Kanadas Premierminister Justin Trudeau und seine Frau trennen sich

Ottawa () – Kanadas Premierminister Justin Trudeau und seine Frau Sophie trennen sich. Beide veröffentlichten am Mittwoch eine entsprechende Erklärung.

“Sophie and I would like to share the fact that after many meaningful and difficult conversations, we have made the decision to separate”, schrieb Justin Trudeau in einer Nachricht auf seinem Instagram-Account, der über vier Millionen “Follower” hat. Der 51-jährige Justin Trudeau und seine 48-jährige Frau waren seit 2005 verheiratet und haben drei . “As always, we remain a close with deep love and respect for each other and for everything we have built and will continue to build”, hieß es in der gemeinsamen Nachricht weiter.

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch www.dts-nachrichtenagentur.de
Bildhinweis: Justin Trudeau mit Ehefrau Sophie Gregoire im Jahr 2017 (Archiv)

Kanadas Premierminister Justin Trudeau und seine Frau trennen sich

Zusammenfassung

  • Kanadas Premierminister Justin Trudeau und seine Frau Sophie trennen sich
  • Beide veröffentlichten am Mittwoch eine entsprechende Erklärung
  • Das Paar war seit 2005 verheiratet und hat drei Kinder
  • Trudeau und Sophie betonen weiterhin tiefe und Respekt füreinander

Fazit

Kanadas Premierminister Justin Trudeau und seine Frau Sophie haben bekannt gegeben, dass sie sich trennen. Das Paar war seit 2005 verheiratet und hat drei Kinder. Trotz der Trennung versichern sie, dass sie weiterhin eine enge bleiben und Respekt und Liebe füreinander empfinden.

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH
Letzte Artikel von Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH (Alle anzeigen)