Presse

Energy Efficiency Award: Bewerbungsfrist bis 15. Juli verlängert

Berlin (ots) –

– Private und öffentliche Unternehmen können sich in vier Kategorien bewerben – Neben messbaren Erfolgen auch neue Energiesparkonzepte gesucht – Preisgelder in Höhe von 30.000 Euro

Der internationale Energieeffizienz-Wettbewerb der Deutschen Energie-Agentur (dena) geht in die Verlängerung. Noch bis 15. Juli können private und öffentliche Unternehmen Projekte und Konzepte zur Senkung des Energieverbrauchs einreichen. Wer zu den Preisträgern gehört und mit dem Energy Efficiency Award ausgezeichnet wird, bestimmt eine Expertenjury. Eine Shortlist mit den nominierten Projekten wird die dena Anfang Oktober 2018 veröffentlichen.

Interessierte Unternehmen aus dem In- und Ausland können sich in vier Wettbewerbskategorien über die Webseite www.EnergyEfficiencyAward.de bewerben. Die Teilnahmebedingungen, das Onlinebewerbungsformular und Antworten auf häufig gestellte Fragen stellt die dena dort zur Verfügung. Bei individuellen Fragen berät die dena unter der Rufnummer (030) 66777830. Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenfrei.

Für Kategorie entscheiden und bewerben!

Im Mittelpunkt des Wettbewerbes stehen innovative und erfolgreiche Ansätze zur Energieeffizienzsteigerung in Industrie, Gewerbe sowie bei öffentlichen Unternehmen in vier Kategorien:

– Energiewende 2.0 – für Projekte, die neben der Energieeffizienzsteigerung weitere positive Wirkungen für das Energiesystem entfalten

– Energieeffizienz: von clever bis digital – für Projekte mit klassischen Energieeffizienzmaßnahmen bis hin zu digitalen Lösungen

– Energiedienstleistungen und Energiemanagement – für Projekte, die mithilfe eines Energiemanagementsystems oder eines Dienstleisters umgesetzt wurden – bewerben können sich sowohl die Unternehmen als auch die Dienstleister

– Publikumspreis: Konzepte zur Steigerung der Energieeffizienz – die schlüssig darstellen, wie Energieeffizienz zukünftig gesteigert werden kann. Diese Kategorie zeichnet – im Gegensatz zu den anderen – Konzepte statt bereits umgesetzte Projekte aus.

Alle Wettbewerbsbeiträge werden anhand der Kriterien Energieeinsparung, Klimaschutzrelevanz, Wirtschaftlichkeit sowie Innovationsgrad und Übertragbarkeit bewertet. Die Konzepte für den Publikumspreis sollten insbesondere durch ihre fachlichen Ansätze und Marktreife überzeugen.

Preisverleihung auf dena-Kongress 2018

Die Gewinner der vier Kategorien werden im Rahmen des dena-Kongresses am 26. November 2018 in Berlin ausgezeichnet. Die drei nominierten Unternehmen für den Publikumspreis werden ihre Konzepte zur Steigerung der Energieeffizienz auch vor Ort auf dem Kongress präsentieren. Das Publikum wird dann in einer Abstimmung entscheiden, welches Konzept diesen Preis erhält.

Der Energy Efficiency Award 2018 wird gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und steht unter der Schirmherrschaft von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier. Die Premium-Partner Danfoss und KfW unterstützen die internationale Auszeichnung.

Alle Informationen zum Wettbewerb und zu den Preisträgern der letzten Jahre unter www.EnergyEfficiencyAward.de.

Quellenangaben

Textquelle:Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena), übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/43338/3976963
Newsroom:Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)
Pressekontakt:Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)
Tom Raulien
Chausseestraße 128
a
10115 Berlin
Tel: +49 (0)30 66 777-652
Fax: +49 (0)30 66 777-699
E-Mail:
raulien@dena.de
Internet: www.dena.de

Das könnte Sie auch interessieren:

GASAG wächst beim Ökostrom am schnellsten Berlin (ots) - GASAG konnte seinen Ökostrom-Absatz von 2016 auf 2017 verdoppeln und versorgt nun mehr als 140 Tausend Kundinnen und Kunden. Damit ist der Berliner Energiedienstleister der am schnellsten wachsende Ökostromanbieter Deutschlands und rutscht im Privatkundenbereich von Platz 17 auf Platz 13. Das ergab eine unabhängige Branchenanalyse vom Hamburg Institut - sustainable strategies, die v...
AfD-Fraktion stimmt im Landtag für Höfeordnung: Starkes Signal für ortsansässige … Potsdam (ots) - Der Landtag Brandenburg hat sich am Mittwoch mit den Stimmen der AfD-Fraktion einstimmig für die Einführung einer Höfeordnung ausgesprochen, die die Erbfolge bei bäuerlichen Agrarbetrieben regeln soll. Nachdem die rote-rote Landesregierung zunächst gegen einen solchen Schritt plädierte, haben die Fraktionen der SPD und der Linken einen entsprechenden Gesetzentwurf im Landtag vorgel...
Verbraucher-Studie: Staat soll private Energiewende stärker fördern Holzminden (ots) - 80 Prozent der deutschen Verbraucher bemängeln, dass die Bundesregierung den Verzicht auf fossile Energien (Erdöl, Erdgas, Kohle) im privaten Heizungskeller nicht ausreichend fördert und damit einen Umstieg auf erneuerbare verhindert. Dabei halten 83 Prozent den Wechsel von fossilen Energieträgern hin zu erneuerbaren Energien für wichtig. Das sind Ergebnisse der Umfrage Energie-...
Arcadis und Techstars arbeiten zusammen, um innovative Lösungen zur Verbesserung … Darmstadt (ots) - Arcadis, das führende globale Planungs- und Beratungsunternehmen für Immobilien, Umwelt, Infrastruktur und Wasser hat mit Techstars, dem internationalen Business-Accelerator-Netzwerk eine globale Partnerschaft zum Identifizieren und Weiterentwickeln innovativer Start-ups vereinbart. Ziel dieser Kooperation ist es, durch die Unterstützung ausgewählter Start-up-Unternehmen im Einkl...
Remondis-Chef Wilms lobt Chinas Plastikmüll-Politik Berlin (ots) - 20. März 2018 - Der Geschäftsführer des größten deutschen Entsorgungsunternehmens Remondis, Herwart Wilms, fordert die neue Bundesregierung auf, dem Beispiel Chinas zu folgen und schärfer gegen billige Verpackungsmaterialien vorzugehen. "China hat eine klare Rohstoff-Strategie und verfolgt auch eine klare Recycling-Strategie", sagte Wilms im Interview mit dem Wirtschaftsmagazin 'Cap...
Herausragend: ÖSTERREICHISCHER FONDSPREIS 2018 für ÖKOVISION CLASSIC Luxembourg/Wasserbillig (ots) - Im Segment "Sustainable Investment" wird der ÖKOWORLD ÖKOVISION CLASSIC (WKN 974968) als "HERAUSRAGEND" beurteilt und gewinnt bereits zum fünften Mal den ÖSTERREICHISCHEN FONDSPREIS in Wien. Im Rahmen des Sektempfangs zum 20. FONDS professionell KONGRESS am 7. März 2018 verlieh FONDS professionell den ÖSTERREICHISCHEN FONDSPREIS wieder gemeinsam mit der Tageszeitung...
Deutscher Imkerbund: Wir sind bereit für Gespräche Wachtberg (ots) - Nach dem gestrigen eindeutigen Votum der SPD-Parteibasis für eine große Koalition steht nun einer zügigen Regierungsbildung nichts mehr im Wege. Der Deutsche Imkerbund e.V. (D.I.B.) begrüßt, dass damit ein monatelanger Warteprozess zu Ende geht. D.I.B.-Präsident Peter Maske hofft vor allem, dass die in den letzten Jahren stetig gewachsene Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium ...
StegemannFärber: Bienenschutz hat Priorität Berlin (ots) - CDU/CSU-Fraktion unterstützt Verbot von drei Neonikotinoiden Der Deutsche Bundestag hat am heutigen Freitag über drei Wirkstoffe aus der Gruppe der Neonikotinoide beraten, die ein Risiko für Bienen darstellen. Dazu erklären der Vorsitzende der Arbeitsgruppe Ernährung und Landwirtschaft der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Albert Stegemann, und der zuständige Berichterstatter Hermann Färb...
Die Schatzjäger: “planet e.” im ZDF über begehrte Rohstoffe Mainz (ots) - Rohstoffe wie Lithium, Erdöl und sogar Gold nicht nur zu importieren, sondern auch in Deutschland aufzuspüren und abzubauen - darum geht es den "Schatzjägern", über die planet e." am Sonntag, 15. April 2018, 16.30 Uhr, im ZDF berichtet. In vielen Gegenden in Deutschland rücken wertvolle Bodenschätze wieder in den Fokus, da zahlreiche Zukunftstechniken auf endliche Rohstoffe angewiese...
Leonardo Gambini neuer Sales Manager bei Cubewise DACH Zürich (ots) - Cubewise hat sein Team am Standort Zürich per 1. März 2018 mit einem neuen Sales Manager für den deutschsprachigen Raum verstärkt. Leonardo Gambini stösst mit langjähriger Verkaufserfahrung und breitem Know-how in den Bereichen Financial Planning und Business Analytics zum global tätigen Beratungsunternehmen. Mit Leonardo Gambini kann Cubewise DACH einen namhaften Zuzug vermelden. D...
Sandra Montero López: “Privatanleger und Institutionelle fordern heute ein … Marktredwitz (ots) - Hohe Renditen alleine reichen immer mehr Privatanlegern und Institutionellen heute nicht mehr aus, wenn es um ihre Vermögensverwaltung geht. Immer häufiger werden Finanzprodukte nachgefragt, die nicht nur Erträge sichern, sondern auch den gestiegenen ethischen und ökologischen Standards gerecht werden. In diesem Segment hat sich die Sensus Vermögen GmbH aus Marktredwitz seit v...
Naturschutz am Spielfeldrand Berlin (ots) - Russland ist mit über 17 Millionen Quadratkilometern das größte Land der Erde - und Austragungsort der diesjährigen Fußball-Weltmeisterschaft. Während vom 14. Juni bis 15. Juli 2018 die ganze Welt in die Stadien des Landes blickt, macht der NABU auf faszinierende Naturparadiese aufmerksam, die in unmittelbarer Nähe der Sportstätten liegen und zu den wertvollsten und artenreichsten d...
ZDF und European Web Video Academy vereinbaren Entwicklungspartnerschaft Mainz (ots) - Das ZDF verstärkt seine Förderung von Talenten und Künstlern aus der Webvideo- und Social-Media-Branche - mit der European Web Video Academy (EWVA) als strategischem Partner. Im Rahmen der geplanten "Webvideotage" wird ein Digital Lab für Webvideo-Produktionen veranstaltet und die Verleihung des Webvideopreises im Herbst 2018 gemeinsam gestaltet. Die EWVA veranstaltet seit 2011 mit d...
Für “Saubere Luft” in Stuttgart: Deutsche Umwelthilfe leitet … Berlin (ots) - Nachdem das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig Diesel-Fahrverbote als Maßnahme für "Saubere Luft" für zulässig erklärt hat, ist die Landesregierung in Baden-Württemberg aufgefordert, den Luftreinhalteplan entsprechend fortzuschreiben Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat heute einen Antrag auf Zwangsvollstreckung gegen das Land Baden-Württemberg gestellt. Ziel ist die Umsetzung des vo...
INTERLINE Limousine Network: Worauf Geschäftsreisende im wahrsten Sinne des Wortes … Berlin (ots) - Rund 11,3 Mio. Geschäftsreisende - so eine aktuelle Erhebung des Verbands Deutsches Reisemanagement e. V. (VDR) - starten hierzulande jährlich zu Meetings, Konferenzen und anderen dienstlichen Terminen (Quelle: "VDR-Geschäftsreiseanalyse 2017", 15. Ausgabe). Für das laufende Jahr prognostiziert der VDR auf Basis einer Studie, dass sich die Zahl der Geschäftsreisen mit rund 118 Mio. ...
0 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 10 (0 Bewertungen, durchschnittlich: 0,00 von 10)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.