Trendwende”, so Felix Kuhnert, Partner und Global Automotive Leader von PwC.

In Sachen Zukunftsfähigkeit stellt sich die Branche außerdem auf neue Player ein. Start-ups und Wettbewerber aus der Technologiebranche sieht inzwischen mehr als die Hälfte (56%) eher als Chance denn als Risiko. Genau die Hälfte der Unternehmen arbeitet außerdem bereits mit Start-ups oder anderen Technologieunternehmen enger zusammen, zusätzliche 23% planen für die nächsten fünf Jahre erstmals gemeinsame Projekte. Doch auch in den eigenen Reihen entstehen bei OEMs und Zulieferern neue Technologien, allen voran im Bereich der Elektromobilität, die bei 66% der Manager auf der Agenda für die nächsten Jahre steht. 34% planen Big-Data-Projekte zur Vermarktung von Kunden- und Fahrerdaten. Immerhin 29% der Befragten sieht in Carsharing-Modellen eine signifikante Erlösquelle der Zukunft. Diese Veränderungen durch neue Geschäftsmodelle und die Digitalisierung der Branche wirken sich nach Einschätzung der Branchenentscheider vor allem auf die Unternehmensbereiche Produktion (51%), Forschung & Entwicklung (48%) sowie IT (40%) aus.

“In zentralen Bereichen der OEMs werden sich Anforderungen und Arbeitsinhalte eher kurz- als mittelfristig fundamental verändern. Daher ist der Aufbau von Kompetenzen für branchenübergreifende und interdisziplinäre Kooperationen, wie beispielsweise mit IT-Unternehmen, notwendig. Neue Geschäftsmodelle und Mobilitätssysteme werden dabei nur als ein Aspekt wahrgenommen. Gezielte F&E-Investitionen rund um neue Mobilitätskonzepte und Antriebsformen könnten erfolgsentscheidend sein, damit die deutsche Automobilindustrie den Anschluss an veränderte Kundenerwartungen im Bereich Mobilität nicht verliert”, so Heiko Weber, Partner und Automotive-Experte bei Strategy& in Deutschland.

Die Ergebnisse des Automotive Trendbarometers finden Sie zum kostenlosen Download unter: https://www.strategyand.pwc.com/de/studie/auto-trendbarometer

Quellenangaben

Bildquelle:obs/(C) PwC Strategy&
Textquelle:Strategy&, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/44015/3882536
Newsroom:Strategy&
Pressekontakt:Annabelle Kliesing
Senior PR Lead
PwC Strategy& (Germany) GmbH
annabelle.kliesing@strategyand.de.pwc.com
T: +49 89 54525613

Stefanie Zuberer
PwC Communications
PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
stefanie.zuberer@pwc.com
T: +49 211 / 981 2661 | Mobile: +49 151 25495101

Das könnte Sie auch interessieren:

