Formel 1: Verstappen startet in Suzuka von der Pole

Suzuka () – Max Verstappen (Red Bull) startet in Suzuka aus der Pole. Er sicherte sich am Samstag für den Großen von den ersten Startplatz vor Teamkollege Sergio Perez, Lando Norris (McLaren) und Carlos Sainz (Ferrari).

Verstappen markierte jeweils in allen drei Durchgängen die schnellste Runde. Der Nico Hülkenberg (Haas) rutschte derweil zunächst noch spät in den zweiten Durchgang, verpasste dort aber knapp die Top Ten und fuhr im Qualifying schließlich auf Platz 12 unter den insgesamt 20 Fahrern.

In der Fahrerwertung führt nach den ersten drei Rennen Weltmeister Max Verstappen mit vier Punkten vor Charles Leclerc (Ferrari) und mit fünf Punkten vor Red-Bull-Kollege Perez. In der Konstrukteurswertung liegt Red Bull Racing bislang mit ebenfalls vier Punkten vor Ferrari und mit 42 Punkten vor McLaren.

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch www.dts-nachrichtenagentur.de
Bildhinweis: Max Verstappen / Red Bull (Archiv)

Formel 1: Verstappen startet in Suzuka von der Pole

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH
Letzte Artikel von Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH (Alle anzeigen)