Presse

Aral belegt erneut Spitzenposition im deutschen Tankstellenmarkt

Aral belegt erneut Spitzenposition im deutschen Tankstellenmarkt

Bochum (ots) –

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2017 durch Absatzplus bei Hochleistungskraftstoffen und mehr Kunden durch neues REWE To Go-Shopkonzept

Aral blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2017 zurück. Mit einem Marktanteil von rund 21,5 Prozent gemessen am Kraftstoffabsatz konnte die blau-weiße Tankstellenmarke die Marktführerschaft klar behaupten. Im Shop-Geschäft hat Aral die strategische Partnerschaft mit REWE weiter ausgebaut und die Zahl der Tankstellen mit dem neuen REWE To Go-Shopkonzept zum Jahresende auf insgesamt 235 erhöht. Darüber hinaus wuchs der Umsatz im Food Service-Bereich auf 212 Mio. Euro. Der Geschäftsbereich Autowäsche im gesellschaftseigenen Netz verzeichnete 2017 erneut einen Umsatz von über 100 Mio. Euro.

Patrick Wendeler, Vorstandsvorsitzender von Aral, zeigt sich zufrieden: “Wir investieren und entwickeln unser Angebot an vielen Stellen erheblich weiter und freuen uns über die positive Resonanz unserer Kunden. Das gilt sowohl für unsere neuen Kraftstoffqualitäten, das marktführende Bonusprogramm Payback und insbesondere für die Einführung des innovativen REWE To Go-Shopkonzeptes. Damit legen wir nicht nur einen soliden Grundstein für zukünftiges Wachstum im Tankstellengeschäft sondern entwickeln darüber hinaus auch den Convenience Markt in Deutschland weiter.”

Aral betreibt in Deutschland 2.443 Stationen und bietet damit unverändert das dichteste Tankstellennetz. Aufgrund der guten Konjunktur wuchs der Kraftstoffabsatz im gesamten Tankstellenmarkt um rund 0,4 Prozent auf rund 36 Mio. Tonnen. Dies führte auch bei Aral zu einem konstant hohen Absatz von gut 7,6 Mio. Tonnen. Besonders mit der Einführung der neuen Kraftstoffqualitäten mit Anti-Schmutzformel, deren Reinigungswirkung vom TÜV Rheinland 2017 in Untersuchungen bestätigt worden sind, konnte Aral bei den Tankkunden punkten. Damit erhöhte sich beispielsweise der Absatz der Hochleistungskraftstoffe Aral Ultimate 102 und Ultimate Diesel gegenüber dem Vorjahr deutlich.

Umrüstung auf Rewe To-Go-Shopkonzept erfolgreich

Das Shopgeschäft stand 2017 ganz im Zeichen der erfolgreichen Umrüstung auf das neue REWE To Go-Shopkonzept. Dieses zielt darauf ab, die Bedürfnisse der mobilen Kunden nach frischen und frisch zubereiteten, qualitativ hochwertigen sowie gesunden Snacks und Speisen zum Unterwegsverzehr zu befriedigen. Die Anzahl der Aral Stationen mit angeschlossenem Tankstellenshop unter dem Konzept REWE To Go stieg 2017 um 175 auf 235. Im Ergebnis entwickelten sich die neuen Shops außerordentlich positiv. Wendeler: “Wir verzeichnen sowohl eine höhere Kundenfrequenz als auch steigende Umsätze je Kunde – dieses übersetzt sich bei den frischen Lebensmitteln für den Unterwegsverzehr in zweistellige und bei denen für später sogar in deutlich dreistellige Prozentzuwächse.”

Insgesamt erzielten die Tankstellenunternehmer an den rund 1.200 Stationen im gesellschaftseigenen Netz – trotz vorübergehender umbaubedingter Shopschließungen – einen Außenumsatz von rund 1,6 Milliarden Euro. Der Food Service-Umsatz wuchs gegenüber dem Vorjahr um ein Prozent auf 212 Millionen Euro. Dazu trug auch erneut die positive Entwicklung des Kaffeeverkaufs bei. Mit mehr als 85.000 Kaffee und Kaffeespezialitäten täglich bleibt Aral größter Coffee-to-go-Anbieter Deutschlands.

Im laufenden Jahr plant Aral die Umstellung von rund 200 weiteren Standorten auf das REWE To Go-Konzept. Aktuell liegt die Anzahl bei über 280. Bis 2021 will das Unter-nehmen insgesamt bis zu 1.000 Stationen umrüsten.

Stabiles Waschgeschäft

Auch im Segment der Fahrzeugwäschen an Tankstellen verteidigte Aral die Position als Nummer 1 im Markt. Die 1.200 gesellschaftseigenen Stationen setzten mehr als 100 Millionen Euro mit Autowäschen um. Mit insgesamt rund 15 Millionen Autowäschen ließ 2017 statistisch gesehen jeder dritte Autofahrer sein Fahrzeug einmal bei Aral waschen.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Aral AG
Textquelle:Aral AG, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/33012/3933428
Newsroom:Aral AG
Pressekontakt:Aral Aktiengesellschaft / Bereich Presse & Externe Kommunikation
Rückfragen bei: Detlef Brandenburg
Tel.: (0234) 4366-4539
E-Mail: detlef.brandenburg@aral.de
Aral Presseportal mit vielen Hintergrund-Infos
Bild &
Ton:www.aral-presse.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Vollkaskoversicherung für Pkw kann günstiger sein als Teilkasko München (ots) - Pkw-Halter zahlen für eine leistungsstärkere Vollkaskoversicherung unter bestimmten Bedingungen bis zu 77 Prozent weniger als für Teilkaskoschutz.* Die Teilkaskoversicherung zahlt z. B. bei Diebstahl-, Wild- oder Elementarschäden. Die umfangreichere Vollkaskoversicherung kommt zusätzlich für selbstverschuldete Schäden am eigenen Pkw und Vandalismus auf. Daher lohnt ein Vergleich be...
Umsatz von Narada Power wächst 2017 in den Bereichen Stromspeicherung und Recycling um … Hangzhou, China (ots/PRNewswire) - Narada Power Source Co. Ltd., Chinas führender Produzent und Entwickler im Bereich der Stromspeicherung, berichtet einen Gesamtumsatz von 8,637 Milliarden Renminbi (1,376 Milliarden USD) für das Jahr 2017, im Jahresvergleich ein Wachstum von 30 %. Der Nettogewinn betrug 381 Millionen Renminbi, eine Steigerung von 16 % im Vergleich mit dem Jahr 2016. Der Batterieb...
Trusted Brands 2018: Nachhaltigkeit ist Frauensache Stuttgart (ots) - Repräsentative Verbraucherbefragung zu Bioprodukten und Markentreue - mehr als die Hälfte der befragten Konsumenten ist bereit, für regionale Produkte mehr Geld auszugeben Bio- und regional produzierte Produkte sind für Frauen wichtiger als für Männer. Rund 60 Prozent der befragten Frauen finden, es lohnt sich auf Bio-Qualität zu setzen, und sie sind zudem bereit, mehr Geld für ...
Die Energieversorger der Zukunft sind wir selbst Idstein (ots) - Im Wissenschaftsblog adhibeo sagt Prof. Dr. Jens Strüker, Dekan des Studiengangs Digitales Energiemanagement an der Hochschule Fresenius, dass wir umdenken müssen: Mit unserem aktuellen Energiesystem werden wir nicht in der Lage sein, künftig die Versorgung ökonomisch und ökologisch sinnvoll sicherzustellen. Ein unvermeidlicher Schritt ist die aktive Einbindung von energieverbrauch...
Mercedes-Vans Chef Volker Mornhinweg: “Sie ist nicht nur komfortabel, sondern macht auch … Genf (ots) - Weltpremiere der Mercedes-Benz X-Klasse als Sechszylinder auf dem Genfer Automobilsalon INTERVIEW Anmoderation:Vor genau einem Jahr war die Mercedes-Benz Pickup Studie "Concept X-Class" eines der Highlights des Genfer Automobilsalons. Aus dem Concept Car wurde dann sehr schnell das Serienfahrzeug, das am 18. Juli in Kapstadt Weltpremiere gefeiert hat. In diesem Jahr ist die X-Kla...
DocuWare meldet Rekordumsatz von 44 Millionen Euro in 2017 – Top-Ergebnisse dank DocuWare … Germering (ots) - DocuWare, einer der weltweit führenden Anbieter von Cloud Content Services, gibt heute die Zahlen für das am 31. Dezember endende Geschäftsjahr 2017 bekannt. Die Cloud-First-Strategie des Unternehmens geht auf - allein mit DocuWare Cloud wurde ein Wachstum von knapp 140 Prozent erreicht. Im Geschäftsjahr 2017 konnte DocuWare das Wachstum beschleunigen und die Profitabilität des U...
Ludwig: Einigung zwischen Toll Collect und Bundesregierung ist Gewinn für alle … Berlin (ots) - Einigung stärkt die Investitionen in die Infrastruktur und entlastet den Steuerzahler Der Bund und Toll Collect haben am gestrigen Mittwoch ihren Streit um den verspäteten Start des Maut-Systems beigelegt. Die Gesellschafter des Mautbetreibers, Daimler und die Deutsche Telekom, zahlen rund 3,2 Milliarden Euro an den Bund. Hierzu erklärt die verkehrspolitische Sprecherin der CDU/CSU-...
