Lottozahlen vom Samstag (01.07.2023)

Saarbrücken () – In der Samstags-Ausspielung von “6 aus 49” des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 13, 18, 24, 27, 38, 43, die Superzahl ist die 3. Der Gewinnzahlenblock im “Spiel77” lautet 6293409. Im “Super 6” wurde der Zahlenblock 273933 gezogen.

Diese Angaben sind ohne Gewähr. Der Lotto- und Totoblock teilte mit, dass die Chance, sechs Richtige und die Superzahl zu tippen, bei etwa 1 zu 140 Millionen liege und warnte davor, dass Glücksspiel süchtig machen könne. In Deutschland wird etwa die der Lotto-Umsätze als Gewinn an die Spieler ausgeschüttet. Durchschnittlich 7,5 Prozent gehen als Provision an die Annahmestellen, die Länder erhalten über die Lotteriesteuer 16,67 Prozent der Einnahmen.

Weitere 23 Prozent sind für die Förderung von Kultur, Sport, und Jugend zweckgebunden.

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch www.dts-nachrichtenagentur.de
Bildhinweis: Lotto-Spielerin

Lottozahlen vom Samstag (01.07.2023)

Zusammenfassung

– In der Samstags-Ausspielung “6 aus 49” des Deutschen Lotto wurden die 13, 18, 24, 27, 38, 43 gezogen. Superzahl ist die 3.
– Im “Spiel77” wurde der Gewinnzahlenblock 6293409 gezogen.
– Im Spiel “Super 6” wurde der Gewinnzahlenblock 273933 gezogen.
– Die Chance, sechs Richtige und die Superzahl zu tippen, liegt bei etwa 1 zu 140 Millionen.
– Glücksspiel kann süchtig machen.
– Etwa die Hälfte der Lotto-Umsätze in Deutschland wird als Gewinn an die Spieler ausgeschüttet.
– Durchschnittlich 7,5 Prozent der Umsätze gehen als Provision an die Annahmestellen.
– Die Länder erhalten über die Lotteriesteuer 16,67 Prozent der Einnahmen.
– Weitere 23 Prozent der Einnahmen sind für die Förderung von Kultur, Sport, Umwelt und Jugend zweckgebunden.

Fazit

Bei der Samstags-Ausspielung von “6 aus 49” des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden die Gewinnzahlen 13, 18, 24, 27, 38 und 43 sowie die Superzahl 3 gezogen. Der Gewinnzahlenblock im “Spiel77” lautet 6293409 und im Spiel “Super 6” 273933. Die Chance, sechs Richtige und die Superzahl zu tippen, liegt bei etwa 1 zu 140 Millionen. Es wird darauf hingewiesen, dass Glücksspiel süchtig machen kann. In Deutschland wird etwa die Hälfte der Lotto-Umsätze als Gewinn an die Spieler ausgeschüttet. Die Länder erhalten über die Lotteriesteuer 16,67 Prozent der Einnahmen und weitere 23 Prozent sind für die Förderung von Kultur, Sport, Umwelt und Jugend zweckgebunden.

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH
Letzte Artikel von Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH (Alle anzeigen)