Presse

Riverbed startet innovatives Programm für seine Partner

Riverbed Rise belohnt Leistung der Partner für alle Arten von Partnern, Geschäftsmodellen und Nutzungspräferenzen von Endkunden. Zudem stößt erfahrene Branchenexpertin Bridget Bisnette zu Riverbed und führt Bereiche Global Channels & Commercial Sales

München, 14. Februar 2018 – Riverbed kündigt den Start von Riverbed Rise an. Das neue Programm für Vertriebspartner berücksichtigt die sich wandelnde IT Landschaft und wie Partner sich neu aufstellen, um auf die Technologieanforderungen ihrer Kunden zu reagieren. Das traditionelle, Konformität basierte Programm, das an Zertifizierungen und Umsatz gebunden war, wird durch Riverbed Rise ersetzt. Vertriebspartner müssen nun keine hohen Vorabinvestitionen in Zertifizierungen mehr tätigen, um Konformität und Partner-Status aufrecht zu erhalten. Stattdessen ist das neue Programm leistungsbasiert und so gestaltet, dass alle Arten von Partnern, Geschäftsmodellen und verschiedene Endnutzerpräferenzen belohnt werden.

Das neue Riverbed Partnerprogramm ist an Riverbeds neuer Vertriebsstrategie ausgerichtet. Ziel ist eine engere Zusammenarbeit mit Partnern, um neue Kunden zu akquirieren und die Kundenbeziehung mit neuen Technologien sowie flexiblen Verbrauchsmodellen zu stärken. Riverbed wird eng mit Partnern zusammenarbeiten, um die neue Vertriebsstrategie voranzutreiben. Im Fokus stehen neue und bestehende Enterprise-Kunden sowie Kunden im öffentlichen Sektor.

“Ich habe einen frühen Einblick in Riverbed Rise erhalten und war sehr angenehm überrascht. Riverbed verfolgt einen einfacheren und flexibleren Ansatz, um Wandel und Weiterentwicklung meines Unternehmens in den folgenden Jahren zu unterstützen”, erklärt Bernard Westwood, VP of Technology Operations bei BlueAlly Technology Solutions Group. “Ich begrüße die Veränderungen sehr und freue mich auf die direkten, beiderseitigen Erfolge der Partnerschaft mit Riverbed.”

Riverbed hat unlängst Bridget Bisnette als Vice President Global Channels und Commercial Sales an Bord geholt, um den Wandel zu gestalten. Bridget Bisnette ist für die weltweite Partnerstrategie zuständig und koordiniert Riverbeds Aktivitäten im gesamten Partnerbereich. Zudem verantwortet sie das Partnerprogramm, wobei sie die Produktivität der Partner steigert und die Partner selbst in die kommerziellen Aktivitäten einbindet.

“Ich freue mich sehr, in einer so spannenden Zeit für die Branche und das Unternehmen, zu Riverbed zu stoßen. Wir haben sechs spannende Monate erlebt, in denen wir nicht nur unsere kommerzielle Erweiterung abgeschlossen, sondern auch unsere Partnerstrategie und die Partnerzufriedenheit weiterentwickelt haben”, sagt Bridget Bisnette, Vice President, Global Channels und Commercial Sales bei Riverbed. “Die Transformation in der IT Branche wird von sich wandelnden Kundenerwartungen beeinflusst. Geschäftsmodelle, Vertriebsprozesse, Zertifizierungsmodelle und viele weitere Dinge sind davon betroffen. Für unsere Branche ist das eine positive Entwicklung, weil sich der Fokus hin zu Kundenerfolg und Customer Lifetime Value verlagert. Mit dem Start von Riverbed Rise und anderen Verbesserungen für unsere Partner, ist Riverbed perfekt aufgestellt, um diesen Wandel anzuführen und mit den Partnern erfolgreich zu sein.”

Bisnette und die Riverbed Partnerorganization arbeiten 2018 daran, eine neue Partnererfahrung mit Riverbed zu erreichen. Dafür umfasst Riverbed Rise ein neues Programm, ein neues Partnerportal, leistungsfähige Marketing Tools mit dedizierten Sozialen Median für Partner, überarbeitete Programme und vereinfachte Rabattregelungen.

Riverbed Rise setzt auf Einfachheit, Flexibilität und Profitabilität für Partner. Es vereinfacht die Art und Weise, wie Partner ihren Status erreichen und erhalten. Das Programm ist flexibel auf zahlreiche Geschäftsmodelle und Partneranforderungen anwendbar. Noch wichtiger: Es belohnt Erfolge über entscheidende strategische Aktivitäten und gemeinsame Verkaufsschwerpunkte hinweg. Partner profitieren seit dem 2. Januar und behalten ihr gegenwärtiges Programmstatus bis Ende Juli. Die vollständige Implementierung von Riverbed Rise ist für Anfang August 2018 geplant.

“Die neue Art und Weise, wie Endnutzer IT-Technologien nutzen, verändert die Ökonomie der IT Branche. Riverbed hat darauf unmittelbar und mit einem partnerfokussierten Ansatz reagiert”, sagt Kevin Rhone, Director, Channel Acceleration bei ESG. “Riverbed Rise wird zukunftsorientierten Partnern helfen, diese Herausforderungen zu meistern, ihre Geschäfte flexibel auszubauen und sowohl operativ als auch finanziell stärker zu werden.”

2018 werden sich Riverbed-Partner beim Riverbed Partner Summit in Huntington Beach, Kalifornien, treffen. Ab dem 30. April 2018 diskutieren sie dort die Möglichkeiten, ihre Geschäfte zu expandieren und den Kundenerfolg in der Cloud und Digitalwelt zu fördern.

Riverbed bietet Lösungen für die Cloud und die digitale Welt

Riverbed bietet Lösungen, die Unternehmen den Wechsel von Legacy-Hardware zu neuen softwaredefinierten und Cloud-zentrierten Netzwerktechnologien ermöglichen und zudem die Nutzererfahrung verbessern. Dadurch können Unternehmen das volle Potenzial der digitalen Transformation ausschöpfen. Die integrierte Plattform ermöglicht die Flexibilität, Sichtbarkeit und Performance, die Unternehmen benötigen, um in der Cloud und in der digitalen Welt erfolgreich zu sein. Durch den Einsatz der Riverbed-Plattform können Unternehmen von jeder öffentlichen, privaten oder hybriden Cloud aus ihre Apps, Daten und Services auf jedem Endgerät zur Verfügung stellen.

Riverbed SteelConnect™ ist eine SD-WAN-Lösung, die Netzwerkkonnektivität und die Orchestrierung der Anwendungsbereitstellung in hybriden WANs, entfernten LANs und Cloudnetzwerken vereinheitlicht. Dazu stehen eine ganze Serie von WAN-Gateways, LAN-Switches und Cloud-basierte Riverbed Xirrus Wifi Access Points, die zentral von einer einzigen Cloud-Konsole aus verwaltet werden können, zur Verfügung. Die Riverbed SteelCentral™ Produktfamilie ist eine Performance-Management- und Control-Suite, die Nutzererlebnis-, Anwendungs- und Netzwerk-Performance-Management kombiniert. Sie stellt die benötigte Sichtbarkeit zur Verfügung, um Probleme zu diagnostizieren und zu beheben, bevor sie dem Endnutzer auffallen. Dadurch sinkt die Zahl der Nutzer, die das Help Desk kontaktieren oder auf eine andere Webseite wechseln. Riverbed SteelFusion™ ermöglicht es Unternehmen, softwaredefinierte Außenstellen einzurichten, indem es modernste Virtualisierung, intelligentes Storage Caching und branchenführende WAN-Optimierung in einer einzigen hyperkonvergenten Infrastrukturlösung bietet. SteelFusion erfüllt die Anforderungen von Unternehmen und Außenstellenmitarbeitern an hochleistungsfähige und zuverlässige Anwendungen. Riverbed SteelHead™ ist die branchenweit führende Optimierungslösung für beschleunigte Bereitstellung und Höchstleistung von Anwendungen im softwaredefinierten WAN.

Bildquelle: @ Riverbed

Riverbed unterstützt Unternehmen dabei, ihre Netzwerke und Anwendungen mithilfe der führenden Technologie für SD-WAN (Software-Defined Wide Area Networking), Anwendungsbeschleunigung und Visibility zu modernisieren. Mit Riverbed können hybride Unternehmen aus ihrer Anwendungs- und Cloud-Performance einen Wettbewerbsvorteil machen: Sie steigern die Produktivität ihrer Mitarbeiter und setzen ihre IT wirksam ein, um eine neue betriebliche Flexibilität zu schaffen.

Von den mehr als 28.000 Kunden gehören 97 Prozent zu den Fortune 100 und 98 Prozent zu den Forbes Global 100. Riverbed macht jährlich einen Umsatz von mehr als einer Milliarde US-Dollar. Ausführliche Informationen zu Riverbed sind auf http://www.riverbed.com/de zu finden.

