Polizei

POL-WHV: Räuberischer Diebstahl in Wilhelmshaven – Polizei stellt die zuvor entwendeten Tabakwaren sicher

Wilhelmshaven (ots) – wilhelmshaven. Am Dienstagabend, 13.02.2018, kam es gegen kurz vor halb acht in einem Verbrauchermarkt in der Flutstraße zu einem räuberischen Diebstahl, bei dem ein 39-Jähriger dabei beobachtet wurde, wie er Tabakwaren in die mitgeführte Tasche steckte und den Laden verlassen wollte, ohne die Ware zu bezahlen.

In der Folge kam es dann zwischen dem Ladendetektiv und dem 39-Jährigen zu einer Auseinandersetzung, bei sodass die Polizei hinzugerufen wurde. Im weiteren Verlauf konnten die Beamten die Tabakwaren sicherstellen und gegen den 39-Jährigen ein Verfahren wegen räuberischem Diebstahl einleiten, da er gegenüber dem Detektiv Gewalt angewendet hat.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NOM: Körperverletzung Northeim (ots) - 37154 Northeim, Grafenhof, City- Center, 16.02.2018, 13:45 Uhr NORTHEIM (kos) - Am frühen Freitagnachmittag kam es zu einer Körperverletzung im Northeimer City-Center zum Nachteil eines 19-Jährigen. Der 23-jährige Täter schlug dem ihm bekannten Opfer nach vorangegangenen Streitigkeiten ohne Vorwarnung mehrfach ins Gesicht. Durch das beherzte Eingreifen von...
POL-LB: Verkehrsunfall in Gerlingen, Steinheim an der Murr und Vaihingen an der Enz Ludwigsburg (ots) - Gerlingen: Zwei leichtverletzte Personen nach Verkehrsunfall Der 20jährige Fahrer eines Opel befuhr am Samstag gegen 13.05 Uhr die L 1187 von Leonberg in Richtung Stuttgart. Vermutlich auf Grund schneeglatter Fahrbahn kam der Opel-Fahrer von der Fahrbahn ab und geriet auf die Gegenfahrbahn. Eine entgegenkommende 30jährige Daimler-Lenkerin konnte noch nach rechts auswe...
POL-ST: Rheine, Verkehrsdelikte Rheine (ots) - Am späten Mittwochabend (14.02.2018) sind im Rheiner Stadtgebiet fast zeitgleich zwei Autofahrer angehalten worden, bei denen sich während der Kontrolle dann der Verdacht ergab, dass sie unter dem Einfluss berauschender Mittel standen. Um 23.20 Uhr wurde ein 18-jähriger Autofahrer aus Rheine auf der Marktstraße gestoppt. Die Beamten stellten einen Rauschgiftgeru...
POL-PDWO: Einbruch Eisenberg (ots) - Zwischen dem 13.02.18, 19.00 h und dem 14.02.18, 15:30 h wurde in der Kindertagesstätte in der Staufer Straße eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter brachen einen Geräteschuppen auf. Nach ersten Ermittlungen wurde nichts entwendet. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion KirchheimbolandenTelefon: 06352/911-0Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz ...
POL-HL: OH_Scharbeutz / Pkw niedergebrannt – Polizei sucht Zeugen Lübeck (ots) - Um 19.42 Uhr wurde der Leitstelle der Polizei am Donnerstagabend (08.02.2018) mitgeteilt, dass sich auf dem so genannten Waldparkplatz der Scharbeutzer Badelandschaft ein brennendes Fahrzeug befindet. Zwei Funkwagenbesatzungen der Polizei aus Scharbeutz und aus Ratekau trafen kurze Zeit später am Einsatzort ein und konnten die Mitteilung bestätigen: ein im hinteren Be...
POL-DO: 10.02.2018, 15:30 Uhr Dortmund, Signal – Iduna – Park Bundesligafußballspiel Borussia Dortmund – Hamburger SV Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0242 Die Begegnung wurde im Dortmunder Signal Iduna Park vor insgesamt 81.360 Zuschauern, darunter 8.100 Gästefans, ausgetragen. Während der Anreise zur Spielbegegnung kam es im Bereich der Dortmunder Innenstadt zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einer Dortmunder Ultragruppierung und einer zeitgleich anreisenden Hamburger Problemfangruppier...
LPD-EF: Verkehrslage in Folge Winterfahrverkehrs auf den Bundesautobahnen in Thüringen Thüringen (ots) - Seit den frühen Morgenstunden des Montags, 12.02.2018, ereigneten sich auf den Bundesautobahnen in Thüringen aufgrund von winterglatten Fahrbahnen 21 Verkehrsunfälle mit insgesamt ca. 200.000 Euro Sachschaden. Dabei erlitten drei Menschen leichte Verletzungen. Stauschwerpunkt war hierbei die A38 zwischen den Anschlussstellen Leinefelde-Worbis und Ahrenshausen....
POL-EL: Meppen – Opel Mokka angefahren Meppen (ots) - Am Dienstag vergangener Woche ist es auf dem Parkplatz an der Straße Nagelshof zu einem Verkehrsunfall gekommen. Dabei wurde ein dort zwischen 7.20 und 15 Uhr geparkter weißer Opel Mokka angefahren und beschädigt. Der bislang unbekannte Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (05931)9490 bei der Poli...
POL-MK: Einbruch und PKW-Aufbruch Iserlohn (ots) - Zwischen dem 9. Und 12. Februar verschafften sich unbekannte Täter Zutritt zum Garten eines Einfamilienhauses am Paschufer, in dem sie das Vorhängeschloss des Gartentores durchtrennten. An der Terrasse versuchten sie eine Jalousie hochzuschieben. Dies misslang. Die Täter flüchteten und hinterließen etwa 150 Euro Sachschaden. An der Handwerkerstraße ...
FW-EN: Gebäude droht einzustürzen Ennepetal (ots) - Am Dienstag, den 13.02.2018 wurde die Feuerwehr Ennepetal um 17 Uhr in die Straße "an der Kirche" gerufen. Bei Abrissarbeiten an einem benachbarten Gebäudeteil wurde das bewohnte Nebengebäude stark beschädigt. Mit den bereits vor Ort tätigen Fachämtern der Verwaltung wurde das Gebäude geräumt. Das zuständige Energieversorgungsunterneh...
POL-UL: (BC) (GP) (HDH) (UL) Region – Polizei zieht Bilanz über Fasnet / Ulm (ots) - Angesichts vieler Auseinandersetzungen zieht die Polizei jetzt eine durchwachsene Bilanz über die Fasnet in der Region. Die Polizei hatte angekündigt, während der Fasnetszeit verstärkt zu kontrollieren und präsent zu sein. Tatsächlich war die Polizei auch bei insgesamt fast 150 Veranstaltungen unterwegs, um für die Sicherheit zu sorgen. Die Bilanz ist...
POL-NMS: Altenhof/ Kreis RD-Eck: Autoteile gestohlen Altenhof (ots) - Mit einem kuriosen Diebstahl mussten sich die Beamten des Eckernförder Polizeireviers heute (11.02.2018) beschäftigen. Eine 65-jährige Frau aus Büdelsdorf hatte ihren PKW über Nacht auf dem Parkplatz am Hochseilgarten (Straße "Am Bahnhof") stehen gelassen. Bei ihrer Rückkehr musste sie feststellen, dass Lenkrad, Fahrer- und Beifahrersitz, die R&...
POL-TUT: (Bräunlingen) Vorfahrtsverletzung – zwei leicht verletzte Pkw-Insassen Bräunlingen (ots) - Ein 63-jähriger Bus-Fahrer missachtete am Freitagnachmittag, gegen 16.35 Uhr, von Mistelbrunn kommend, an der Kreuzung in Richtung Unterbränd, die Vorfahrt eines von Bräunlingen in Richtung Oberbränd fahrenden Renault Clio-Fahrers. Obwohl der Autofahrer noch versuchte auszuweichen, prallte er gegen die linke Bus-Seite. Fahrer und Beifahrer des Renaults...
POL-SE: Bad Bramstedt – Polizei intensiviert Verkehrskontrollen Bad Segeberg (ots) - Die Polizeistation Bad Bramstedt hat jüngst ihre Bemühungen nochmalig verstärkt, um den Straßenverkehr sicherer zu machen. Bereits seit Ende November 2017 hatten die Beamten in Bad Bramstedt vermehrt ihr Augenmerk auf die Verkehrssicherheit der Fahrräder gerichtet. Näheres ist der Pressemitteilung vom 24.11.2017 zu entnehmen: https://www.pressepo...
POL-HS: Staubsaugerautomat aufgebrochen Heinsberg (ots) - Am Mittwoch, 14. Februar, hörte die Mitarbeiterin einer Tankstelle an der Industriestraße gegen 2.55 Uhr verdächtige Geräusche. Bei der Nachschau stellte sie eine Person fest, die sich an einem Staubsaugerautomaten auf dem Tankstellengelände zu schaffen machte. Daraufhin informierte sie die Polizei. Als der Täter die Zeugin bemerkte, flüchtete ...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68442/3867577
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.