Polizei

POL-LB: Bietigheim-Bissingen: Unfallflucht; Besigheim: Unfall zwischen Linienbus und PKW; Affalterbach: Unfallflucht

Ludwigsburg (ots) – Bietigheim-Bissingen: Unfallflucht

Zwischen Sonntag 20.00 Uhr und Montag 16.00 Uhr kam es in der Wolf-Hirth-Straße in Bissingen zu einem Unfall, zu dem das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Tel. 07142/405-0, Zeugen sucht. Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker beschädigte möglicherweise beim Ein- oder Ausparken einen Nissan. Ohne sich anschließend um den entstandenen Sachschaden in Höhe von etwa 1.500 Euro zu kümmern, machte sich der Unbekannte davon.

Besigheim: Unfall zwischen Linienbus und PKW

Ein Sachschaden in Höhe von rund 30.000 Euro ist das Ergebnis eines Unfalls, der sich am Montag gegen 14.45 Uhr in der Löchgauer Straße in Besigheim ereignete. Vermutlich da er von der tiefstehenden Sonne geblendet wurde, übersah ein 69 Jahre alter Mercedes-Fahrer beim Linksabbiegen in die Schäuberstraße einen entgegen kommenden Linienbus. Die beiden Fahrzeuge kollidierten in der Folge. Der 69-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Der PKW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Affalterbach: Unfallflucht

Ohne sich um den angerichteten Sachschaden von etwa 1.500 Euro zu kümmern, machte sich ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker aus dem Staub, der am Montag zwischen 15.30 Uhr und 16.30 Uhr auf dem Waldparkplatz “Lemberg” in einen Unfall verwickelt war. Vermutlich beim Rangieren touchierte der Unbekannte einen geparkten Mazda. Das Polizeirevier Marbach am Neckar, Tel. 07144/900-0, nimmt sachdienliche Hinweise entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CE: PKW zerkratzt Celle - Hehlentor (ots) - In der Nacht vom 13. auf den 14. Februar wurde der hintere rechte Kotflügel an einem VW Multivan zerkratzt. Der PKW parkte in der Robert-Koch-Straße. Bereits am 22. Januar wurde der PKW an gleicher Stelle angegangen. Zerkratzt wurde in diesem Fall die linke Fahrzeugseite. Die Schadenshöhe beläuft sich mittlerweile auf 1500,- Euro. Zeugen werden gebete...
POL-RE: Bottrop: Öffentlichkeitsfahndung aus Dinslaken Recklinghausen (ots) - Wir weisen auf die Pressemeldung unserer Kollegen aus Wesel hin: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65858/3868957 Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium RecklinghausenRamona HörstTelefon: 02361/55-1032E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.dewww.polizei.nrw.deOriginal-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news a...
POL-WL: +++ Festnahme von Ladendieben +++ Trunkenheitsfahrt +++ Wohnhauseinbrüche +++ Fahren unter Drogeneinfluss +++ LK Harburg (ots) - +++ Buchholz - Festnahme von Ladendieben Am Freitag den 09.02., gegen 21:10 Uhr teilt ein Mitarbeiter eines Supermarktes in der Lindenstraße mit zwei Ladendiebe von vor einigen Tagen wiedererkannt habe. Als die Polizeibeamten im Supermarkt die beiden Männer ansprechen ergreift einer die Flucht. Nach einer kurzer Verfolgung kann er auf einem Parkplatz gestellt werden. ...
POL-AC: Zigarettenautomat gesprengt: Täter flüchtet mit Beute Würselen (ots) - In der heutigen Nacht hat ein unbekannter Täter einen Zigarettenautomaten in Johnens Gäßchen gesprengt. Mehrere Anwohner wurden gegen 03.50 Uhr (16.02.2018) durch einen lauten Knall aufgeschreckt. Die Zeugen konnten eine dunkel gekleidete Person erkennen, die hastig mit dem Einsammeln des herausgeschleuderten Automateninhaltes beschäftigt war. Sie entfern...
POL-GOE: Fristverlängerung bis zum 31. Mai 2018: Western Union entschädigt Betrugsopfer Wiesbaden (ots) - Die Firma Western Union entschädigt Kunden, die als Opfer von Betrugsdelikten Zahlungen via Western Union geleistet haben. Nach Ermittlungen der US Federal Trade Commission, dem Department of Justice und des US Postal Service stimmte Western Union zu, Entschädigungszahlungen in Höhe von insgesamt 586 Millionen Dollar zu leisten. Dies gilt für Delikte, welche i...
POL-DN: Von Anwohnern überraschter Einbrecher flüchtet durch einen Bach Linnich (ots) - Zwei Einbrüche in der Mäusgasse in Linnich wurden der Polizei am Samstagabend gemeldet. Gegen 22:00 Uhr waren Beamte der Dürener Kriminalpolizei unterwegs, um einen Einbruch in der Mäusgasse aufzunehmen. Während der Anfahrt teilten die Bewohner eines weiteren Hauses der Mäusgasse mit, dass dort ebenfalls eingebrochen wurde und ein Mann gerade aus dem H...
POL-OE: Festnahme nach Taschendiebstahl Lennestadt (ots) - In einem Supermarkt in der Hundemstraße beobachtete ein Ladendetektiv, am Donnerstag gegen 12.50 Uhr, einen Ladendiebstahl. Er sah, wie eine bis dahin unbekannte Frau einer 55-Jährigen, in einem unbeobachteten Moment, in die rechte Jackentasche griff und eine Geldbörse entnahm. Er sprach daraufhin die 38-jährige Tatverdächtige an und hielt sie bis zum E...
POL-NI: Hoya-Verkehrsunfallflucht in Hoya-Verursacherin ist ermittelt Nienburg (ots) - (BER)Am Mittwochabend, 14.02.2018, gegen 17.00 Uhr, ereignete sich in Hoya, Kreisverkehr Landesstraße 351 / 330 ein Verkehrsunfall, bei dem der Verursacher flüchtete. Die Fahrerin eines VW Golf mit Nienburger Kennzeichen fuhr von der Weserstraße kommend in den Kreisverkehr hinein und kollidierte dort mit einem bevorrechtigten 32-jährigen Pkw-Fahrer aus Nienbu...
POL-OG: Baden-Baden – Schlägerei Baden-Baden (ots) - Nach einer Auseinandersetzung am Dienstagnachmittag zwischen zwei Personengruppen unweit der Ooser Festhalle haben die Beamten des Polizeipostens Baden-Baden-Oos Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. Ersten Hinweisen zufolge seien hier mehrere noch unbekannte Jugendliche aus noch unerfindlichen Gründen mit einem 19-Jährigen und zwei ...
POL-DEL: LK Wesermarsch: Schwerer Verkehrsunfall in Elsfleth mit Folgen für viele Anwohner Delmenhorst (ots) - Schwer verletzt wurde ein 42-jähriger Mann aus Oldenburg bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montag, 12. Februar 2018, um 16:50 Uhr, in Elsfleth ereignet hat. Dabei befuhr er mit seinem Pkw die Landesstraße 865 in Richtung Oldenburg. Beim Überholen eines Fahrzeugs eines 61-jährigen Mannes aus Bad Zwischenahn kam es zur seitlichen Berührung zwischen d...
POL-UL: (HDH) Heidenheim – Alkohol- und Drogenkontrollen – Die Polizei stellt zahlreiche Verstöße zur Faschingszeit fest Ulm (ots) - Zur Faschingszeit wurden in der Nacht von Freitag auf Samstag vom Polizeirevier Heidenheim und der Rauschgiftermittlungsgruppe gezielt Alkohol - und Drogenkontrollen durchgeführt. Dabei konnten einige Verstöße festgestellt werden. Ein 58 jähriger Opelfahrer wurde am frühen Freitagabend in einem kleinen Dorf bei Heidenheim praktisch vor der Haustüre kontro...
FW-EN: Wetter – böswillig eingeschlagener Druckknopfmelder alarmiert die Feuerwehr Wetter (Ruhr) (ots) - Der Löschzug II (Volmarstein / Grundschöttel) und der städtische Rettungsdienst wurden um 19:41 Uhr zu einem Brandmeldealarm im Haus Bethesda der Evangelischen Stiftung Volmarstein alarmiert. Da sich auch Kräfte dieser Einheiten gerade im zwölften Blaulichtgottesdienst in der Lutherkirche befanden, konnten diese schon nach einer Minute ausrücken....
POL-GT: Drei Leichtverletzte bei Unfall zwischen Gütersloh und Isselhorst Gütersloh (ots) - Gütersloh (FK) - Auf der Berliner Straße ereignete sich am Montagnachmittag (12.02., 15.10 Uhr) ein Verkehrsunfall bei dem drei Männer leicht verletzt wurden. Ein 34-jähriger Gütersloher VW-Fahrer befuhr die Berliner Straße in Richtung Gütersloh, als er aus bislang ungeklärter Ursache nach links von seiner Fahrbahn abkam und in den G...
LPI-SLF: Alkoholisierte Autofahrerin aus dem Verkehr gezogen Sonneberg (ots) - Zeugen alarmierten am Sonntagmorgen die Sonneberger Polizei, da sich eine offenbar betrunkene Frau auffällig an ihrem Fahrzeug zu schaffen machte und man davon ausging, dass sie fahren wollte. Auf der Anfahrt der Streifenwagenbesatzung wurde der beschriebene Pkw im Gegenverkehr von den Polizisten entdeckt. Nach einem Wendemanöver nahmen die Polizisten die Verfolgung auf...
POL-ST: Ibbenbüren, Einbruchdiebstahl Ibbenbüren (ots) - Unbekannte Einbrecher sind in ein Geschäft auf der Straße Unterer Markt eingebrochen. Das Geschäft wurde ordnungsgemäß beim Verlassen am Montag (12.02.), gegen 18.10 Uhr, verschlossen. Als am Dienstag (13.02.), gegen 07.45 Uhr, wieder geöffnet werden sollte, wurde der Einbruch sofort bemerkt. Die zweiflügelige Eingangstür wurde gewa...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110974/3865798
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.