Presse

Kostenloser ÖPNV in Deutschland?

Kostenloser ÖPNV in Deutschland?

Frankfurt am Main (ots) –

– VDE arbeitet mit Partnerverbänden an Plattform Smart Mobility, um Lösungen für zukünftige Mobilitätskonzepte zu entwickeln – Ansatz der Politik greift zu kurz, Fahrverbote und kostenloser ÖPNV nützen Pendlern nichts – VDE fordert richtige Mobilität, am richtigen Ort, zur richtigen Zeit

Um die Zahl privater PKW in den Städten zu verringern, will die Bundesregierung nun in fünf Städten den kostenlosen Öffentlichen Personen Nahverkehr (ÖPNV) testen. “Für uns ist das nicht weit genug gedacht”, kommentiert Ansgar Hinz, CEO des Technologieverbandes VDE, die hehre Absicht der Politik, die Grenzwerte für Stickoxid einzuhalten und eine Klage der EU-Kommission abzuwehren. Prinzipiell sei die Idee jedoch gut, abgesehen von der Finanzierungsfrage. Dennoch empfiehlt der VDE, den Verkehr und die Mobilität generell neu zu überdenken und plädiert für eine “Smart Mobility”, die Verkehrsträger systemisch vernetzt, Verkehrsmittel kombiniert und Verkehrslenkungssysteme für eine effiziente, bedarfsgerechte Mobilität addiert. “Fahrverbote und kostenloser ÖPNV sind zu kurz gedacht. Wir dürfen nicht vergessen, dass 60 Prozent aller Arbeitnehmer zur Arbeit pendeln. Hohe Mieten in den Ballungsräumen zwingen gerade Familien ins mitunter schlecht angebundene Umland. Pendler aus dem ländlichen Raum brauchen eine intelligente, bedarfsgerechte Anbindung an den städtischen Nahverkehr mit verschiedenen Transportangeboten”, mahnt Hinz. Wenn ein Pendler zur Arbeit mit dem Auto 30 Minuten benötigt und mit dem ÖPNV 90, läuft für den VDE-Chef einiges falsch. Es bedarf der richtigen Mobilität, am richtigen Ort, zur richtigen Zeit. Kurzum: “Mobility as a Service”.

Plattform Smart Mobility schafft Lösungen

Um nachhaltige Lösungen für Mobilitätskonzepte zu entwickeln, arbeitet der VDE mit Partnerverbänden an der Plattform Smart Mobility. Ihr Ziel ist es, innovative, ressourcen- und umweltschonende Mobilitätskonzepte für Städte aber auch für ländliche Regionen mit einer verbesserten Anbindung an Ballungszentren zu schaffen. “Zudem zwingen uns die beiden Megatrends Dekarbonisierung und Digitalisierung dazu, neue Mobilitätskonzepte für den Verkehr zu entwickeln. Mit der Energiewende wird es auch eine Verkehrswende geben. Die Mobilität der Zukunft muss sich sowohl in Energie- als auch in Kommunikationsinfrastrukturen einbinden lassen”, fasst Hinz zusammen.

Über den VDE:

Der VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik und Informationstechnik ist mit 36.000 Mitgliedern (davon 1.300 Unternehmen) und 1.600 Mitarbeitern einer der großen technisch-wissenschaftlichen Verbände Europas. Der VDE vereint Wissenschaft, Normung und Produktprüfung unter einem Dach. Die Themenschwerpunkte des Verbandes reichen von der Energiewende über Industrie 4.0, Smart Traffic und Smart Living bis hin zur IT-Sicherheit. Der VDE setzt sich insbesondere für die Forschungs- und Nachwuchsförderung sowie den Verbraucherschutz ein. Das VDE-Zeichen, das 67 Prozent der Bundesbürger kennen, gilt als Synonym für höchste Sicherheitsstandards. Hauptsitz des VDE ist Frankfurt am Main. www.vde.com.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/VDE Verb. der Elektrotechnik Elektronik/Uwe Noelke
Textquelle:VDE Verb. der Elektrotechnik Elektronik, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/9158/3868344
Newsroom:VDE Verb. der Elektrotechnik Elektronik
Pressekontakt:Melanie Unseld
Tel. 069 6308461
melanie.unseld@vde.com

