Presse

Narada schließt erste Phase des FM-Energiespeicherwerks in Deutschland ab

Hangzhou, China und Leipzig, Deutschland (ots/PRNewswire) – Der 2017 von Narada und Upside Germany unterzeichnete Vertrag sieht den Bau eines FM-Energiespeicherwerks mit einer Gesamtkapazität von mehr als 50 MW und Teilnahme am deutschen PCR vor.

Das Energiespeicherwerk wird nach fast einem Jahr Vorbereitungs- und Auftragsarbeiten Ende Juni fertiggestellt.

Upside ist ein führender Anbieter neuer Technologielösungen für den Energiebereich in Europa. Im Zentrum seines Geschäfts stehen die Projektentwicklung und die Ressourcenverwaltung in den Bereichen der Batterie-Energiespeicherung und Photovoltaik. Derzeit verfügt das Unternehmen über mehr als 290 MW an Energiespeicherprojekten, die bereits entwickelt wurden oder noch in der Entwicklung stecken.

Narada ist Eigentümer der weltweit führenden Blei-Kohle-Technologie für Batterien und der Systemintegrationstechnologie für Energiespeicher. Für die Stromerzeuger/Verteiler/Verbraucher im Stromnetz setzt es den Energieausgleich, die Auslastungsverfolgung, die Spitzensenkung und Aufstockung bei Versorgungstiefen um. Narada verfügte 2017 über die größte Energiespeicherkapazität.

Die Energiespeicherlösung hat sich bereits in der kommerziellen Nutzung auf Verbraucherseite als rentabel erwiesen. Narada hat das kommerzielle Modell “Investition plus Betrieb” von Energiespeichersystemen bereits getestet, für das nun eine rapide Expansions- und Marktetablierungsphase begonnen hat.

Im Vergleich zu konventionellen Thermo-Energieerzeugern überzeugt das Batterie-Energiespeichersystem durch wirtschaftliche und soziale Vorteile aufgrund seiner hohen Feineinstellungseffizienz, schneller Reaktionsfähigkeit, niedrigen Kosten und Umweltschutzfaktoren.

Narada verwendet fortschrittliche Batterietechnologie für den Energiespeicher mit einem schnell reagierenden Energieumwandlungssystem, um in 2 Jahren ein frequenzmoduliertes Energiespeicherwerk mit einer Gesamtkapazität von mehr als 50 MW zu bauen und mit einer Gesamtinvestition in Höhe von circa 42 Millionen Euro an einem frequenzmodulierten Marktservice (PCR) in Deutschland teilhaben zu können.

Aktuell hat Narada bereits das Systemdesign und die Fertigung sowie die erste zusammenhängende Suche nach Systemfehlern abgeschlossen und konnte die erste Lieferung von Containern in Folge aufstellen, womit der gesamte Projektaufbau der ersten Projektphase erfolgreich fertiggestellt wurde.

Das Projekt liefert dem deutschen Stromnetz Frequenzregulierung, stabilisiert den Betrieb des Stromnetzes, stärkt die Zuverlässigkeit und Flexibilität des Stromnetzes und fördert die integrierte Entwicklung umweltfreundlicher Energiequellen in der Zukunft.

Weitere Informationen finden Sie auf http://en.naradapower.com.

Kontakt: intl@narada.biz

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/712489/Narada_modular_design.jpg

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/712492/landing_site_storag e_project.jpg

Quellenangaben

Textquelle:Narada Power Source Co.,Ltd, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/122889/3983607
Newsroom:Narada Power Source Co.,Ltd
Pressekontakt:Brandy Zhou
+86-571-56922449
zyp@narada.biz

Das könnte Sie auch interessieren:

