Warum Sauberkeit in der Gastronomie so wichtig ist

Warum Sauberkeit in der Gastronomie so wichtig ist

Die Gäste, die einem Restaurant essen oder in einem Café eine Tasse Kaffee trinken, müssen sich darauf verlassen, dass in der Küche sauber ist. In der Gastronomie fällt viel Schmutz an, der nach Möglichkeit schnell und effizient beseitigt werden sollte. Gewerbliche Spülmaschinen haben eine deutlich kürzere Laufzeit als die Spülmaschine zu Hause, daher muss das Spülmittel auch mehr leisten. Viele Gastronomen setzen deshalb auf spezielle Spülmittel, die das Besteck und das Geschirr wieder glänzend sauber spülen.

Die Gäste sollen sich wohlfühlen

Ganz gleich, ob man als Gast in einem teuren Restaurant oder in der Mittagspause in einem Bistro eine Kleinigkeit isst, die Teller und das Besteck sollten einwandfrei sauber sein. Niemand möchte von einem Teller essen, auf dem noch Spuren des vorigen Gastes zu sehen sind. Trübe Gläser und angelaufenes Besteck sind kein gutes Resümee für einen gastronomischen Betrieb. Wer einmal dort war, wird mit Sicherheit nicht wiederkommen. Dabei ist es heute denkbar einfach, in Küche und Gastraum alles sauber und ordentlich zu halten. Schließlich gibt es spezielle Reiniger und Spülmittel, die mit dem Schmutz fertig werden. Restaurantbesitzer setzen außerdem aus Zeitgründen auf gewerbliche Spülmaschinen, die eine nur sehr kurze Spülzeit haben, aber dank der Spezialspülmittel Sauberkeit garantieren.

Verschmutzungen der unterschiedlichsten Art

In der Küche eines Restaurants oder Bistros gibt es Verschmutzungen verschiedenster Art. In der Hauptsache ist es natürlich Fett, was von den Töpfen, Pfannen und Tellern entfernt werden muss. In der Regel werden vor allem die Pfannen und Töpfe vorgespült und kommen erst dann in die Spülmaschine, die sie in wenigen Minuten wieder sauber spült. Selbst wenn Speisereste oder Fett bereits angetrocknet sind, stellt die für die Spülmittel, die in gewerblichen Spülmaschinen im Einsatz sind, kein Problem dar. Bei der Reinigung in der Restaurantküche sind jedoch nicht nur Spülmittel gefragt, auch spezielle Reiniger sind für die Sauberkeit von großer Bedeutung.

Reiniger für alle Fälle

In den Küchen der Restaurants und Bistros geht es hoch her, wenn viel Betrieb ist. In diesem Trubel geht schon mal was daneben, Fett spritzt oder das Dessert fällt zu Boden. Für jedes Malheur gibt es den passenden Reiniger, der schnell wieder für Sauberkeit sorgt. Für alle Flächen aus Glas sollte in der Küche der richtige Reiniger bereitstehen, ebenso wie ein Universalreiniger, mit dem noch die Fliesen an der Wand von ihren Fettflecken befreit werden. Mit dem speziellen Gerätereiniger kann das Handwerkzeug des Küchenpersonals ebenfalls perfekt gereinigt werden. Wird dazu noch die Küche mit einem Hochleistungsreiniger geschrubbt, dann hat der Schmutz keine Chance mehr. Bei starken Verkrustungen ist ein Vorreiniger die beste Wahl, auch dieser Reiniger ist ein ergänzendes Reinigungsprodukt, was in jeder Küche zu finden sein sollte.

Fazit

Jedes Restaurant, Bistro und Café bekommt in regelmäßigen Abständen Besuch vom zuständigen Amt. Die Mitarbeiter des Amtes schauen sich alles sehr genau an und sehen genau, wenn eine Küche nicht so sauber ist, wie sie eigentlich sein sollte. Die Spülmaschine, die Regale und Schränke, die Herde und der Boden müssen einer peniblen Prüfung standhalten, was nur gelingt, wenn alles mit dem passenden Reiniger sauber gehalten wird.

Bild: @ depositphotos.com / surasakib99

Ulrike Dietz