Scholz warnt Iran vor jeder weiteren Eskalation

Chongqing () – Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) warnt nach dem iranischen Angriff auf Israel vor “jeder weiteren Eskalation”. Der Iran dürfe auf diesem Weg nicht weitermachen, sagte er am Sonntag im chinesischen Chongqing.

“Gleichzeitig ist es für uns völlig klar, dass wir solidarisch sind mit Israel, das jedes hat, sich selbst zu verteidigen.” Den Angriff bezeichnete er als “in keiner Weise akzeptabel, nachvollziehbar und hinnehmbar”. Es sei eine durch nichts zu vertretende .

Scholz kündigte an, dass er sich mit den Ministern aus seinem Kabinett, die für die Sache zuständig sind, noch am Sonntag beraten wird, sodass man die Lage noch einmal neu gemeinsam bewerten könne. “Es wird im weiteren Tagesablauf auch eine G7-Schalte geben, an der ich mich beteilige.”

Weiter sagte der , dass man alles dafür tun werde, dass es nicht zu einer weiteren Eskalation komme. Den “bisherigen Kurs” werde in dieser Hinsicht weiter verfolge, so der Kanzler. “Aber wir können nur alle warnen, insbesondere den Iran, so weiterzumachen.”

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch www.dts-nachrichtenagentur.de
Bildhinweis: Olaf Scholz (Archiv)

Scholz warnt Iran vor jeder weiteren Eskalation

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH
Letzte Artikel von Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH (Alle anzeigen)