Presse

Bildung wird in Mannheim neu definiert

Bildung wird in Mannheim neu definiert

Frankfurt am Main / Mannheim (ots) –

Der IB realisiert in Mannheim ein Leuchtturmprojekt. Ziel des IB Campus Mannheim ist es, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene auf künftige Lebens- und Arbeitswelten vorzubereiten. Dafür arbeiten fünf Einrichtungen des IB – von der Kita bis zur Hochschule – auf einem Gelände eng zusammen. Der Campus wird knapp 40 Millionen Euro kosten und soll im Jahr 2022 den Betrieb aufnehmen.

Im Mannheimer Stadtteil Neckarau entsteht bis 2020 mit dem IB Campus Mannheim ein Leuchtturmprojekt, das Bildung neu definiert: Es stellt Wissen und Soziales erstmals gleichwertig auf eine Stufe. Es fordert und fördert Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene auf ihrem gesamten Bildungsweg. Und es schafft ein familiäres Umfeld, in dem sie persönliche Orientierung und berufliche Perspektiven finden. Zum Angebot des IB Campus Mannheim gehören eine Kindertagesstätte, eine Ganztagsgrundschule, die berufsbildende Carlo Schmid Schule sowie die IB Medizinische Akademie und die Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM). “Damit zeigt der IB wieder einmal, dass er seinen Leitsatz ‘MenschSein stärken’ lebt”, sagt die IB-Präsidentin Petra Merkel. “Was in Mannheim entsteht, wird nicht nur auf die gesamte Arbeit des IB ausstrahlen, sondern auch beispielhaft in der Bundesrepublik Deutschland sein!”

Wissen und Soziales gleich gewichtet

Die Einrichtungen sind eigenständig organisiert, handeln aber übergreifend und gemeinschaftlich. “So entsteht ein Bildungsraum, der von Anfang an neben der Vermittlung von Wissen ein soziales Miteinander fördert und neue Bildungsformate eröffnet”, sagt Doris Lauer, Projektleiterin des IB Campus Mannheim und Geschäftsführerin des IB Baden. “Die jungen Menschen profitieren von einem generationenübergreifenden Lernen auf Augenhöhe vom Kind bis zum Erwachsenen.”

Individuelle Förderung schafft Orientierung und Perspektiven

Es entspricht dem Selbstverständnis des IB, auf jeden Menschen persönlich einzugehen. “Wir unterstützen die Kinder und Jugendlichen darin, ihre Stärken selbst zu entdecken und weiter an ihnen zu arbeiten. Das hilft bei der persönlichen Orientierung und eröffnet Perspektiven für das gesamte private und berufliche Leben”, sagt Thiemo Fojkar, Vorstandsvorsitzender des IB. “Wir setzen auf die Vielfalt der Menschen. Ihre Interaktion untereinander ist der Schlüssel zum Erfolg für zukünftige Herausforderungen”, so Fojkar. Dazu soll in Mannheim eine Gemeinschaft von Kindern, Schülern, Studierenden und Lehrkräften gefördert werden, die Milieugrenzen überwindet und Potenziale freisetzt.

Hohes Bildungsniveau für jeden zugänglich

Diese individuelle Förderung von der Kita bis zur Hochschule soll allen motivierten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zugänglich sein – unabhängig von ihrer sozialen Herkunft oder den finanziellen Möglichkeiten ihrer Eltern.

Gewinn für die Metropolregion Rhein-Neckar

Ziel des IB Campus Mannheim ist es auch, den Fachkräftemangel in der Metropolregion Rhein-Neckar abzumildern. Die gut ausgebildeten Arbeitskräfte werden aus allen sozialen Schichten stammen und verschiedenen Religionen und Ethnien angehören. “Sie werden sich durch ein hohes Bildungsniveau auszeichnen und in besonderer Weise zu sozialer und interkultureller Interaktion fähig sein”, so Lauer.

