Europa-League-Auslosung: Freiburg trifft auf West Ham

Monaco () – Bundesligist SC Freiburg trifft in der Gruppenphase der League auf den letztjährigen Conference-League-Sieger West Ham United. Daneben wurden Olympiakos Piräus und Backa Topola am Freitag in Monaco in Gruppe A gelost.

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch www.dts-nachrichtenagentur.de
Bildhinweis: Fans des SC Freiburg (Archiv)

Europa-League-Auslosung: Freiburg trifft auf West Ham

Zusammenfassung

– SC Freiburg in Gruppenphase der Europa League
– Gegner: West Ham United, Olympiakos Piräus, Backa Topola
– Bayer spielt gegen Qarabag Agdam, Molde FK, BK Häcken
– Auslosungsergebnisse der weiteren Gruppen:

– Gruppe C: Glasgow Rangers, Real Betis Sevilla, Sparta Prag, Aris Limassol
– Gruppe D: Atalanta Bergamo, Sporting Lissabon, Sturm Graz, Rakow Tschenstochau
– Gruppe E: FC Liverpool, Linzer ASK, Union Saint-Gilloise, FC Toulouse
– Gruppe F: FC Villarreal, Stade Rennes, Maccabi Haifa, Panathinaikos Athen
– Gruppe G: AS Rom, Slavia Prag, Sheriff Tiraspol, Servette Genf
– Gruppe H: Bayer Leverkusen, Qarabag Agdam, Molde FK, BK Häcken

Fazit

In der Gruppenphase der Europa League trifft der SC Freiburg auf West Ham United, Olympiakos Piräus und Backa Topola. Bayer Leverkusen spielt gegen Qarabag Agdam, Molde FK und BK Häcken.

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH