Lottozahlen vom Samstag (09.09.2023)

() – In der Samstags-Ausspielung von “6 aus 49” des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 2, 22, 25, 28, 42, 48, die Superzahl ist die 5. Der Gewinnzahlenblock im “Spiel77” lautet 7646436. Im “Super 6” wurde der Zahlenblock 296791 gezogen.

Diese Angaben sind ohne Gewähr. Der Lotto- und Totoblock teilte mit, dass die Chance, sechs Richtige und die Superzahl zu tippen, bei etwa 1 zu 140 Millionen liege und warnte davor, dass Glücksspiel süchtig machen könne. Nach unterschiedlichen Statistiken spielen rund 10-20 Millionen Deutsche jede Woche Lotto. Innerhalb eines Jahres beteiligen sich rund 25 Millionen Deutsche mindestens einmal an dem Gewinnspiel.

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch www.dts-nachrichtenagentur.de
Bildhinweis: Lotto-Spieler (Archiv)

Lottozahlen vom Samstag (09.09.2023)

Zusammenfassung

  • Samstags-Ausspielung “6 aus 49” Lottozahlen: 2, 22, 25, 28, 42, 48
  • Superzahl: 5
  • Spiel77 Gewinnzahlenblock: 7646436
  • Super 6 Zahlenblock: 296791
  • Chance, sechs Richtige und Superzahl zu tippen: 1 zu 140 Millionen
  • 10-20 Millionen Deutsche spielen jede Woche Lotto
  • 25 Millionen Deutsche beteiligen sich jährlich mindestens einmal

Fazit

In der Samstags-Ausspielung von “6 aus 49” des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden die 2, 22, 25, 28, 42, 48 gezogen, die Superzahl ist die 5. Im Spiel “Super 6” wurde der Zahlenblock 296791 gezogen. Etwa 10-20 Millionen in Deutschland spielen jede Woche Lotto, während sich jährlich etwa 25 Millionen mindestens einmal am Gewinnspiel beteiligen.

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH