1. Bundesliga: Stuttgart gewinnt gegen Darmstadt

() – Zum Auftakt des 5. Spieltags in der 1. -Bundesliga hat der VfB Stuttgart gegen den SV 98 mit 3:1 gewonnen. Damit erreicht Stuttgart die Spitze der Bundesliga-Tabelle, die fallen auf den letzten Platz zurück.

Der VfB dominierte die Partie deutlich. Durch ein Eigentor von Dan-Axel Zagadou ging Darmstadt allerdings in der 17. Minute in Führung. Enzo Millot konnte fünf Minuten später für Stuttgart ausgleichen. Serhou Guirassy traf in der 32. Minute und erhöhte in der 3. Minute der Nachspielzeit auf 3:1.

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch www.dts-nachrichtenagentur.de
Bildhinweis: Serhou Guirassy (VfB Stuttgart) (Archiv)

1. Bundesliga: Stuttgart gewinnt gegen Darmstadt

Zusammenfassung

  • 5. Spieltag in der 1. Fußball-Bundesliga
  • VfB Stuttgart gewinnt gegen SV Darmstadt 98 mit 3:1
  • Stuttgart erreicht Tabellenspitze, Darmstadt auf dem letzten Platz
  • Eigentor von Dan-Axel Zagadou bringt Darmstadt in Führung
  • Enzo Millot gleicht für Stuttgart aus
  • Serhou Guirassy trifft zweimal und sichert den Sieg

Fazit

Der VfB Stuttgart hat beim Auftakt des 5. Spieltags der 1. Fußball-Bundesliga gegen den SV Darmstadt 98 mit 3:1 gewonnen. Damit steht Stuttgart nun an der Spitze der Bundesliga-Tabelle, während Darmstadt auf den letzten Platz fällt.

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH