Presse

Jinergy gibt Fortschritte bei der Serienproduktion von PERC- und HJT-Solarmodulen bekannt

Schanghai (ots/PRNewswire) – Jinneng Clean Energy Technology Ltd. (Jinergy) hat im Rahmen des dritten Jinergy Developer Forum (JDF 2017) von Jinergy, das während der SNEC 2018 PV Power Expo stattfand, Fortschritte in der Serienproduktion von monokristallinen PERC-Solarmodulen und HJT-Solarmodulen bekannt gegeben.

Die Leistung und Qualität der PERC-Solarmodule (Passivated Emitter and Rear Cell) von Jinergy befinden sich durch Anwendung der fortschrittlichen ALD-Technologie mit Intelligence Manufacturing und Online-SPC (Statistical Process Control) weiterhin auf hohem Niveau. Momentan sind die 72-Zellen-365W-PERC-Solarmodule für über 80% der Leistung verantwortlich, wobei die lichtinduzierte Degradation (LID) im ersten Jahr unter 1,5% liegt. Und die Leistung von Hochleistungsmodulen wird in Zukunft weiter ansteigen. Das erste Großsolarkraftwerk in Whyalla im Süden Australiens ist eines der vielen Projekte, welche die PERC-Solarmodule von Jinergy verwenden. Das Projekt wird geschätzte 10 GWh Strom pro Jahr produzieren.

Angesichts einer durchschnittlichen Konversionsrate von bis zu 21,8% und des Anstiegs der Leistung pro Quadratmeter um 7% können mit den PERC-Solarmodulen von Jinergy die Systemkosten pro Watt reduziert und eine stabile Kapitalrendite (ROI) erzielt werden. Gemäß Dr. Yang sind HJT-Module angesichts der Beschleunigung der Energierestrukturierung und der FiT-Reduktion die ideale Lösung, um die Stromgestehungskosten (LCOE) – dem verbreiteten Standard zur Beurteilung der Investition bei PV-Kraftwerken – nachhaltig zu senken.

Jinergy ist der erste PV-Hersteller, der eine Serienproduktion von HJT-Solarmodulen im Festlandchina aufnimmt. Momentan ist die durchschnittliche Effizienz der Serienproduktion von HJT-Zellen höher als 23,27%. Es wird erwartet, dass diese bis Ende 2018 auf 24% ansteigen wird. Wegen des Bifacial-Designs kann die Stromerzeugung mit HJT-Modulen von Jinergy durch unterschiedliche Anwendung – beispielsweise auf Grasflächen, Betonböden, Schneefeldern und Reflektortüchern – um 10% auf 30% erhöht werden. Die Erzeugungskapazität von HJT-Modulen von Jinergy ist insgesamt 44% höher als bei herkömmlichen Modulen. Jinergy ist ebenfalls das erste Photovoltaik-Unternehmen, welches gemäß dem neuen IEC-Standard (International Electrotechnical Commission) zertifiziert wurde. Im Rahmen dieses neuen Standards wurden die Anforderungen bezüglich Design und Produktion von PV-Modulen erhöht. Die Produktionskapazität der Produktionsbasis von HJT-Zellen und -Modulen von Jinergy wird auf GW-Niveau erhöht und die Kosten werden sinken, um Durchbrüche bei den Stromgestehungskosten zu erzielen.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/627983/JINERGY_Logo.jpg

