Polizei

FW-LK Leer: Großübung der Kreisbereitschaft Nord

LK Leer / Wittmund (ots) – Der Titel einer groß angelegten Übung im Landkreis Wittmund an der am Samstagvormittag auch viele Einsatzkräfte aus dem Landkreis Leer teilnahmen, lautete “Heißer Donner 2018”.

Das Szenario: Bei einem Manöver eines Militärluftfahrzeuges über dem Militärflugplatz in Wittmund ist es zu einem technischen Problem gekommen. Beide Piloten mussten das Flugzeug mit dem Schleudersitz verlassen. Die Außentanks der Maschine stürzten in den Wittmunder Wald und lösten dort einen Großbrand aus.

Zahlreiche Einsatzkräfte aus dem Bereich Wittmund und von der Bundeswehrfeuerwehr waren im Einsatz. Der Kräfteansatz reichte für die vielen kleinen Szenarien aber nicht aus, weswegen die Kreisfeuerwehrbereitschaft Nord des Landkreises Leer nachgefordert wurde.

Im Landkreis Leer wurden die 4 Züge: Wasserförderung, Wassertransport, Technische Hilfeleistung und Personalreserve sowie die Führungsstaffel und die SEG des DRK um 06:00 Uhr alarmiert. Der 5. Fachzug Logistik war bereits seit 04:00 Uhr im Einsatz um ein Frühstück für die Übungsteilnehmer vorzubereiten.

Nachdem sich alle Züge in ihren entsprechenden Bereitstellungsräumen formiert hatten, trafen sie sich zum Frühstück in Nortmoor. Von dort aus, rückten sie dann im Verband nach Wittmund ab. Natürlich nur, weil es sich um eine Übung handelte, war Zeit für ein Frühstück.

In Wittmund wurden den Zügen dann unterschiedliche Aufgaben zugeteilt. Die Wasserförderung musste eine lange Schlauchleitung aufbauen und dann ein Fahrzeug der Bundeswehrfeuerwehr mit Löschwasser versorgen.

Der Zug “Wassertransport” kümmerte sich ebenfalls um einen Wasserversorgung, jedoch im Pendelverkehr mit mehreren Tanklöschfahrzeugen.

Der 3. Fachzug “Technische Hilfeleistung” mussten bei einem Verkehrsunfall unterstützten. In dem Waldgebiet war ein Auto unter Bäumen eingeklemmt, außerdem versperrten mehrere umgestürzte Bäume die Zufahrt zur Einsatzstelle.

Die Kräfte der “Personalreserve” waren eingeteilt, die beiden Piloten zu retten. Einer Hing samt Fallschirm in einem Baum, der zweite war verschwunden und musste gesucht werden.

Gegen 13:30 Uhr konnte die Übung dann beendet werden. Nach einer kurzen Nachbesprechung und einem gemeinsamen Mittagessen rückten die Leeraner Kräfte wieder ab. Die Verantwortlichen zogen durchweg eine positive Bilanz der gemeinsamen Übung zwischen Wittmunder und Leeraner Kräften.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Landkreis Leer
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dominik Janßen
Telefon: 0491/21371-11
Mobil: 0174/1777010
E-Mail: dominik.janssen@kreisfeuerwehr-leer.de
http://kreisfeuerwehr-leer.de

Original-Content von: Feuerwehr Landkreis Leer, übermittelt durch news aktuell

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KS: Kassel – Wilhelmshöhe: Diebe fragen Frau nach Weg und entreißen ihr die Handtasche: Polizei sucht Zeugen Kassel (ots) - Zwei bislang unbekannte Täter haben am Dienstagmittag im Kasseler Stadtteil Bad Wilhelmshöhe einer Frau aus Kassel die Handtasche entrissen und sind anschließend geflüchtet. Nun bitten die mit den Ermittlungen betrauten Beamten der Ermittlungsgruppe des Polizeireviers Süd-West Zeugen, sich bei der Kasseler Polizei zu melden. Die 66-jährige Frau suchte ...
POL-CE: Fahren unter Einfluß von Betäubungsmitteln Celle (ots) - Am Freitag, dem 20. April 2018, gegen 00:15 Uhr, fiel einer Zivilstreifenwagenbesatzung der Polizeiinspektion Celle ein VW Bus im Bereich der Petersburgstraße auf. Bei der im Anschluß durchgeführten Kontrolle eines 27 jährigen polnischen Fahrzeugführers wurden nicht unerhebliche Ausfallerscheinungen, sowie Marihuanageruch im Fahrzeuginneren festgestellt. E...
BPOLD-H: Ergänzungsmeldung: Ermittlungen wegen des Verdachts der Schleusung, Zwangsprostitution und Ausbeutung:Bundesweiter Schlag der Bundespolizei Niedersachsen, Bremen (ots) - Am 18. April 2018 haben 1.527 Beamte der Bundespolizei im Auftrag der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main ab den frühen Morgen-stunden zeitgleich in 12 Bundesländern 62 Bordelle bzw. Wohnungen durchsucht und dabei 7 Haftbefehle vollstreckt. Damit waren das die personell größten Exekutivmaßnahmen seit Bestehen der Bundespolizei. Bei d...
POL-HSK: Einbruch in eine Firma Brilon (ots) - In der Nacht von Freitag auf Samstag hebelten bislang unbekannte Täter eine rückwärtige Tür einer Firma der Straße "Hinterm Gallberg" auf. Das Gebäude befindet sich im Bereich der Einmündung zur Straße "In der Dollenseife". Die Büroräume wurden durchsucht und ein Tresor aufgeflext. Bisherige Fahndungsmaßnahmen verliefen. Die ...
POL-TUT: (Wellendingen) Laternenmast zwischen den beiden Kreisverkehren umgeknickt – Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht Wellendingen (ots) - Ein unbekannter Autofahrer ist in der Zeit von Donnerstag, 17 Uhr, bis Freitag, 8 Uhr, in der Hauptstraße zwischen den beiden Kreisverkehren gegen einen Laternenmast gefahren. Der Unbekannte befuhr die Hauptstraße in Richtung des Kreisels Wilflinger Straße/Schömberger Straße. Auf der Strecke dorthin stieß er gegen die seitlich stehende Stra&s...
POL-FL: Oster-Ohrstedt: Farbschmierereien an Schulzentrum – Polizei sucht Zeugen Oster-Ohrstedt (ots) - Durch bislang unbekannte Täter wurden am vergangenen Wochenende (14.-15.04.) Graffiti an das Schulgebäude in Oster-Ohrstedt gesprüht und so ein hoher Schaden verursacht. Die Polizei sucht nun Zeugen, welche Hinweise auf die Täter geben können oder verdächtige Beobachtungen in diesem Zusammenhang gemacht haben. Diese wenden sich bitte an die Poli...
POL-PPWP: Kaiserslautern – mehrere PKWs am Gelterswoog zerkratzt – Zeugen gesucht! Kaiserslautern (ots) - Am gestrigen Samstag wurden auf dem Parkplatz des Gelterswoog mindestens sieben Fahrzeuge beschädigt. Die dort geparkten Autos wurden durch einen oder mehrere unbekannte Täter zerkratzt. Der Gesamtschadenshöhe beläuft sich auf ca. 8500 Euro. Anhand der Aussagen der Geschädigten kann der Tatzeitraum auf 16 Uhr bis 17 Uhr eingegrenzt werden. Wer sich z...