Im Westen was Neues: Ein atemberaubender Manufaktur-Lautsprecher aus Aachen Aachen (ots) - Edelste Treiber, sinnlich fließende Konturen, organische Proportionen, faszinierender Materialmix: Es dürfte schwierig werden, dem neuen Lautsprecher H1 der Aachener Manufaktur Höffner Audiosysteme nicht gleich beim ersten Blick zu verfallen. Der H1 von Höffner Audiosysteme ist Studiomonitor und Feingeist zugleich - und zwar nicht in einer klassischen Box, sondern in einem Corian-Ge...
“Mama – Tochter Look Alike” – das Sommermotto 2018 von Stella Marina Beach München (ots) - Hübsch wie Mama! Ab jetzt gehen wir im Partnerlook. Das Münchner Lifestyle-Label Stella Marina Beach hat in diesem Jahr vier verschiedene Tunikamodelle für den Partnerlook für Mütter und Töchter entworfen. Die Tunikakleider gibt es für die Mütter in den Größen XS bis XL und für die Kleinen von 1-2 Jahren bis 12 Jahren. Alle Tunikakleider sind aus 100% Baumwolle. Preise: 65-95 Euro ...
e2m geht strategische Partnerschaft mit Blockchain-Plattform Swytch ein Leipzig (ots) - Die Energy2Market GmbH (e2m), einer der führenden europäischen Stromaggregatoren, geht eine strategische Partnerschaft mit der Blockchain-Plattform Swytch ein, um branchenführend eine Blockchain-basierte Daten- und -Anreizplattform für Erneuerbare Energien (EE) zu etablieren. Ziel ist es, erzeugten EE-Produktionsmengen einen virtuellen Wert - den Swytch-Token - zuzuordnen. Bereits ...
Auf großer Hasenjagd: Schleich Oster-Aktion “Red Rabbit” in Berlin und München Schwäbisch Gmünd (ots) - Wichtige Änderung: Bitte beachten Sie, dass Teilnahme an dem Gewinnspiel nur durch ein Foto mit dem roten Hasen in einem teilnehmenden Store möglich ist und nicht wie ursprünglich angegeben auch durch den mobilen roten Hasen. Pünktlich zu Ostern sind bei Schleich die roten Hasen los! Jeder, der den überdimensionalen roten Hasen auf seiner Städtetour durch Berlin und Münche...
GEPA: Fundament für die Zukunft des Fairen Handels Wuppertal (ots) - Vor zehn Jahren hat das Fair Handelsunternehmen GEPA sein neues Gebäude als "Fundament für den Fairen Handel" bezogen und den GEPA-Weg 1 eingeweiht. Das gewachsene Geschäftsvolumen machte den Umzug in ein größeres Gebäude mit modernem Hochregal-Lager nötig, das auch zügig mit Ware gefüllt wurde. Im Kalenderjahr 2017 konnte sich der Fair Trade-Pionier mit einem Großhandelsumsatz v...
Startup-Woche Düsseldorf Düsseldorf (ots) - Mit der Panel-Diskussion "Erfolgsmodell Multichannel" bot QVC am 19. April in den Rhein Studios als offizieller Partner der Startup-Woche Düsseldorf ein ganz besonderes Highlight: Neben Ronald Käding, QVC Vice President Merchandising, begeisterte auch Stargast Ralf Dümmel, Handelsmogul und "Die Höhle der Löwen"-Investor mit spannenden Insights in die Handelswelt. Gemeinsam mit d...
Rallye Mexiko: SKODA Werksfahrer Pontus Tidemand kämpft um Tabellenführung in der WRC 2 Mladá Boleslav (ots) - - SKODA Motorsport geht beim dritten WM-Lauf mit den WRC 2-Champions Pontus Tidemand/Jonas Andersson und Kalle Rovanperä/Jonne Halttunen an den Start - Pontus Tidemand möchte Vorjahressieg wiederholen und Meisterschaftsführung übernehmen, 17-jähriger Kalle Rovanperä jüngster Teilnehmer der Rallye Mexiko - SKODA Motorsport-Chef Michal Hrabánek: "Nach dem Sieg bei der Rallye M...
Neu ab sofort: Invisible Pink BH Hamburg (ots) - Der Invisible Pink Spacer-BH ergänzt bei LASCANA das große Sortiment an Lingerie- und Beachwear-Artikeln um ein Highlight-Produkt, das sich über die Hälfte der deutschen Frauen wünschen*: Einen BH in einem verführerischen Rotton, der sich nicht unter weißer Kleidung abzeichnet. Invisible Pink vereint neben der revolutionären Farbe außerdem alle Eigenschaften, die ein potentieller L...
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.