Fit für den Frühling München (ots) - Viele Camper nutzen die Osterfeiertage für den ersten Urlaub mit dem Wohnmobil oder dem Caravan. Nach dem Winter ist eine gründliche Inspektion sinnvoll. Der ADAC hat eine Checkliste mit den zehn wichtigsten Tipps für die Inspektion und Anregungen zum Energiesparen zusammengestellt: - Fälligkeit von Hauptuntersuchung und Gasprüfung checken und gegebenenfalls rechtzeitig Termine in ...
ASE Real Estate GmbH: Spezialist für Denkmalschutz- und Renditeimmobilien in Leipzig Leipzig (ots) - Von der Planung bis zur Übergabe der Immobilie alles aus einer Hand. Nur wenige Bauträger sind seit so langer Zeit erfolgreich am Markt wie die ASE Real Estate GmbH. Der Geschäftsführer Klaus C. Hartrampf und seine Mitarbeiter setzen seit über 20 Jahren große Bauprojekte in Leipzig um. Sie sind spezialisiert auf kulturhistorische Baudenkmäler, aber auch auf Konzeption und Errichtun...
Benzin und Diesel wieder teurer München (ots) - Ein Liter Super E10 kostet laut aktueller ADAC Auswertung im bundesweiten Durchschnitt 1,317 Euro und damit 0,4 Cent mehr als vor einer Woche. Der Dieselpreis stieg ebenfalls um 0,4 Cent. Für einen Liter müssen Autofahrer durchschnittlich 1,181 Euro bezahlen. Gleichzeitig stiegen auch die Rohölnotierungen auf dem Weltmarkt. Gerade bei steigenden Spritpreisen lohnt es sich, die Prei...
Wachstum bei Mietwagen-Buchungen für Türkei und Marokko Köln (ots) - - Nach schwierigen Zeiten für den Tourismus erholen sich die Buchungszahlen am östlichen und südlichen Mittelmeer - Mietwagen-Buchungen ziehen besonders in der Türkei und in Marokko an Der Tourismus in der Türkei hat dieses Jahr Rekordzuwächse. Damit scheint der Einbruch nach dem Putschversuch im Juli 2016 überwunden. Niedrige Preise durch geringe Auslastung und eine günstige Währung...
Erfolgreiche Gründer aufgepasst: Jetzt bewerben für den Unternehmenswettbewerb KfW … Frankfurt am Main (ots) - - Online-Bewerbung für Unternehmen/Nachfolger ab Gründungsjahr 2013 - Teilnahme bis 1. August 2018 möglich - Prämiert wird ein Unternehmen aus jedem Bundesland und ein Bundessieger - Sonderpreis für Social Entrepreneurship und Publikumspreis - Preise sind insgesamt mit 35.000 Euro dotiert Seit gestern läuft die Bewerbungsphase für den diesjährigen, insgesamt mit 35.000 Eu...
envion CEO Woestmann versucht Transparenzoffensive zu stoppen Berlin (ots) - Per Einstweiliger Verfügung hat die envion AG untersagen lassen, dass sich die Trado GmbH - in welcher sich Interessen und Anteile der Gründer der envion AG sammeln - nicht mehr "zum Stand der angeblichen und tatsächlichen Geschäftsabwicklung der Antragstellerin gegenüber Dritten" äußern darf. Die Gründer der envion AG sehen darin den Versuch von envion CEO Woestmann und der neuen A...
Deutsche Umwelthilfe wirft Verkehrsminister Andreas Scheuer Täuschung von über 5 … Berlin (ots) - DUH-Bundesgeschäftsführer Resch fordert von der Bundesregierung anstelle von "Vertrauen darauf, dass die Hersteller ihren Job machen" unabhängige Kontrollen und behördliche Verfügungen gegen die betrügerischen Autokonzerne - Abgasmessungen des Emissions-Kontroll-Instituts der DUH zeigen bei Messungen im Winterhalbjahr an Betrugs-Diesel mit durchgeführtem Software-Update sogar noch h...
Emil Sänze (stv. AfD-Fraktionsvorsitzender Baden-Württemberg) zum Heckler & … Stuttgart (ots) - Heckler & Koch (H&K) steht unter Korruptionsverdacht. Fraglich ist, ob der Oberndorfer Waffenhersteller CDU- und FDP-Politiker bestochen hat, um Rüstungsexporte zu beeinflussen. Es existieren Unterlagen, die belegen sollen, dass der Konzern zwei mit Rüstungsthemen befassten Abgeordneten der FDP jeweils 5000 Euro angeboten und auf Konten der Partei überwiesen haben soll. Z...
Van Leeuwen Pipe and Tube Group: deutliches Gewinnwachstum Zwijndrecht, Niederlande (ots/PRNewswire) - - Umsatz und Betriebsergebnis deutlich verbessert - Tonnage weltweit gestiegen - Positiver Ausblick für 2018 Die Van Leeuwen Pipe and Tube Group profitierte im Jahr 2017 von der gestiegenen Marktnachfrage in Europa, dem weltweit höheren Preisniveau und den Kostensenkungsmaßnahmen der Vorjahre. Gesamtumsatz und Betriebsergebnis haben sich im Vergleich zu ...
Interim Management Branche verzeichnet starkes Wachstum Hamburg (ots) - Die Interim Management-Branche ist im vergangenen Jahr deutlich gewachsen, so das Ergebnis der von der Worldwide Interim Leadership Group durchgeführten Umfrage, der größten global angelegten Studie ihrer Art. Deutschland liegt weiterhin auf Platz eins der weltweiten Rangliste für Interim Mandate und verzeichnete in 2017 ein Wachstum von 31 Prozent. Ricky Stewart, Partner des deuts...
Meelogic wächst weiter und eröffnet neuen Entwicklungsstandort in Bydgoszcz Berlin (ots) - Der Internet-of-Things-Lösungsanbieter Meelogic Consulting expandiert weiter und eröffnet neben dem Büro in Szczecin einen zweiten Standort in Bydgoszcz. "Die Technologie- und Universitätsstadt Bydgoszcz mit ihren herausragenden IT-Fachkräften bietet ein großes Potenzial, dass es uns ermöglicht, auf die ständig wachsende Nachfrage unserer Kunden nach unseren Dienstleistungen flexibe...
Guter Tag für die “Saubere Luft”: Landesregierung Nordrhein-Westfalen wird das Urteil zu … Berlin (ots) - Nach Stellung des Antrags auf Zwangsvollstreckung erklärt das NRW-Umweltministerium, sich rechtskonform zum Leipziger Grundsatzurteil zu verhalten - Auf Antrag der DUH erklärte heute zudem die Regierungspräsidentin der Bezirksregierung Düsseldorf, dass es entgegen der Aussage von Ministerpräsident Armin Laschet vom Freitag, 9.3.2018, weder eine schriftliche noch eine mündliche Infor...
Neuer Guinness Weltrekord: Parade mit 632 Autos feiert den 70. Geburtstag von Land Rover Kronberg (ots) - - Über 1500 Fans und Fahrer mit 632 Fahrzeuge kommen zum Land Rover-Geburtstag - Modelle aus 70 Jahren dabei - von Land Rover Serie I bis Range Rover Velar - Filmstars Heino Ferch und Kostja Ullmann mit der Parade unterwegs - Guinness World Records überwacht die Einhaltung der strengen Kriterien - Jaguar Land Rover zeigt breites Programm auf der ABENTEUER & ALLRAD - Offroad-Pa...
Chancen im US-Markt – trotz Trump Stuttgart (ots) - US-Geschäft in unsicheren Zeiten: Auf dem Deutsch-Amerikanischen Wirtschaftstag am 21. Juni in Stuttgart erhalten deutsche Firmen Expertenrat zum Auf- und Ausbau ihrer Tätigkeit in den USA im Rahmen der aktuellen wirtschaftspolitischen Lage. An der Veranstaltung der Deutsch-Amerikanischen Handelskammern wird neben Fachleuten und Unternehmern auch Baden-Württembergs Wirtschaftsmin...
Aufsichtsrats-Studie: Nach innen und außen ethisch und wertschätzend handelnde … Frankfurt (ots) - Wertschätzungskultur und ethische Prinzipien steigern die Profitabilität eines Unternehmens. Davon sind mehr als neun von zehn Aufsichts- und Beiräten in der DACH-Region überzeugt. Doch der Geschäftsalltag sieht oft anders aus: Nicht einmal jedes fünfte Kontrollgremium beschäftigt sich in seinen Sitzungen regelmäßig mit diesen Themen. Das sind Ergebnisse der aktuellen Studie "Die...
0 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 10 (0 Bewertungen, durchschnittlich: 0,00 von 10)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.