Firmenkontakt
Riverbed
Thando Chasakara
Max-Planck-Straße 8
85609 Aschheim
.
thando.chasakara@riverbed.com
http://www.riverbed.com/de

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Martin Stummer
Stefan-George-Ring 2
81929 München
089 / 99 38 87 34
RiverbedGER@hbi.de
http://www.hbi.de

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

Chefin feuern? Kommentar zur CDU Mainz (ots) - Allen bedeutenden CDU-Kanzlern der Vergangenheit, zu denen der erste GroKo-Chef Kurt Georg Kiesinger nicht zählt, misslang eine geordnete Nachfolge. Adenauer hasste Ludwig Erhard; der wurde es dennoch - und bald aus dem Amt gejagt. Nach den Brandt- und Schmidt-Jahren kam Helmut Kohl. Seine Wahlniederlage 1998 war ebenso legendär wie seine Furcht vor potenziell erfolgreichen Unions-Na...
Roger Federer will zurück auf den Tennis-Thron: der Auftakt des Tennisjahres 2018 bei … Unterföhring (ots) - - Sky berichtet von Montag, 12. bis Sonntag, 18. Februar insgesamt über 50 Stunden live - Am Start sind außerdem die Zverev-Brüder, Philipp Kohlschreiber, Jan-Lennard Struff, Grigor Dimitrov und Stan Wawrinka - Sky überträgt auch 2018 insgesamt über 1000 Stunden live und exklusiv von den ATP World Tour Finals, allen neun Turnieren der ATP World Tour Masters 1000 sowie den meis...
Kollidierende Neutronensterne waren der Wissenschaftsdurchbruch von 2017 Berlin (ots) - In der alljährlichen Übersicht des angesehenen US-Wissenschaftsmagazins Science wurden die Neutrinos nicht nur in die Top Ten der bedeutendsten Forschungsergebnisse des vergangenen Jahres gewählt, sondern sogar als der Durchbruch des Jahres 2017 auserkoren. Konkret handelt es sich um den ersten Nachweis einer Neutronenstern-Kollision. Bisher konnten die Wissenschaftler die Kollision...
Gaming- und Racing-Messe ADAC SimRacing Expo 2018 mit vielen Neuerungen Die ADAC SimRacing Expo geht vom 14. bis 16. September in die fünfte Runde. Zur Jubiläumsausgabe stellen die Organisatoren das bislang vielseitigste Angebot am Nürburgring auf die Beine, um alle Facetten des realen und virtuellen Motorsports adäquat abzubilden. Ein Interview mit Organisator und Rennfahrer Marc Hennerici. Die halbe Dekade ist voll, die ADAC SimRacing Expo jubili...
Standardisierte Buchhaltung und Zahlungsabwicklung für den E-Commerce von Arvato Financial Solutions International einsetzbar und hoch skalierbar Mit Aqount, einer standardisierten Buchhaltungs- und Zahlungsabwicklungslösung, ermöglicht Arvato Financial Solutions Händlern ab sofort eine komplette Übernahme aller Finanzprozesse. Das Unternehmen bietet damit die ideale Lösung für Firmen, die die komplexen und aufwändigen Finanzprozesse vom Debitorenmanagement &uu...
ZDF-Prorammänderung ab Woche 10 Mainz (ots) - Woche 10/18 Di., 6.3. Bitte Programmänderung beachten: 19.00 heute 19.19 Wetter (VPS 19.20)19.20 UEFA Champions League Magazin (VPS 19.21/HD/Dd5.1/UT) Moderation: Oliver Welke Experte: Oliver Kahn 19.35 Die Rosenheim-Cops (VPS 19.25)20.25 UEFA Champions League (Fub/HD/AD/Dd5.1/UT) Paris St. Germain - Real Madrid Achtelfinale, Rückspiel Übertragun...
Blindgänger Kommentar von Christian Matz zur Bundeswehr und Ministerin von der Leyen Mainz (ots) - Es war einmal... eine Verteidigungsministerin, die als aussichtsreichste Nachfolgerin Angela Merkels gehandelt wurde. Doch vom Kanzleramt ist Ursula von der Leyen inzwischen so weit entfernt wie - sagen wir mal - die Bundeswehr von einer einsatzbereiten Truppe. Und das hat ausnahmsweise nichts mit der Kanzlerin zu tun; anders als diverse männliche Kronprinzen hat Merkel Von der Leyen...
Kommentar zu Nordkorea und den Olympischen Spielen: Charmeoffensive der Kims Berlin (ots) - Es ist eine Charmeoffensive, die das Fürchten lehrt - und zwar die USA und Japan. Kim Yo Jong, Schwester von Nordkoreas Machthaber Jong Un, versteht es, mit jedem Lächeln und jeder Geste das Sportliche bei den Olympischen Spielen ins Abseits und Nordkorea in den Mittelpunkt zu stellen. »Ich hoffe, dass Pjöngjang und Seoul in den Herzen unserer Bürger näher rücken und die nahe Zukunf...
Einladung zur Pressekonferenz: “Todesfälle durch Ertrinken in Deutschland 2017” Bad Nenndorf (ots) - Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) informiert in einer Pressekonferenz in Berlin über die Todesfälle durch Ertrinken im vergangenen Jahr in der Bundesrepublik Deutschland und über die Verteilung nach Bundesländern. Diese Auswertung und Analyse nimmt die DLRG vor, um aktuell über die Sicherheit in und an bundesdeutschen Gewässern zu berichten. Ebenso wird die DLRG...
Erfolgreicher Launch der Website TopKita auf didacta Erste deutschlandweite Kita-Bewertungsplattform in Hannover vorgestellt Am Dienstag, den 20. Februar 2018 präsentierte sich zum ersten Mal TopKita – die Online-Plattform zur Qualitätssicherung und -entwicklung von Kitas auf der Bildungsmesse didacta in Hannover. TopKita ist die erste Kita-Bewertungswebsite, die Qualität in deutschen Kitas transparent und vergleichbar macht. N...
Kommentar Militär und Sicherheit = Von Gregor Mayntz Düsseldorf (ots) - Ihren schwarzen Hosenanzug hätte Ursula von der Leyen bei der Eröffnung der Münchner Sicherheitskonferenz mit Sack und Asche tauschen müssen. Während ihre französische Amtskollegin Florence Parly mit dem Beschluss anreiste, 300 Milliarden Euro mehr ins Militär zu investieren, konnte von der Leyen lediglich verkünden, dass Union und SPD in den nächsten vier Jahren mindestens eine...
Das Studium für die digitale Zukunft bei der Walter AG Studieren an der Schnittstelle zwischen IT und Industrie: Das duale Wirtschaftsinformatikstudium zum Bachelor of Science, Fachrichtung Engineering & Digital Management. Tübingen, 13. Februar 2018 – “Industrie 4.0″ steht für das Zusammenwachsen von Maschinenbau, Elektrotechnik und Informationstechnologie zu einer intelligent vernetzten Produktionsweise. Die Verzahnu...
Badische Zeitung: Nach Yücels Freilassung Freiburg (ots) - Wachsamkeit bleibt daher geboten. Die Türkei führt in Syrien Krieg gegen Kurden, die im Kampf gegen die IS-Terroristen Verbündete des Westens sind. Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan verwandelt das Land mehr und mehr in eine Diktatur. Allein am Freitag wurden sechs türkische Journalisten zu lebenslanger Haft verurteilt. Die Gefahr ist real, dass die Freude über Yücels Freilassu...
ÖKOWORLD AG mit dem ökowerk e. V. und Dietmar Bär auf der BioFach 2018 in Nürnberg Hilden/Düsseldorf (ots) - Im Jahr 1987 wurde der Verein auf Initiative der versiko (heute ÖKOWORLD AG) und einiger alternativer Düsseldorfer Unternehmer und selbstverwalteter Betriebe gegründet. Die Idee war einfach: Große Unternehmen erhielten traditionell bei den Versicherungskonzernen Sonderkonditionen, weil sie viele Mitarbeiter und große Umsätze versprachen. Kleine und mittlere Unternehmen so...
WhatsApp Business als Tool für alle relevanten touristischen Unternehmen Krefeld (ots) - Das Smartphone wird im heutigen Leben ein immer wichtigerer Bestandteil des Alltags. Daher ist es keine Überraschung, dass auch viele Unternehmen Medien in ihre Kontakt Strategien einbeziehen. Im Jahr 2016 waren ca. 49 Millionen Menschen in Deutschland im Besitz eines Smartphones. Es ist keine Überraschung, dass die App WhatsApp auf Platz 1 der Downloads in Deutschland liegt. Das 2...

Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/337312
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.