Polizei

POL-H: Alkoholisierter Autofahrer beschädigt mehrere Fahrzeuge

Hannover (ots) – Am Samstagabend, 10.02.2018, gegen 22:20 Uhr, hat ein 69-Jähriger mit seinem VW Passat in den hannoverschen Stadtteilen Mitte, Oststadt und List insgesamt neun Fahrzeuge beschädigt. Er ist mit leichten Verletzungen in ein Krankenghaus gebracht worden.

Den Angaben mehrerer Zeugen entsprechend war der Hannoveraner an der Straße Schiffgraben in seinen VW Passat gestiegen. Zunächst versuchte er erfolglos sein Fahrzeug zu starten, wobei er rückwärts auf die Fahrbahn rollte. Kurz darauf gelang es ihm, den Motor zu starten. Ohne eingeschaltete Beleuchtung fuhr der 69-Jährige auf der Straße Schiffgraben in Richtung Lavesstraße und kollidierte sofort mit einem BMW 118i einer ebenfalls 69-Jährigen.

Ohne zu zögern setzte der Mann seine Fahrt fort und bog an der Kreuzung Schiffgraben/Lavesstraße nach links in Richtung Hauptbahnhof ab. Dort geriet der Fahrzeugführer mit seinem VW in den Gegenverkehr und stieß mit einem Wohnmobil einer 60-Jährigen zusammen. Durch abgerissene Trümmerteile wurde ein geparkter VW Polo beschädigt. Ungeachtet der Verkehrsunfälle bog der Hannoveraner über den Thielenplatz auf die Königstraße ein und prallte an der Haltestelle “Königstraße” in das linke hintere Heck eines anfahrenden Busses (MAN).

Der 69-Jährige fuhr sofort auf der Königstraße weiter, überquerte den Emmichplatz, verlor in einer leichten Linkskurve die Kontrolle über seinen Passat und kam auf der Hohenzollernstraße nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort überfuhr der Autofahrer die Bordsteinbegrenzung und prallte gegen zwei Betonsäulen. Auch um diesen Schaden kümmerte sich der Unfallverursacher nicht weiter. Er setzte sein Gefährt zurück auf die Straße. Sein weiterer Fahrtverlauf ging über die Hohenzollernstraße in Richtung der Walderseestraße. Kurz vor der Markuskirche kam der Flüchtige unfallbedingt zum Stehen. Auf dem Weg dorthin beschädigte der 69-Jährige insgesamt fünf weitere Fahrzeuge.

Alarmierte Einsatzkräfte konnten den Hannoveraner kurz nach dem Anhalten kontrollieren. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über drei Promille. Bei der Vielzahl von Unfällen erlitt der 69-Jährige leichte Verletzungen. Er kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus, in dem ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Zudem beschlagnahmten die Beamten seinen Führerschein. Der Mann wird sich nun wegen Straßenverkehrsgefährdung und Verkehrsunfallflucht verantworten müssen. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 40 000 Euro.

Die Polizei sucht nun nach weiteren Geschädigten sowie Zeugen, die Hinweise geben können. Sie werden gebeten, Kontakt zum Verkehrsunfalldienst Hannover unter der Rufnummer 0511 109-1888 aufzunehmen. /has

