Polizei

POL-HM: Großkontrolle auf der Bundesstraße 217

Hameln (ots) – Am Freitagabend bis in die Nacht hinein führte die Polizei zusammen mit anderen Organisationen auf der Bundesstraße 217 Höhe Hilligsfeld eine Großkontrolle durch. Die Kontrolle war ganzheitlich ausgelegt; soll heißen, es wurden sowohl verkehrsrechtliche Aspekte als auch Bereiche der Kriminalitätsbekämpfung abgedeckt. Das Hauptzollamt Hannover nutzte die Kontrolle, um in deren Zuständigkeitsbereich steuerrechtliche Verstöße festzustellen.

Während der Kontrolle kam ein Kennzeichenlesegerät zum Einsatz, das den Beamten rechtzeitig anzeigten sollte, ob ein gesuchtes Fahrzeug auf die Kontrollstelle zu fuhr.

Im Zeitraum zwischen 18.00 und 02.00 Uhr wurden nach einer Vorkontrolle 280 Fahrzeuge herausgewunken und kontrolliert. Bei zwei Autofahrern konnte eine Rauschmittelbeeinflussung festgestellt werden. Ein 30-jähriger Hyundai-Fahrer war alkoholisiert; eine Messung ergab einen Atemalkoholwert von über 0,8 Promille. Bei einem 19-jährigen Autofahrer reagierte ein Urintest positiv auf Amphetamine. Dem in Hameln lebenden Mann wurde eine Blutprobe entnommen.

In zwei Fällen führten die polizeilichen Maßnahmen zum Auffinden von verbotenen Einhandmessern. Gegen einen 24-Jährigen und einen 29-Jährigen wurden Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz eingeleitet.

Bei 45 kontrollierten Autofahrern bzw. an deren Fahrzeugen wurden verkehrsrechtliche Verstöße festgestellt (defekte Beleuchtung, Verstöße gegen die Anschnallpflicht -auch Kinder-, usw.). In drei Fällen führten Bauartveränderungen zum Erlöschen der Betriebserlaubnisse.

Gesuchte Straftäter gingen an diesem Abend den Beamten nicht ins Netz.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jens Petersen
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Einbrüche – Unfallflucht Rems-Murr-Kreis: (ots) - Murrhardt: Unfallflucht Ein unbekannter Autofahrer beschädigte zwischen Dienstag und Mittwochnachmittag in der Wallstraße beim Ein- oder Ausparken einen Pkw Honda. Anschließend flüchtete er und hinterließ einen Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Zur Klärung des Vorfalls sollten sich nun Unfallzeugen bitte bei der Polizei in Murrhard...
POL-DA: Rüsselsheim: Autofahrerin mit 2,47 Promille/Polizei stellt Führerschein sicher Rüsselsheim (ots) - Eine 54-jährige Autofahrerin stoppten Polizeibeamte der Polizeistation Rüsselsheim am Donnerstagabend (15.02.) gegen 18.00 Uhr in der Brunnenstraße. Rasch bemerkten die Ordnungshüter, dass die Frau unter Alkoholeinwirkung am Straßenverkehr teilnahm. Ein Atemalkoholtest zeigte anschließend 2,47 Promille an. Die Wagenlenkerin musste eine Blut...
POL-PPMZ: Kraftrad flüchtet vor Polizeikontrolle Mainz (ots) - Am 18.02.2018 gegen 17:33 Uhr wurde durch eine Streifenwagenbesatzung ein schwarzes Kraftzweirad ohne amtliches Kennzeichen im Bereich der Koblenzer Straße in Mainz-Bretzenheim ausgemacht. Der Fahrer wurde zum Anhalten aufgefordert. Er widersetzte sich der Kontrolle, in dem er sein Fahrzeug beschleunigte und über die Haifa-Allee in Richtung Feldlage zwischen Mainz-Bretzenh...
POL-BOR: Gescher / Duell gesucht – in Polizeizelle gelandet Gescher (ots) - (fr) In der Nacht zum Sonntag bestiegen Polizeibeamte gegen 04.30 Uhr nach einem Einsatz den Streifenwagen, der auf dem Parkplatz einer Diskothek an der Liebigstraße stand. Plötzlich öffnete ein 28-jähriger Mann aus Marl die Fahrertür, schrie die Beamten an und forderte diese zu einem Duell auf (der Grund für das Verhalten des Mannes ist nicht bekannt...
POL-TUT: (Burladingen,Ringingen) Abfall unerlaubt entsorgt – Zeugen gesucht Burladingen (ots) - Am letzten Sonntag oder Montag entsorgte ein Unbekannter einen 25 Liter Plastikkanister mit ölartigen Gemisch-Inhalt auf der Nordseite eines Grundstücks in der Römerstraße. Offenbar kam der bislang unbekannte Umweltfrevler von der in Randlage verlaufenden Stichlestraße. Der ermittelnde Polizeiposten bittet unter der Telefonnummer 07475/95001-0 um Zeug...
POL-RT: Einsatzmaßnahmen anlässlich Gasaustritt Leinfelden-Echterdingen (ES) (ots) - Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei sind am Donnerstagabend, ab 19.45 Uhr, in den Ortsteil Echterdingen gerufen worden. Einer Anwohnerin war aufgefallen, dass an einem Transporter, welcher in der Moltkestraße abgestellt und auf ein Sanitätshaus zugelassen ist, Gas ausströmte. Die Einsatzkräfte stellten vor...
LPI-GTH: Kollision im Jonastal – Opel gerät ins Schleudern Arnstadt - Ilm-Kreis (ots) - Etwa einen Kilometer nach dem Ortsausgang Arnstadt in Richtung Crawinkel geriet am Montagnachmittag ein Opel Vectra ins Schleudern und prallte mit einem entgegen kommenden Skoda zusammen. Der 47-jährige Fahrer des Opel bremste vor einer Linkskurve das Fahrzeug ab, weswegen es ins Schleudern geriet. Bei der seitlichen Kollision der Fahrzeuge wurde zum Glück ni...
POL-NOM: Verkehrsunfall (hin) Einbeck (ots) - Am Freitag, dem 16.02.2018, gegen 12.30h ereignete sich in der Grimsehlstraße in Höhe Haus Nr. 1 ein Verkehrsunfall, bei dem Sachschaden von ca. 4000,- Euro entstanden ist. Eine 37-jährige Einbeckerin fuhr rückwärts aus einer Grundstückszufahrt und übersah dabei ein gegenüber geparkten PKW: Beide Fahrzeuge wurden bei dem Unfall beschädi...
POL-HSK: Tödlicher Verkehrsunfall Olsberg (ots) - Ein 17-jähriger Jugendlicher ist bei einem schweren Verkehrsunfall am Montagvormittag zwischen Winterberg und Olsberg gestorben. Ein 18-jähriger Mann erlag später seinen schweren Verletzungen. Nach ersten Erkenntnissen waren die beiden jungen Männer aus Castrop-Rauxel gegen 10.40 Uhr bei winterlichem Wetter mit dem Auto in Richtung Olsberg unterwegs. Im Bereich ...
POL-VIE: 2 Fahrradfahrer leicht verletzt Willich - Anrath (ots) - Am heutigen Rosenmontag um 13:15 Uhr befuhr ein 13jähriges Kind aus Anrath, befuhr mit seinem Fahrrad zunächst den linksseitigen Gehweg der Kehner Str., aus Richtung Steinstr. kommend, in Fahrtrichtung Lerchenfeldstr. Er fuhr vom Gehweg auf die Fahrbahn der Kehner Str, um diese zu überqueren. Dabei achtete er nicht auf einen 90jährigen Pedelec-Fahrer,...
POL-MA: St. Leon-Rot: Auffahrunfall mit fünf Fahrzeugen; zwei Verletzte; 50.000.- Euro Schaden St. Leon-Rot (ots) - Am Samstagnachmittag, gegen 13.30 Uhr, kam es auf der A 6 aus Richtung Mannheim kommend, an der Überleitung zur A 5 in Richtung Karlsruhe zu einem Auffahrunfall, an dem fünf Fahrzeuge beteiligt waren. Ein 50-jähriger Dodge-Fahrer hatte ein Rückstau übersehen, und prallte auf einen 65-jährigen BMW-Fahrer. Dies hatte zur Folge, dass drei weitere Fah...
LPI-G: Unfall im Kreuzungsbereich Greiz (ots) - Weida: Am Donnerstag, 15.02.2018, gegen 11:30 Uhr kam es im Kreuzungsbereich B175 / Gewerbegebiet "Am Schafberge" zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Als der 81-jährige Fahrer eines Pkw VW vom Gewebegebiet nach links auf die B175 Richtung Gera fahren wollte, missachtete er den vorfahrtsberechtigten Fahrer (67) eines Pkw Mercedes, welcher die B175 von Gera in Richtung B...
POL-HAM: Raub auf Spielhalle Hamm-Westen (ots) - Ein Unbekannter überfiel am Freitag, 16. Februar, gegen 22.10 Uhr, eine Spielhalle an der Wilhelmstraße. Sein Mittäter stand vermutlich vor der Tür "Schmiere". Der Haupttäter bedrohte die Angestellte und ließ sich von ihr die Kasse öffnen. Dann ergriff er das Bargeld und steckte es in einen beigefarbenen Jutebeutel. Die Täter ergriffen ...
POL-HN: PM des PP Heilbronn vom Sa., 17.02.2018, Stand 09.50 Uhr Heilbronn (ots) - Main-Tauber-Kreis Külsheim: Schwelbrand in Wohn- / Geschäftsgebäude Ein Küchenbrand in der Wohnung eines Wohn- und Geschäftsgebäudes in der Hauptstraße in Külsheim machte am Samstag um 06.41 Uhr den Einsatz von Feuerwehr und Rettungskräften erforderlich. Der Familienvater einer Nachbarwohnung bemerkte Rauchentwicklung und verstän...
POL-DA: Darmstadt: Trickbetrüger erbeutet 200 Euro und lässt Lederjacke zurück/ Polizei mahnt zur Vorsicht Darmstadt (ots) - Ein windiger Trickbetrüger trieb am Donnerstagvormittag (8.2.) in der Herrngartenstraße sein Unwesen und brachte einen 79-jährigen Mann um sein Bargeld. Zwischen 11 Uhr und 11.30 Uhr wurde der Geschädigte von einem unbekannten Mann aus einem Auto heraus angesprochen. Der Betrüger gab sich als "alter" Bekannter aus und verwickelte den Senior aus Darmstadt...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57895/3864861
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.