Deutsche Umweltvertreter übergeben Papst Franziskus Diskussionspapier zur Enzyklika … Berlin/Rom (ots) - Im Rahmen der heutigen Generalaudienz und der Teilnahme an der Vatikan-Konferenz "Radical ecological conversation after Laudato Si" übergeben Vertreter und Vertreterinnen der deutschen Umweltbewegung Papst Franziskus das Diskussionspapier "Verantwortung im Zeitalter des Menschen" zur Umwelt-Enzyklika "Laudato Si". Kai Niebert, Präsident des Deutschen Naturschutzrings (DNR), Hube...
Clarion Energy und VDE unterzeichnen globale Partnerschaft für Veranstaltungen im … Frankfurt am Main / London (ots) - Ab sofort kooperieren der Technologieverband VDE und die international größte Veranstaltungsagentur Clarion Energy mit dem Ziel, die Energiebranche bei der Umsetzung der digitalen Energiewende zu unterstützen. Die von Clarion Energy initiierten Plattformen und Veranstaltungen, die regelmäßig in Europa, Asien und Afrika stattfinden, sind international etabliert al...
Bastler, Prahler & Genießer: Das sind Deutschlands Smart Home Typen München (ots) - Smart Home erobert immer mehr Haushalte. Knapp 20% der Deutschen steuern bereits Musik, Licht, Heizung oder Haushaltsgeräte per Smartphone, Sprachbefehl oder sogar vollautomatisch. Mehr als die Hälfte könnten sich grundsätzlich vorstellen, zukünftig ein smartes Gerät zu erwerben. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Yougov-Umfrage* im Auftrag von E.ON. Eine komplett vernetzt...
Junge Talente verlieren Vertrauen in Deutschlands digitale Zukunft -- Millennial Survey 2018 http://ots.de/2l7pOI -- München/Hamburg (ots) - - Sinkendes Vertrauen: Die Hälfte der Millennials vermisst gesellschaftliche Verantwortung bei Unternehmen - Hohe Jobwechselbereitschaft: Nur 37 % der Studienteilnehmer wollen länger als zwei Jahre beim selben Unternehmen bleiben - Fehlende Unterstützung: Nur 37 % der Befragten fühlen sich durch Arbeitgeber ausreichend au...
COMPEON startet neues Immobilienangebot Düsseldorf (ots) - "COMPEON Real Estate Professional" bietet als erstes Angebot im deutschen Markt individuelle Finanzierungslösungen entlang der kompletten Wertschöpfungskette eines Immobilienprojekts. Bauträgern, Immobilienunternehmen und Family Offices bietet COMPEON, das Finanzportal für den Mittelstand, mit der neuen Marke "COMPEON Real Estate Professional" zukünftig ganzheitliche Finanzierun...
LVM veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht Münster (ots) - Am heutigen Montag (23. April) hat die LVM Versicherung ihren ersten Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht. Damit gibt sie erstmals einen gebündelten Überblick über das soziale und ökologische Engagement des Konzerns. "Nachhaltigkeit ist fest in unserer Unternehmenskultur verankert. Es ist unsere Aufgabe und unser Anliegen, die Interessen unserer Kunden, Mitarbeiter und Vertrauensl...
dena-Leitstudie Integrierte Energiewende: Deutschland braucht klares Klimaziel 2050 Berlin (ots) - * Starke Steigerung bei Energieeffizienz und erneuerbaren Energien nötig * Synthetische Kraft- und Brennstoffe ergänzen Elektrifizierung * Kuhlmann: "Integrierte Energiewende braucht integrierte Politikkonzepte. Es gibt gute Gründe, die Gestaltung der Energie- und Klimaschutzpolitik neu zu betrachten." Die Bundesregierung sollte noch in dieser Legislaturperiode ihr Klimaziel für das...
Ludwig: Fahrverbote lösen das Stickoxid-Problem nicht Berlin (ots) - Geplante Maßnahmen in Hamburg führen nur zu Umgehungsverkehr Hamburg hat als erste deutsche Großstadt angekündigt, Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge zu verhängen. Betroffen sein soll ein 580 Meter langer Straßenabschnitt der Max-Brauer-Allee und ein 1,7 Kilometer langer Abschnitt der Stresemannstraße. Hierzu erklärt die verkehrspolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Da...
Bauwirtschaft: Schlichtung auf 11. Mai vertagt Berlin (ots) - Die Schlichtung im Bauhauptgewerbe wurde heute kurz vor 24 Uhr unterbrochen. Sie wird am kommenden Freitag, 11. Mai 2018 in Berlin fortgesetzt. Schlichter ist der ehemalige Bundeswirtschafts- und Arbeitsminister Wolfgang Clement. Die Arbeitgeber hatten ihr Lohnangebot verbessert und eine Erhöhung der Löhne und Gehälter für die rund 800.000 Beschäftigten um 4,2 %, eine Einmalzahlung ...
Syneco und RWE vereinbaren Zusammenarbeit im Bereich Handel und Portfoliomanagement München/Essen: (ots) - - Syneco setzt RWE-Handelsplattform ein - Weitere Kooperationsfelder bei Systemen, Produkten, Dienstleistungen werden erschlossen Kompetenzen bündeln, Synergien nutzen und neue Potenziale erschließen - das sind die Ziele der Kooperation von Syneco Trading GmbH und RWE Supply & Trading GmbH im Bereich Handel und Portfoliomanagement. Im ersten Schritt setzt Syneco die RWE-...
VWI begrüßt zukunftsweisende Ansätze im Koalitionsvertrag Berlin (ots) - Der Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure (VWI) e.V. begrüßt zahlreiche Aspekte des Koalitionsvertrages der neuen Bundesregierung. "Für die Umsetzung vieler der von CDU/CSU und SPD formulierten politischen Ziele sind die fachliche Expertise und der interdisziplinäre Ansatz von Wirtschaftsingenieurinnen und Wirtschaftsingenieuren gefragt", sagt VWI-Präsident Prof. Dr.-Ing. Wolf-Chr...
Darling Ingredients Inc. verkündet Preisfestlegung eines privaten Angebots von 2026 … Irving, Texas (ots/PRNewswire) - Darling Ingredients Inc. (NYSE: DAR) ("Darling" oder das "Unternehmen") gab heute bekannt, dass Darling Global Finance B.V. (der "Emittent"), eine indirekte, hundertprozentige Tochtergesellschaft des Unternehmens nach niederländischem Recht, den Preis eines privaten Angebots von 2026 fälligen, unbesicherten vorrangigen 3,625-Prozent-Anleihen mit einem Gesamtnennbet...
Wechsel zu Ökostromanbieter spart Familien bis zu 513 Euro im Jahr München (ots) - - Im Durchschnitt sparen Familien durch Wechsel zu nachhaltigem Ökostrom 358 Euro p. a. - Wechsel zu nachhaltigem Ökostrom reduziert Kosten für Singles um durchschnittlich 156 Euro p. a. Durch einen Wechsel aus der Stromgrundversorgung in den günstigsten nachhaltigen Ökostromtarif spart eine vierköpfige Familie bis zu 513 Euro im Jahr (Ludwigsburg, Jahresverbrauch 5.000 kWh). In de...
DBU: Mehr Fördermittel trotz schwierigen Finanzmarktumfeldes Osnabrück (ots) - Deutsche Bundesstiftung Umwelt stellte Jahresbericht 2017 vor - 51,4 Millionen Euro für 207 Projekte Obwohl die Lage auf dem Finanzmarkt schwierig ist, zieht die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) für 2017 ein positives Fazit: Ihr Vermögen stieg von 2,19 auf 2,24 Milliarden Euro, 51,4 Millionen Euro (2016: 51,1) flossen in 207 Projekte (184). "Wir sind zufrieden und haben trotz...
NRW-Ministerpräsident Laschet ignoriert Leipziger Urteil zu Diesel-Fahrverboten: … Berlin (ots) - Der lange Arm der Dieselkonzerne reicht offensichtlich bis in die Staatskanzlei von Düsseldorf: NRW-Ministerpräsident Armin Laschet weigert sich, das Urteil des höchsten deutschen Verwaltungsgerichts vom 27. Februar 2018 anzuerkennen und rechtskonform umzusetzen - Deutsche Umwelthilfe wird das nunmehr rechtskräftige Urteil für die "Saubere Luft" in Düsseldorf gerichtlich durchsetzen...
0 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 10 (0 Bewertungen, durchschnittlich: 0,00 von 10)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.