Söder will bundesweit mehr Polizeipräsenz

München () – Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) spricht sich für eine bundesweit stärkere Polizeipräsenz aus. “Deutschland wird nicht nur am Hindukusch verteidigt, sondern eben auch auf den Marktplätzen und auf den Bahnhöfen, ob am Tag oder in der Nacht”, sagte Söder der “Bild am Sonntag”. Deswegen spiele die tatsächliche , aber auch das Sicherheitsgefühl eine “fundamentale Rolle”.

Wichtig sei, dass man mit mehr und Justiz präsent sei. “Es braucht sowohl Streifen zu Fuß als auch berittene, weil es gerade in Städten eine gute ist, Parks deutlich sicherer zu machen”, so der CSU-Chef. stelle deutlich mehr Richter und Staatsanwälte ein. “Mein Ziel für Bayern ist es, ein Signal an alle Gauner und Kriminellen zu senden: Ihr werdet bei uns schneller erwischt und ihr werdet bei uns stärker verknackt. Das müsste auch für Deutschland gelten.”

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch www.dts-nachrichtenagentur.de
Bildhinweis: Zwei im Zug (Archiv)

Söder will bundesweit mehr Polizeipräsenz

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH
Letzte Artikel von Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH (Alle anzeigen)