Baubeginn im Frühjahr 2019

Im März 2019 beginnen die Baumaßnahmen an der Mannheimer Oskar-Meixner-Straße 4-6. Hier befindet sich heute schon die Hochschule der Wirtschaft für Management, deren Mehrheitseigner der IB ist. Im Jahr 2022 soll der moderne und räumlich flexible Campus Kinder, Jugendliche und Erwachsene einladen, Bildung ganz neu zu erleben und Zukunft selbst zu gestalten.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Internationaler Bund
Textquelle:Internationaler Bund, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/43905/3947124
Newsroom:Internationaler Bund
Pressekontakt:Internationaler Bund
Pressestelle
Dirk Altbürger
Tel. 069 94545112
Mobil 0171 5124323

Das könnte Sie auch interessieren:

Spendenaktion gegen Kinderarmut: Netto-Kunden sagen “Bitte aufrunden, Axel Schulz!” Maxhütte-Haidhof (ots) - Zum Internationalen Kindertag am 1. Juni erinnert Netto Marken-Discount an die Spendeninitiative "Deutschland rundet auf" und verdoppelt die an diesem Tag eingenommenen Kundenspenden an den Netto-Kassen. Im ersten Halbjahr 2018 haben die Netto-Kunden bereits einen Gesamtbetrag von rund 190.000 Euro gespendet. Zur Unterstützung der Initiative tauschte Boxlegende Axel Schulz...
Boma Global – Neues Executive Education Netzwerk für Unternehmensführung der Zukunft … Berlin (ots) - Internationale Unternehmer gaben heute den Start von "Boma Global" bekannt, einem neuen globalen Lern- und Impactnetzwerk für Unternehmen, Organisationen und Führungskräfte. Das Netzwerk bietet Entscheidungsträgern in einer zunehmend technologiegetriebenen Welt Trainings in Transformations- und Veränderungsprozessen. Dabei steht der Mensch bzw. Mitarbeiter im Mittelpunkt des zukünft...
Immer zur Hand und einfach anzuwenden Schwetzingen (ots) - Wo Haftgrundierung verarbeitet wird, gibt es auch Staub. Da können Primerflüssigkeit und Pinsel leicht verschmutzen. Für Abhilfe sorgt jetzt TESCON SPRIMER: Weil die neuartige Grundierung direkt aus der Sprühdose kommt, bleibt sie nicht nur sauber - man muss sich auch keine Sorgen mehr um versehentlich umgestoßene oder eintrocknende Gebinde machen. Der Sprüh-Primer ist im Hand...
rbb-inforadio exklusiv: Bundesfamilienministerin Giffey kündigt Initiative gegen … Berlin (ots) - Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) will mit einer Fachkräfte-Offensive gegen den Personalmangel in den Kitas vorgehen. Der Bund werde ab dem nächsten Jahr verstärkt in "das Thema Ausbildung, in das Thema Umschulung und auch in das Thema Gesundheitsförderung investieren", sagte Giffey am Freitag im Inforadio vom rbb. Es dürfte keine Situation geben, "in der Menschen sich...
Chemie-Tarifverhandlungen in Hessen Wiesbaden (ots) - Nach intensiven Gesprächen ist die erste regionale Verhandlungsrunde in der hessischen Chemie-Industrie ohne konkretes Ergebnis am Freitag vertagt worden. Die weiteren Verhandlungen werden am 5. September in Hannover auf Bundesebene fortgesetzt. Die hessischen Chemie-Arbeitgeber lehnen die Forderung der IG BCE von sechs Prozent mehr Entgelt und zusätzlich einem Prozent durch die ...
Dr. Oetker und SOS-Kinderdorf e.V. arbeiten seit 10 Jahren eng zusammen Bielefeld (ots) - Seit 2008 pflegt das Familienunternehmen Dr. Oetker eine intensive Partnerschaft mit SOS-Kinderdorf e.V. Den Beginn dieser langfristigen Zusammenarbeit bildete die finanzielle Förderung des Baus und Unterhalts von zwei Häusern im SOS-Kinderdorf Harksheide bei Hamburg. Seitdem sind, neben der kontinuierlichen finanziellen Förderung mehrerer Kinderdörfer in Deutschland, zahlreiche ...
Neue GDI-Studie “Microliving – Urbanes Wohnen im 21. Jahrhundert” Rüschlikon (ots) - Wohnen hat tausend Gesichter: Kaum eine der 4'351'846 Wohnungen in der Schweiz gleicht der anderen. Zu unterschiedlich sind die Werte, Lebensstile, Möglichkeiten und Wünsche der einzelnen BewohnerInnen. Wohnen widerspiegelt den sozialen und kulturellen Zustand ganzer Gesellschaften, und es passt sich sukzessive dem Menschen an. Die im Auftrag des Projektentwicklers iLive (Schwei...