POL-KS: Kassel: Hitlergruß und sexuelle Belästigung in Tram: Fahrt zwischen Bettenhausen und Königsplatz; Zeugen gesucht Kassel (ots) - Am frühen Samstagmittag ereignete sich in einer Straßenbahn, die vom Lindenberg in Richtung Innenstadt unterwegs war, ein Vorfall, der nun von Beamten des Staatsschutzkommissariats bearbeitet wird. Angaben eines Fahrgastes zufolge, sollen zwei Männer beim Einsteigen mehrfach den Hitlergruß gezeigt und während der anschließenden Fahrt einige Male Fahr...
POL-BN: Auseinandersetzung am Beueler Rheinufer – Unbekannte verletzten 23-Jährigen und entwendeten Handy und Bargeld Bonn (ots) - Schwerere Verletzungen zog sich ein 23-Jähriger bei einer Auseinandersetzung in den späteren Abendstunden des 14.04.2018 am Beueler Rheinufer zu: Gegen 22:10 Uhr war der junge Mann zusammen mit Bekannten im Bereich "Hans-Steger-Ufer" unterwegs. Hier geriet er - nach den bisherigen Feststellungen etwas abgesetzt von der Gruppe - mit mehreren ihm unbekannten Personen in eine A...
POL-BOR: Bocholt – Drogen im Straßenverkehr Bocholt (ots) - (dm) Unter dem Einfluss von Drogen führte ein 57-jähriger Autofahrer aus Bocholt in der Nacht zu Freitag sein Auto. Er war im Rahmen einer Verkehrskontrolle gegen 01.45 Uhr auf der Kölner Straße aufgefallen. Die Polizeibeamten führten vor Ort einen Test durch, der den Konsum von Drogen bestätigte. Der Bocholter musste mit zur Wache, um dort eine Blutp...
POL-TUT: (Trossingen) Scheibe an Triebwagen eingeschlagen – Zeugen gesucht Trossingen (ots) - Ein Gruppe junger Leute, die in der Nacht von Freitag auf Samstag mit dem Zug von Trossingen "Bahnhof" nach Trossingen "Stadt" unterwegs war, verhielt sich äußerst undiszipliniert. Mehrere aus der Gruppe verunreinigten den Zug. Dieser veranlasste den Triebfahrzeugführer die Jugendlichen zur Rede zu stellen. Er hielt am Bahnhof "Stadt" an und versuchte mit den Per...
POL-LIP: Dörentrup-Bega. Ein Leichtverletzter bei Vorfahrtsunfall. Lippe (ots) - (AK) Am Freitag, gegen 15:00 Uhr wurde ein 49-jähriger Dörentruper bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Bahnhofstraße/Sommerseller Straße leicht verletzt. Ein 21-jähriger Bonner fuhr mit seinem Dodge auf der Sommerseller Straße in Richtung Bega. Als er auf sein Navigationsgerät schaute, um sich zu orientieren wann er abbiegen muss, übers...
POL-OS: Badbergen – Pkw-Aufbruch Badbergen (ots) - Ein grauer Daimler Geländewagen, der an der Seerosenstraße in Groß-Mimmelage abgestellt war, wurde in der Nacht zu Samstag (nach Mitternacht) von unbekannten Tätern aufgebrochen. Aus dem Auto stahlen die Täter Bargeld. Hinweise zu dem Diebstahl bitte an die Polizei in Bersenbrück unter 05439 9690. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Osnabr&u...
POL-HWI: Erstmeldung: Verkehrsunfall zwischen zwei LKW auf der BAB 20 Wismar (ots) - Kurz nach 10:00 Uhr ereignete sich auf der BAB 20 zwischen dem Autobahnkreuz Wismar und der Anschlussstelle Wismar Mitte in Fahrtrichtung Lübeck ein Verkehrsunfall zwischen zwei LKW. Hierbei fuhr ein LKW auf einen weiteren LKW der Autobahnmeisterei auf. Der Fahrer des auffahrenden Fahrzeuges wurde nach ersten Erkenntnissen schwer verletzt. Beide Fahrstreifen in Richtung Lü...
POL-STH: Alkoholisiert am Steuer unterwegs Stadthagen (ots) - In der Nacht zum Mittwoch gegen 01.00 Uhr hat die Stadthäger Polizei einen 68 jährigen Mann aus Wiedenbrügge kontrolliert, der mit seinem PKW die Obere Straße in Sachsenhagen befahren hatte. Während der Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes fest. Der Verdacht, dass der Mann alkoholisiert ist, hat sich in der Wache best&...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/122785/3916768
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.