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Pressestelle
Philipp Hasse
Telefon: 0511 109-1042
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPMZ: Aufdringlicher “Teppichhändler” – Neue Masche Mainz-Altstadt (ots) - Freitag, 09.02.2018, 14:30 Uhr: Ein 86-jähriger Mainzer meldete sich bei der Polizei und gab an, dass ihm jemand vor einigen Tagen telefonisch den Gewinn eines Wandteppichs angekündigt hat. Die vermeintliche Firma, die angeblich im Rahmen des 30-jährigen Firmenjubiläums kleine Wandteppiche verschenken wollte, kündigte an, dass vor der Übergabe d...
POL-LIP: Bad Salzuflen. Mercedes Vito gestohlen. Lippe (ots) - Von einem Fahrzeugabstellplatz eines Autohauses an der Herforder Straße ist zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen ein Transporter vom Typ Mercedes Vito gestohlen worden. Unbekannte haben das weiße und nicht zugelassene Fahrzeug auf bislang unbekannte Art und Weise geöffnet und weggeschafft. Die Kripo hofft nun, dass jemand zur tatkritischen Zeit Beobachtungen i...
POL-PPMZ: Einbruch in Einfamilienhaus Dexheim (ots) - Zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus kam es am 14.02.2018 während des Tages in Dexheim in der Ringstraße. Hierbei hebelten der oder die Täter die Balkontür im hinteren Bereich des Anwesens auf und gelangten so in das Hausinnere. Dort durchwühlten sie das daneben gelegene Schlafzimmer, fanden aber keine Wertgegenstände und verließen danach of...
POL-KR: Linn: Nächtlicher Einbruch in Einfamilienhaus – Polizei sucht Zeugen Krefeld (ots) - Gestern Morgen (14. Februar 2018) sind Unbekannte in ein Einfamilienhaus am Glockenspitz eingebrochen, während die Bewohner schliefen. Zwischen 1:30 und 6 Uhr hebelten die Täter eine Tür im Erdgeschoss auf und verschafften sich so Zutritt zum Haus. Die Einbrecher durchwühlten alle Räume, ließen nur das Schlafzimmer aus. Sie entwendeten eine Handtasche...
POL-NB: Verkehrsunfall unter Einwirkung von Alkohol auf dem Gelände der Shell-Tankstelle in 17235 Neustrelitz PHR Neustrelitz (ots) - Am 11.02.2018 gegen 17:45 Uhr befuhr ein 35-jähriger PKW-Fahrer mit seinem Skoda Fabia das Tankstellengelände Shell in Neustrelitz. Der Mann wollte seinen Pkw neben einer Zapfsäule abstellen, um in der Tankstelle Geld zu holen. Hierbei fuhr er in der Folge seitlich gegen die Zapfsäule. Bei der Unfallaufnahme wurde durch die eingesetzten Polizeibeamten Al...
FW-Heiligenhaus: Rettungshubschrauber im Hefelmannpark (Meldung 6/2018) Heiligenhaus (ots) - Ein verunfallter Bauarbeiter an der Campusallee wurde am heutigen Mittwoch mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden. Die Feuerwehr half bei der Rettung des Verletzten vom Dach über dem 2. OG eines Rohbaus. Um 12:39 Uhr alarmierte die Leitstelle des Kreises Mettmann die Feuerwehr Heiligenhaus zu einer Baustelle an die neue Campusallee. Auf dem derzetige...
POL-ST: Lienen-Kattenvenne, Verkehrsunfall, Pkw-Fahrerin tödlich verletzt Lienen (ots) - Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Schweger Straße/ Ostbevener Damm sind ein 24-jähriger Mann aus Mettingen schwer und eine 28-jährige Frau aus Glandorf tödlich verletzt worden. Am Montag (12.02.), gegen 13.40 Uhr, befuhr der 24-Jährige mit einem Pkw den Ostbevener Damm in Richtung Lienen. Gleichzeitig war die 28-Jährige mit ihrem Pkw auf der vor...
POL-MFR: (280) Toter Mann auf Straße aufgefunden – Bildveröffentlichung Stein / Fürth (ots) - Einzelheiten hierzu finden Sie unter nachfolgendem Link: www.presseportal.de/link/mittelfranken/ToterMann Michael Petzold/n Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium MittelfrankenPolizeipräsidium Mittelfranken PressestelleTelefon: 0911/2112-1030Fax: 0911/2112-1025http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranke...
POL-OS: Dissen – Unfall auf der Rechenbergstraße Dissen (ots) - Am Sonntagmorgen ereignete sich gegen 06.20 Uhr ein Unfall auf der Rechenbergstraße, bei dem fünf Personen leicht verletzt wurden. Eine 20-jährige Frau war mit ihrem Peugeot 206 auf dem Weg nach Melle, als sie aufgrund der Witterungsverhältnisse die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und mit einem entgegenkommenden Opel Corsa (besetzt mit 4 Personen) kollid...
POL-PPMZ: Einbruch – Schmuck gestohlen Mainz-Laubenheim (ots) - Sonntag, 11.02.2018, 11:00 Uhr, bis Dienstag, 13.02.2018, 17:30 Uhr: Über Notruf meldete ein 52-jähriger Mainzer, dass die Terrassentür eines Hauses "Am Leitgraben" aufgehebelt worden war. Die eingesetzten Polizeibeamten durchsuchten daraufhin das Haus, aber der oder die Einbrecher waren schon weg. Im gesamten Haus waren fast alle Schränke durchwüh...
POL-HA: Betrunken in zwei Autos gefahren – Führerschein sichergestellt Hagen (ots) - Am Samstag, 10.02.2018, kam es zu einem Verkehrsunfall in der Lange Straße. Nach bisherigen Ermittlungen fuhr ein 24-jähriger Hagener gegen 05:00 Uhr mit seinem Hyundai in Richtung Rehstraße. Dort verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Straße ab. Anschließend prallte er gegen einen geparkten Opel und einen Fiat. Die Po...
POL-PDNR: Sachbeschädigung an PKW durch Jogger Linz am Rhein (ots) - Am Freitag, 09.02.2018, gegen 19:20 Uhr, hatte ein PKW-Fahrer seinen Wagen kurz in Linz in der Straße Vor dem Leetor, teilweise auf dem Gehweg, abgestellt. Als er nur wenige Minuten später an sein Fahrzeug kam, musste er feststellen, dass der Scheibenwischer abgebrochen worden war. Ein Zeuge hatte den Täter beobachtet. Hierbei soll es sich um einen Jogger geha...
POL-DN: Unbemerkter Einbrecher Niederzier (ots) - Einem bislang unbekannten Mann gelang am Donnerstagmittag ein Diebstahl aus einem Haus in der Breitestraße. Die Eigentümer waren zur Tatzeit zu Hause. Ersten Ermittlungen nach liegt die Tatzeit zwischen 13:15 und 13:30 Uhr. Durch eine unverschlossene Hoftür gelangte der Unbekannte in das Wohnhaus und betrat offensichtlich mehrere Räume. Auf der Suche nach ve...
POL-BOR: Nachtrag – Schwerer Verkehrsunfall auf der K 17 (Hamalandstraße) Ahaus-Wessum (ots) - In Höhe der Unfallstelle befuhr ein 64 jähriger PKW-Fahrer aus Ahaus einen Wirtschaftsweg und wollte die K17 überqueren. Er übersah dabei eine 63 jähriger PKW-Fahrerin aus Ahaus, die die K17 aus Alstätte kommend in Richtung Wessum befuhr. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der 64 jährige lebensgefährlich und wurde mit einem Rettun...
POL-FR: Waldshut-Tiengen: Betrügerische Spendensammlerin gerät an den Falschen Freiburg (ots) - Waldshut-Tiengen: Betrügerische Spendensammlerin gerät an den Falschen An den Falschen geriet eine betrügerische Spendensammlerin am Dienstagnachmittag in Waldshut. Die Jugendliche streifte über den Kaufland-Parkplatz, sprach Kunden an und wollte Geldspenden für ein Behindertenzentrum. Dazu hielt sie den Kunden einen "Spendenzettel" unter die Nase. Einer d...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/66841/3864175
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.