Deutsch sprechen – wichtige Grundlage für ein integriertes Leben

Natürlich gilt die Überschrift auch für jedes andere Land und die dort lebenden Ausländer. Denn generell sind Sprachkenntnisse immer ein zur jeweiligen Kultur sowie zu gesellschaftlichen Integration. Keiner wird oder sollte daran zweifeln, dass man eine Sprache kennen muss, damit man sich richtig und vor allem sinnvoll mit unterhalten kann. Von daher ist es für alle ausländischen Bürger die hier in leben wichtig, dass sie zuerst die Deutsche Sprache können, um die Kultur des deutschen Landes wirklich begreifen zu können.

Ohne Sprachkenntnisse, zum Beispiel als Tourist, als Flüchtling oder als jemand, der in Deutschland leben und arbeiten möchte, wird man sich wahrscheinlich hier nur recht isoliert aufhalten können, wenn man nicht gerade jemanden trifft, der zufällig die eigene Sprache beherrscht. So kann man mit nur wenig über Deutschland lernen (was als Tourist nicht so dramatisch sein muss) und vor allem ist das Leben und Arbeiten doch sehr davon abhängig und erst richtig möglich.

Richtige Integration durch ausreichende Sprachkenntnisse

Besonders dann, wenn klar ist, dass man sich in Deutschland länger oder für immer aufhalten wird, ist die wichtigste Voraussetzung für eine gute Integration in Deutschland das Beherrschen der deutschen Sprache. Denn wenn man die deutsche Sprache ausreichend beherrscht, wird man auch gute Chancen haben, erfolgreich Bildung und Beschäftigung zu erhalten. Ohne eine gemeinsame Sprache zu können, wird keine gute stattfinden und das Zusammenleben kann unter Umständen schwierig sein.

In manchen Fällen kann das Deutsch Verbessern durch einen Sprachcoach schon ausreichen. In anderen Fällen muss die Sprache von Grund auf gelernt und die deutsche Aussprache geübt werden. Aber die Mühe wird sich auf alle Fälle lohnen und die Menschen weiterbringen. Letztendlich wird es auch dazu beitragen, dass sich Menschen in Deutschland zu Hause fühlen können. Die meisten Deutschen freuen sich sehr darüber, wenn ausländische Mitbürger versuchen, Deutsch zu sprechen. Vorhandene Hemmschwellen und Barrieren werden überwunden und man findet dadurch einfacher deutsche Freunde und es lassen sich wesentlich besser berufliche Kontakte knüpfen.

Mehr Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt

Das Erlernen der deutschen Sprache (die Sprache einer großen Volkswirtschaft) wird nicht nur in Deutschland, sondern auch weltweit sehr positiv zur Kenntnis genommen. Gute Deutschkenntnisse erhöhen die Jobchancen innerhalb des Landes und durchaus auch über die Grenzen hinaus. Man sagt, dass bessere Deutschkenntnisse zu einer besseren Integration im deutschen Arbeitsmarkt führen sowie höhere Gehälter bedeuten können. Bei dynamischen StartUps, sowie auch so manchem international aufgestellten Großkonzern, geht zwar die Tendenz zum English-sprechen, selbnst dort bekommt man häufig Schwierigkeiten, wenn man so gar nicht Deutsch spricht.

Welche Möglichkeiten gibt es, um effizient Deutsch zu lernen?

Man muss entscheiden, welches Deutschniveau man benötigt. Zusätzlich sollte der Zeit- und Kostenaufwand berücksichtigt werden. Man kann heutzutage Deutsch entweder auf traditionelle Weise in einem Raum mit anderen Lernenden, mit einem privaten Sprachcoach oder auch virtuell von zuhause aus über unterschiedliche digitale Plattformen lernen, wie beispielsweise mit Sprach-Lern-Apps, YouTube-Kanälen zum Deutsch lernen, Webseiten zum Sprachen lernen oder über Online-Sprachkurse. Außerdem gibt es auch die sogenannten Sprachlernzeitschriften. Mehr Spaß und Motivation am Lernen kann man auch zusätzlich mit einem Tandem-Partner bekommen. Also mit einem, der genauso daran interessiert ist, die Sprache zu lernen und mit dem man sich in deutscher Sprache zum Üben austauschen kann.

Bild: @ depositphotos.com / Svetlana195

Deutsch sprechen – wichtige Grundlage für ein integriertes Leben

Rolf Müller