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

Fitness First tauscht Fahrkarten gegen Kniebeugen: Ein Marketing Stunt zum Niederknien! Berlin (ots) - Fitness First tauscht Fahrkarten gegen Kniebeugen! Die Aktion "Tickets for Squats" ist in Deutschland bisher einmalig und macht aktuell die PassantInnen am Berliner Hauptbahnhof fit für den Frühling. Auch die sportliche Zielgruppe kann nicht jede Strecke sprintend zurücklegen - besonders in der riesigen Hauptstadt. Allen, die gerade lieber auf neue Laufschuhe sparen, winkt noch heut...
Airbiquity in der Endausscheidung für 2018 Edison Award im Bereich Innovative Services Führendes Unternehmen für Connected-Car-Dienste wird für Softwareupdate OTAmatic(TM) und Datenmanagementlösung gewürdigt Seattle (ots/PRNewswire) - Airbiquity (http://www.airbiquity.com/), ein weltweit führendes Unternehmen für Connected-Car-Dienste, hat heute bekannt gegeben, dass es in die Endausscheidung für einen 2018 Edison Award (http://www.edisonawards.com/)(TM) in der Kategorie "Innovative...
Staugefahr auf den Wintersportrouten groß München (ots) - Auch an diesem Wochenende kommt es auf den Wintersportrouten vermehrt zu Staus und Behinderungen in beiden Richtungen. In Bayern, Mecklenburg-Vorpommern, im Saarland, Teilen Baden-Württembergs sowie in einigen Nachbarländern wie z.B. Belgien, Liechtenstein und Luxemburg, enden die Faschings- bzw. Winterferien. Abseits der Strecken in die Skigebiete erwartet der ADAC aber keine größ...
Einführung von Segway Discovery auf dem spanischen Markt jetzt offiziell Bedford, New Hampshire (ots/PRNewswire) - Segway Inc., ein weltweit führendes Unternehmen in intelligenter Mobilität und Robotik, gab heute offiziell bekannt, dass es sein neues Tourprogramm, Segway Discovery, in Spanien einführen wird. "Das 'Segway Discovery'-Programm wurde entworfen, um Touristen anhand unserer optimierten Prozesse und digitalen Technologien eine unterhaltsame, interaktive Sight...
DVR Qualitätssiegel für Ford Fahrsicherheitstraining “Vorfahrt für Deine Zukunft” Berlin (ots) - DVR Qualitätssiegel für Ford Fahrsicherheitstraining "Vorfahrt für Deine Zukunft" - Deutscher Verkehrssicherheitsrat (DVR) zeichnet Ford Fahrsicherheitstraining aus - "Ford - Vorfahrt für Deine Zukunft" für Teilnehmer kostenlos - Seit 2013 hat Ford mehr als 2.000 junge Menschen trainiert - Nächste Sicherheitstrainings für Herbst 2018 geplant Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR)...
ENTEGA bringt Elektromobilität voran: 109 neue Ladesäulen in nur einem Jahr Darmstadt (ots) - Im Jahr 2017 ist die Elektromobilität in Hessen einen großen Schritt vorangekommen. Der Energieversorger ENTEGA errichtete mit Unterstützung des hessischen Wirtschaftsministeriums 109 Elektrotankstellen mit 218 Ladepunkten in 48 südhessischen Kommunen. Das Land Hessen übernahm 40 Prozent des Investitionsvolumens von rund einer Million Euro, die ENTEGA beteiligte sich mit rund 35 ...
Hardware-Nachrüstungen an Dieselfahrzeugen sind wirksam München (ots) - Der ADAC Württemberg e.V. hat mit Unterstützung des baden-württembergischen Verkehrsministeriums nachgewiesen, dass Hardware-Nachrüstungen an Euro-5-Dieselfahrzeugen nicht nur möglich, sondern auch hochwirksam sind. Bis zu 70 Prozent (innerorts) beziehungsweise 90 Prozent (außerorts) weniger Schadstoffausstoß lassen sich laut neuesten Messungen durch Nachrüstungen an solchen Fahrze...
Souverän und sicher bei Kurvenfahrt Motorrad-Scheinwerfer mit Kurvenlicht - die neue Adaptive 2 Series(TM) kommt auf den Markt Germantown, Wisconsin (ots/PRNewswire) - J.W. Speaker Corporation, ein führender Hersteller für innovative LED-Lichttechnik, stellt mit der Adaptive 2 Series(TM) die Weiterentwicklung seines adaptiven Motorrad-Schweinwerfers für den Zubehörmarkt vor. Die neuen LED-Scheinwerfer sorgen für die Ausleuchtung dun...
Roller, Mofa, Moped, E-Bike & Co. bequem online versichern Frankfurt am Main (ots) - Pünktlich zum meteorologischen Frühlingsbeginn am 1.3. startet auch die Rollersaison. Damit der Fahrspaß mit Roller, Mofa oder E-Bike ungetrübt ist, gibt es jetzt den neuen Roller-Tarif der Helvetia Versicherung Deutschland. Die Roller-Versicherung kann ab sofort über den Online-Rechner unter www.helvetia.de abgeschlossen werden und kostet ab 45 Euro/Versicherungsjahr. Di...
Aeroflot Open 2018 beginnt am 19. Februar in Moskau Moskau (ots/PRNewswire) - Am 19. Februar beginnt im Cosmos Hotel das internationale Schachturnier Aeroflot Open 2018, das bis zum 1. März läuft. Dieses zu den weltweit ältesten und populärsten zählende Turnier, bei dem eine Reihe starker Schachspieler aufeinandertreffen, wird traditionell von Aeroflot gesponsert und findet dieses Jahr bereits zum 16. Mal in der russischen Hauptstadt statt. (Log...
Greenpeace-Aktivisten protestieren mit Performance auf schmutzigster deutscher Straße Stuttgart (ots) - Gegen gesundheitsschädliche Dieselabgase demonstrieren 40 Greenpeace-Aktivisten heute mit einer Performance auf Deutschlands schmutzigster Straße, dem Neckartor in Stuttgart. In weißen Ganzkörperanzügen stellen sie symbolisch auf zwei der sechs Fahrspuren eine Gruppe Atemwegserkrankter dar, die vor schmutziger Stadtluft flieht. Die Flüchtenden husten und ringen um Luft, bis Sauer...
Gute Aussichten für 2018: Daimlers Lkw-Sparte erwartet Absatz und Gewinn deutlich über … Stuttgart (ots) - Konzern investiert 500 Millionen Euro für Forschungs- und Entwicklungsleistungen in Elektromobilität, Konnektivität und automatisiertes Fahren im Lkw MANUSKRIPT MIT O-TÖNEN Anmoderation:2017 war ein sehr erfolgreiches Jahr für Daimler Trucks - und auch für das laufende Jahr rechnet das Unternehmen mit Bestwerten bei Absatz und Gewinn. Das wurde beim heutigen (21.02.) Jahresp...
Gelbe Engel haben vier Millionen Mal geholfen München (ots) - Die ADAC Straßenwachtfahrer und ihre Mobilitätspartner haben 2017 bei 4.008.747 Pannen geholfen. Rekordeinsatztag war der 23. Januar 2017 mit 21.943 Hilfeeinsätzen, gefolgt vom 9. Januar mit 21.040 Einsätzen. 2017 verfügte die Straßenwacht des ADAC über 1.856 Fahrzeuge. Im vergangenen Jahr legten die 1.762 Gelben Engel 53.943.208 Kilometer zurück. Pannenursache Nummer eins waren mi...
Mobilitätsmix statt Diesel-Fahrverbote: ÖPNV stärken, Radverkehr fördern Köln (ots) - Der Abgasskandal und die anhaltende Debatte über mögliche Diesel-Fahrverbote in Innenstädten haben das Vertrauen der Verbraucher in die deutsche Automobilindustrie schwer erschüttert. Trotzdem gaben in einer Yougov-Umfrage im Auftrag des ACV Automobil-Club Verkehr auch nach dem umstrittenen Fahrverbotsurteil des Verwaltungsgerichts Stuttgart und dem Berliner Dieselgipfel 73 Prozent de...
Platooning im Logistikeinsatz: MAN übergibt Pilotfahrzeuge an DB Schenker München/Berlin/Idstein (ots) - DB Schenker, MAN Truck & Bus und die Hochschule Fresenius bringen vernetzte Lkw erstmals in die Praxisanwendung in der Logistikbranche. Heute hat MAN an seinem Münchner Stammsitz die Testfahrzeuge für das gemeinsame Platooning-Projekt an DB Schenker übergeben. Für den Essener Logistikkonzern nahm Ewald Kaiser, Chief Operating Officer, die Schlüssel für die neuen ...
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.