Korrektur: Erster Jahrestag der Befreiung von Mossul München (ots) - Bitte beachten Sie, dass die Liste der Quellenangaben nicht vollständig übermittelt wurde. Es folgt die die korrekte Pressemitteilung:Acht Millionen Tonnen explosiver Kriegsreste (1) bedrohen auch ein Jahr nach der Befreiung die Stadt Mossul im Nordirak. Während Tausende von Verletzten versuchen, medizinische Versorgung zu bekommen und mehr als 300.000 (2) Binnenvertriebene in ...
Dataport: Frauen gehen andere Wege in die IT als Männer Altenholz (ots) - Dataport bietet als Arbeitgeber attraktive Einstiegs und Entwicklungsmöglichkeiten für Frauen. "Die Wege von Frauen in die Berufswelt und in die IT gestalten sich anders als die von Männern. Will man Frauen für IT-Berufe gewinnen, muss man ihnen Möglichkeiten bieten, die ihren Ausbildungswegen entsprechen." Das erklärt Dr. Johann Bizer, Vorstandsvorsitzender des IT-Dienstleisters...
BPD veräußert per Forward Deal in Buchholz an Hamburger Family Office Hamburg (ots) - Die BPD Immobilientwicklung GmbH veräußert im Forward Deal eine Projektentwicklung mit Wohnnutzung in Buchholz in der Nordheide. Erwerberin ist die NBT INVEST GmbH & Co. KG, ein bestandshaltendes Family Office aus Hamburg. Es entsteht ein moderner Wohnkomplex mit durch Einzelgebäude gebildeten Höfen. Die Gebäude werden im energieeffizienten KfW 55-Standard errichtet. "Das Angeb...
Winkelmeier-BeckerMagwas: Union tritt weiter für Beibehaltung von § 219a StGB ein Berlin (ots) - Werbeverbot für Schwangerschaftsabbruch soll unverändert bestehen bleiben In der aktuellen Diskussion über § 219a Strafgesetzbuch (StGB) spricht sich die CDU/CSU-Bundestagsfraktion weiter dafür aus, das Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche unverändert beizubehalten. Dazu erklären die rechtspolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Elisabeth Winkelmeier-Becker und die...
Bei den Gesundheitshandwerken ist die Digitalisierung in den besten Händen Mainz (ots) - Die nächste Generation. Wir zeigen was kommt. lautet das Motto der diesjährigen Internationalen Handwerksmesse (IHM 2018) vom 7. bis zum 13. März in München. Und genau das präsentieren auch die Gesundheitshandwerke. Auf Einladung des Wirtschaftsministeriums zeigen die fünf Gewerke auf dem Messestand des Ministeriums, dass sie es sind, die im Gesundheitswesen die Schnittstelle zwische...
Komasaufen: Berliner Schülerin gewinnt DAK-Plakatwettbewerb “bunt statt blau” 2018 Hamburg (ots) - Kunst gegen Komasaufen: Eine Berliner Abiturientin gewinnt den Kreativwettbewerb "bunt statt blau" 2018. Im Frühjahr hatten bundesweit rund 8.000 Schülerinnen und Schüler teilgenommen und Plakate gegen Alkoholmissbrauch entworfen. Jetzt ehrten die Bundesdrogenbeauftragte Marlene Mortler, DAK-Vorstandsmitglied Thomas Bodmer und Sänger Emree Kavás die Sieger im Bundesministerium für ...
Bernd Heinemann: Aufklärung ist die beste Prävention Kiel (ots) - TOP 29: Drogenpräventionsprojekte an Schulen / "Partyprojekt Odyssee" (Drs-Nr.: 19/595) Die deutsche Beobachtungsstelle für illegale Drogen und Drogensucht des European Monitoring Centre hat für illegale Drogen errechnet, dass 30% der Deutschen mindestens einmal im Leben illegale Drogen konsumieren. Bei den 12-17-jährigen Deutschen beträgt der Konsum danach für "die letzten 12 Monate ...
SPD-Versagen in der Bildungspolitik: Brandenburg rutscht im Bildungsmonitor auf die … Potsdam (ots) - Brandenburg ist in der Vergleichsstudie "Bildungsmonitor 2018" gegenüber dem Vorjahr von Platz 12 auf Platz 14 zurückgefallen und landet damit noch hinter Berlin. Die Forscher bemängelten unter anderem einen hohen Anteil von Schulabgängern ohne Abschluss und eine mangelnde Ausstattung der Schulen mit digitaler Technik. Der bildungspolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Landtag Bra...
0 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 10 (0 Bewertungen, durchschnittlich: 0,00 von 10)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.