Quellenangaben

Textquelle:Jinneng Clean Energy Technology Ltd., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130815/3955396
Newsroom:Jinneng Clean Energy Technology Ltd.
Pressekontakt:Yvonne Wang
+86-138-1851-3086
Yvonne.Wang@jinergy.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Kraftstoffpreise steigen weiter München (ots) - Die Autofahrer müssen beim Tanken erneut tiefer in die Tasche greifen. Laut aktueller Auswertung des ADAC kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten Mittel derzeit 1,349 Euro. Im Vergleich zur Vorwoche ist dies ein Anstieg von 1,2 Cent. Dieselkraftstoff verteuerte sich um 0,6 Cent und kostet derzeit im Schnitt 1,200 Euro. Der Preis für Rohöl der Sorte Brent ist binnen Wochenfrist l...
E3DC präsentiert auf der ees Europe Osnabrück (ots) - Das Technologieunternehmen E3/DC aus Osnabrück, der Marktführer für netzgekoppelte solare Ersatzstromversorgungen in Deutschland, konzentriert sich weiter auf echte und maximale Unabhängigkeit und setzt damit Standards für die Sektorenkopplung Wärme und Mobilität. E3/DC hat als die Marke mit der höchsten Kundenzufriedenheit und Weiterempfehlungsrate über Jahre eine neue Generatio...
Verbraucher-Studie: Staat soll private Energiewende stärker fördern Holzminden (ots) - 80 Prozent der deutschen Verbraucher bemängeln, dass die Bundesregierung den Verzicht auf fossile Energien (Erdöl, Erdgas, Kohle) im privaten Heizungskeller nicht ausreichend fördert und damit einen Umstieg auf erneuerbare verhindert. Dabei halten 83 Prozent den Wechsel von fossilen Energieträgern hin zu erneuerbaren Energien für wichtig. Das sind Ergebnisse der Umfrage Energie-...
NABU-Präsident Olaf Tschimpke zum Bayer-Monsanto-Deal: EU-Kommission sendet falsches … Berlin/Brüssel (ots) - Die EU-Wettbewerbsbehörde hat die milliardenschwere Übernahme des US-Saatgutproduzenten Monsanto durch den Bayer-Konzern unter Auflagen erlaubt. Dazu erklärt NABU-Präsident Olaf Tschimpke: "Die EU-Kommission sendet das falsche Signal aus Brüssel für die dringend notwendige weltweite Umsetzung von Nachhaltigkeitszielen. Das derzeitige EU-Fusionsrecht ist ganz offensichtlich n...
Hitze setzt auch Bäumen zu Berlin (ots) - An heißen Sommertagen muss man besonders auf seinen Flüssigkeitshaushalt achten und reichlich Wasser trinken - so die gängige Empfehlung. Das gilt nicht nur für Mensch und Tier sondern auch für Bäume. Denn anhaltende Hitze und Trockenheit macht auch Bäumen zu schaffen: An heißen Tagen brauchen Bäume wesentlich schneller ihre Wasserreserven auf. Junge Bäume sind dabei besonders betro...
Energiespartipps für heiße Tage – So bewahren Sie auch im Sommer einen kühlen Kopf … Hamburg (ots) - Anmoderationsvorschlag: Die Sonne scheint, vor den Eisdielen bilden sich Schlangen und in den Freibädern und an den Badeseen wagen viele den Sprung ins erfrischende Wasser. Es ist Sommer - und trotzdem behalten die Deutschen bei den steigenden Temperaturen einen kühlen Kopf. Besonders wenn es ums Thema Energiesparen geht - da sind wir sogar regelrechte Energiesparmeister. Das ze...
Sandra Montero López: “Privatanleger und Institutionelle fordern heute ein … Marktredwitz (ots) - Hohe Renditen alleine reichen immer mehr Privatanlegern und Institutionellen heute nicht mehr aus, wenn es um ihre Vermögensverwaltung geht. Immer häufiger werden Finanzprodukte nachgefragt, die nicht nur Erträge sichern, sondern auch den gestiegenen ethischen und ökologischen Standards gerecht werden. In diesem Segment hat sich die Sensus Vermögen GmbH aus Marktredwitz seit v...
EU-Kreislaufwirtschaftspaket verabschiedet: Deutsche Bundesregierung muss Vorreiterrolle … Berlin (ots) - Alle EU-Mitgliedstaaten verpflichten sich offiziell der Kreislaufwirtschaft und dem Ressourcenschutz - Recycling und Getrenntsammlung von Wertstoffen werden gestärkt - Förderung von Mehrwegsystemen und der Wiederverwendung, Öko-Designstandards und Strategie gegen Lebensmittelverschwendung notwendig - Recyclingqualität muss verbessert und Einsatz von Recyclingmaterial verbindlich gem...
Prognos-Studie Fachkräftebedarf für die Energiewende in Gebäuden veröffentlicht Berlin (ots) - Die energiepolitischen Ziele der Bundesregierung sind hoch gesteckt. Wie sich das auf die Anforderungen der Arbeitswelt innerhalb der Gebäudetechnik auswirkt, untersucht eine neue Studie von Prognos, die vom Spitzenverband der Gebäudetechnik VdZ in Auftrag gegeben und auf dem Branchenforum in Berlin vorgestellt wurde. Anlässlich des VdZ-Branchenforums "Wer macht die Wärmewende?" am ...
Digitale Artenvielfaltskarte auf moderne-landwirtschaft.de Berlin (ots) - "Wir greifen in die Natur ein, deswegen geben wir der Natur etwas zurück." Themenspecial "Artenvielfalt" auf moderne-landwirtschaft.de Highlight: Die digitale Artenvielfaltskarte! In Deutschland sind etliche Insekten- und Vogelarten auf dem Rückzug. Die Gründe dafür sind vielfältig. Das Thema betrifft die gesamte Gesellschaft - und damit auch die Moderne Landwirtschaft: Landwirte wi...
Gigantischer Strandkunst-Protest gegen Plastik im Meer auf Sylt: Umweltministerin Schulze … Berlin (ots) - Mit einem 40 Meter großen Wal als Sandgemälde machen die Deutsche Umwelthilfe und das Europäische Umweltbüro auf der Insel Sylt auf die Vermüllung der Meere durch Millionen Tonnen Plastik aufmerksam - Wale leiden besonders stark unter PET-Flaschen, Plastiktüten und Wegwerfbechern in den Ozeanen - Die Aktion setzt im Vorfeld des Earth Days am 22. April ein Zeichen unter dem Motto "St...
Mehr Bienen für Berlin – Berlin blüht auf Hamburg (ots) - Haben Sie gewusst, dass in Berlin derzeit zwar 320 Wildbienenarten nachgewiesen sind, sich ihre Lebenssituation aber immer weiter verschlechtert? Den Wildbienen in der Hauptstadt geht es wie vielen Berlinern: Sie sind Individualisten, viele leben als Single und geeigneter Wohnraum ist knapp. Die Folge: Über die Hälfte aller Wildbienenarten Deutschlands steht auf der Roten Liste. Be...
Deutschland feiert den “Tag des Baumes”: Auch Pixum setzt mit FSC®-zertifizierten … -- MEHR informationen http://ots.de/YeF7Kv -- Köln (ots) -Der 25. April steht in diesem Jahr wieder ganz im Zeichen des Umweltschutzes: Es ist der Tag zu Ehren des Baumes. Nachhaltiges und ressourcenschonendes Handeln ist auch für den Online-Fotoservice Pixum eine Selbstverständlichkeit. Deshalb verwendet das Unternehmen für seine Produkte Pixum Fotobuch auf Premiumpapier und Pixum Foto auf Hol...
Dött: Verbot von Neonikotinoiden wichtiger Schritt für Insektenschutz Berlin (ots) - "Aktionsprogramm Insektenschutz" auf den Weg bringen Am heutigen Freitag hat der Ständige Ausschuss für Pflanzen, Tiere, Lebensmittel und Futtermittel (ScoPAFF) der EU-Kommission das Verbot einer Reihe von Neonikotinoiden für die Freilandnutzung beschlossen. Hierzu erklärt die umweltpolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Marie-Luise Dött: "Das Verbot der Verwendung ein...
Leichtbau schafft Ressourceneffizienz – VDI ZRE zeigt Exponate zu bionischen … Berlin (ots) - Am Stand der VDI-Gruppe stellt das VDI Zentrum Ressourceneffizienz (VDI ZRE) vor, welche technischen Vorteile bionische Leichtbaustrukturen für industrielle Produkte haben und wie sie zur Material- und Energieeffizienz in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) beitragen. Bienenwaben und Seeschildkrötenpanzer haben etwas gemeinsam: sechseckige Wölbstrukturen, die auch in der Industr...
0 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 10 (0 Bewertungen, durchschnittlich: 0,00 von 10)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.