Mode

Sommerliche Streetwear-Kleider für jeden Tag

Sommerliche Streetwear-Kleider für jeden Tag

Zu jeder Jahreszeit und zu jedem Anlass passend angezogen zu sein, ist nicht immer einfach. Die meisten Menschen suchen ihre Kleidung nach dem Aspekt der Bequemlichkeit aus, erst dann folgen die aktuellen modischen Trends. Die Kleidung, die am häufigsten getragen wird, ist die sogenannte Streetwear, frei übersetzt, die Kleidung, die im Alltag auf der Straße getragen wird. Auch diese Mode sollte nach Möglichkeit bequem und gut sitzen, modisch aussehen und zudem noch gut verarbeitet sein. Modische Streetwear muss aber noch etwas anderes können: Sie sollte dem Träger ein sportliches und lässiges Ambiente verleihen.

Wie passt Streetwear in den Alltag?

Starre Kleiderregeln, wie es sie vielleicht noch vor 30 Jahren gab, sind heute kaum noch ein Thema. Erlaubt ist, was gefällt und falls es modisch und gepflegt aussieht, dann steht der Streetwear von heute nichts mehr im Wege. Damen, die alles richtig machen möchten, tragen ihre Streetwear-Kleider von bekannten Namen wie Adidas und Billabong oder Nike und Vans, wenn es um die passenden Schuhe geht. Casual Streetwear hat sich in den letzten Jahren mehr und mehr von der reinen Bekleidung für den Sport hin zu einer alltagstauglichen Kleidung entwickelt. Wer sportlich ist und seine Sportlichkeit noch mehr unterstreichen möchte, kann das mit der passenden Streetwear von internationalen Herstellern machen. Planet Sports bietet eine große Auswahl an Streetwear-Mode an. Von gemütlichen Trainingshosen bis hin zu stillvollen Kleidern gibt es für jeden etwas.

Lässig muss es sein

Streetwear für Damen sollte immer leger und lässig sein. Coole T-Shirts gehören zu dieser angesagten Mode, ebenso wie schicke Kleider, kesse Shorts und die passenden Sneakers oder Sandalen. Geschmackvolle und gut gemachte Streetwear-Kleider verkörpern immer den Look, der in der Stadt an den Strand erinnert. Schicke Sommerkleider wecken die Sehnsucht nach dem nächsten Ausflug zum Meer, einem Picknick in den Dünen oder einer Party am Strand, wenn die Sonne untergeht. Selbst wenn diese Kleider lässig sind, sie vermitteln niemals den Eindruck, als wären sie nachlässig. Darauf sollte jeder achten, der sich im Alltag für Streetwear-Kleider entscheidet.

Zu allen Jahreszeiten

Streetwear-Kleider vermitteln den Eindruck, dass sie für einen ausgiebigen Stadtbummel wie geschaffen sind, ebenso wie für ein Abendessen zu zweit. Die aktuellen Trends sind auch hier gefragt und coole Brands sind fast schon Pflicht. Die modernen Streetwear-Kleider sind jedoch nicht einfach nur sportlich-schick, sie sind eine Art Lebensgefühl. Streetwear für Damen und Herren kann auch warme Mode für kalte Wintertage sein. Regelmäßig bringen die Hersteller eine Winter-Kollektion auf den Markt, die zwar sportlich aussieht, aber zum Wohlfühlen einlädt. Selbst Socken und Strümpfe können ein tolles Geschenk zu Weihnachten sein, wenn sie modisch im Trend sind und zur neuen Streetwear passen. Softshelljacken und warme Fleecejacken sind heute ein fester Bestandteil der modernen Wintermode für Piste und Après-Ski.

Streetwear-Kleider sind nicht einfach nur Alltagskleidung, sie sind eine Art Statement. Die modernen Kleider gehören zur urbanen Mode, die in Kalifornien getragen wird, ebenso wie an den Stränden von Australien oder Sylt. Damen, die lässig und gut angezogen sein wollen, tragen ihre femininen Streetwear-Kleider immer kombiniert mit einem echten Klassiker. Das können beispielsweise die unverwüstlichen Chucks oder ein legerer Cardigan sein. Streetwear-Kleider mögen lässig sein, sie lassen jedoch keine Nachlässigkeit zu.

Bild: @ depositphotos.com / sergeyzapotylok

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Ulrike Dietz

Ulrike Dietz

Ulrike Dietz ist verheiratet, Mutter von zwei Kindern und lebt im Hochsauerland. Die Journalistin und Buchautorin schreibt Artikel zu vielen verschiedenen Themen und bezeichnet sich selbst als flexibel, aufgeschlossen und wissbegierig.
Ulrike Dietz
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (1 Bewertungen, durchschnittlich: 10,00 von 10)