Dienstleistungssektor erwirtschaftet mehr Umsatz

() – Der Umsatz im Dienstleistungssektor in ist zuletzt gestiegen. Ohne Berücksichtigung von Finanz- und Versicherungsdienstleistungen erwirtschaftete die Branche im Januar 2024 kalender- und saisonbereinigt real 2,3 Prozent mehr Umsatz als im Dezember 2023, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen am Montag mit.

Nominal waren es 2,1 Prozent mehr. Verglichen mit dem Vorjahresmonat stiegen die kalender- und saisonbereinigten Umsätze real um 3,2 Prozent und nominal um 3,7 Prozent.

Die Umsatzindizes im Bereich freiberufliche, wissenschaftliche und technische Dienstleistungen sind den Statistikern zufolge im Januar 2024 mit größeren Unsicherheiten behaftet als üblich. Besonders betroffen sind demnach die kalender- und saisonbereinigten Veränderungsraten zum Dezember 2023.

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch www.dts-nachrichtenagentur.de
Bildhinweis: Lkw (Archiv)

Dienstleistungssektor erwirtschaftet mehr Umsatz

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH