Presse

fos4X – innovative, marktorientierte Produkte sichern weiterhin positive Entwicklung

München (ots) –

Die konsequente Konzentration auf innovative und marktorientierte Lösungen zur Optimierung der Windenergie sichert die positive Unternehmensentwicklung von fos4X und führt zu anhaltend starkem Wachstum und erhöhtem Mitarbeiterbedarf.

Erfolg durch marktrelevante Lösungen

Die fos4X GmbH mit Sitz in München entwickelt und vertreibt faseroptische Sensoren und Messgeräte für den Haupteinsatz in Rotorblättern von Windenergieanlagen. Das Kerngeschäft beschränkt sich aber nicht nur auf die Bereitstellung von Messtechnik, vielmehr werden intelligente Komplettlösungen zur Optimierung von Windenergieanlagen entwickelt. Dieser Fokus auf marktrelevante Anwendungen erklärt das anhaltende Wachstum und führte dazu, dass bereits die Top 10 der wichtigsten Anlagenhersteller weltweit zum Kundenstamm von fos4X zählen.

Steigender Mitarbeiterbedarf

Auch der Personalbedarf steigt durch diese Entwicklung und daher werden laufend Mitarbeiter vor allem in den Bereichen Softwareentwicklung und Datenanalyse sowie Windenergie-Experten gesucht.

“Wir bieten im Münchner Süden an der Isar einen modernen Arbeitsplatz in einem jungen, innovativen High-Tech Unternehmen mit flachen Strukturen und kurzen Entscheidungswegen.”

Sagt Alexander Blum, Leiter Human Ressource und führt weiter aus:

“Bei fos4X wird ein hohes Maß an Selbst- und Mitbestimmung geboten und durch das anhaltend starke Wachstum herrschen beste Entwicklungsmöglichkeiten. Das führt zu einer sehr großen Motivation in der Belegschaft, die mich immer wieder aufs Neue beeindruckt.”

Neue Räumlichkeiten für Produktion und Service Seit März stehen auch neue Räumlichkeiten mit 20 weiteren Büroarbeitsplätzen und 10 Produktionsarbeitsplätzen zur Verfügung, die aktuell noch bezogen werden.

“Es ist schön, dass wir die Möglichkeit bekamen, direkt hier auf unserem Firmengelände in München weitere Räumlichkeiten zu bekommen und so unserem weiteren Wachstum nichts mehr im Wege steht.”

Sagt Alexander Blum.

Über fos4X GmbH

Die 2010 in München gegründete fos4X GmbH ist Spezialist für innovative, faseroptische Messtechnik und Sensorik – vorrangig in Rotorblättern von Windenergieanlagen – und entwickelt intelligente Lösungen zur Betriebsoptimierung.

Die faseroptischen Sensoren und Lösungen kommen außerdem in den Bereichen Elektromobilität und Bahnwesen zum Einsatz und unterstützen dadurch die Effizienz und Weiterentwicklung dieser auf erneuerbare Energien fokussierten Industrien.

Weitere Informationen auf https://fos4x.de/

Quellenangaben

Textquelle:fos4X GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/129967/3894594
Newsroom:fos4X GmbH
Pressekontakt:Alexander Tindl
fos4X GmbH
Thalkirchner Straße 210
81371 München
Telefon: +49 89 999542-08
Telefax: +49 89 999542-01
E-Mail:
alexander.tindl@fos4X.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Weltweit 7.000 Arbeitnehmer zu Robotern + KI befragt – automatica Trend Index 2018 München (ots) - Mit rund 1,8 Millionen Industrie-Robotern hat der Bestand in den Fabriken der Welt einen neuen Rekord erreicht. Dass "Kollege Roboter" den Menschen gesundheitsschädliche Arbeiten abnimmt oder mit gefährlichen Werkstoffen hantiert, bewerten die Arbeitnehmer rund um den Globus positiv (durchschnittlich 64 Prozent). Sorgen machen sich die Beschäftigten allerdings um die eigene Ausbild...
Großtechnisches Lösemittel-Recycling Alzenau (ots) - OFRU Recycling bringt mit der ASC-3000 eine neue Destillationsanlage in den Markt mit der im industriellen Maßstab eine hochreine Stofftrennung über 99% Reinheit erreicht werden kann. Mit der ASC-3000 werden im hochautomatisierten 24-Stunden-Betrieb wertvolle Lösemittel von Verunreinigungen wie beispielsweise Wasser oder anderen flüssigen Chemikalien destillativ abgetrennt. Zur Erh...
Change als Chance Hamburg (ots) - Change-Management im dpa-Newsroom: Das Frauennetzwerk GWPR im Gespräch mit Antje Homburger aus der dpa-Chefredaktion / Erste Berlin-Veranstaltung des neuen Frauennetzwerkes der Kommunikatorinnen Mehr Frauen in Führungspositionen - das ist das Kernziel des Vereins Global Women in PR (GWPR). Im Zentrum der Aktivitäten stehen Netzwerktreffen rund um PR-Zukunftsthemen. Am 8. März (Welt...
B2X sichert sich 10,5 Millionen Euro Wachstumsfinanzierung für Expansion im Markt für … München (ots) - B2X, führender Anbieter von Customer-Care-Lösungen für Smartphones, Unterhaltungselektronik und IoT-Geräte, gab heute den erfolgreichen Abschluss einer neuen Finanzierungsrunde mit Cipio Partners bekannt. Die in München und Luxemburg ansässige Private-Equity-Gesellschaft investiert 6,25 Millionen Euro, um das Wachstum von B2X im Bereich Customer Care für bedeutende Smartphone- und ...
Meelogic wächst weiter und eröffnet neuen Entwicklungsstandort in Bydgoszcz Berlin (ots) - Der Internet-of-Things-Lösungsanbieter Meelogic Consulting expandiert weiter und eröffnet neben dem Büro in Szczecin einen zweiten Standort in Bydgoszcz. "Die Technologie- und Universitätsstadt Bydgoszcz mit ihren herausragenden IT-Fachkräften bietet ein großes Potenzial, dass es uns ermöglicht, auf die ständig wachsende Nachfrage unserer Kunden nach unseren Dienstleistungen flexibe...
Die Vermessung der Startup Welt Frankfurt am Main (ots) - Was verbindet einen 28-jährigen chinesischen Durchstarter und Gründer dreier millionenschwerer Unternehmen, Startup Genome - eine in San Francisco ansässige Organisation, die weltweit Startup-Ökosysteme entwickelt, die mehr als 100 Jahre alte Goethe-Universität Frankfurt und das seit Ende 2016 bestehende TechQuartier - die zentrale Startup-Community-Plattform in der Metro...
BDI zum Diesel-Urteil: Unternehmen brauchen Rechts- und Planungssicherheit Berlin (ots) - Zum Diesel-Urteil des Bundesverwaltungsgerichts äußert sich BDI-Hauptgeschäftsführer Joachim Lang: - "Einfache Lösungen sind Scheinlösungen. Das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts sollte die Politik in Kommunen, Ländern und Bund veranlassen, alle Alternativen für Emissionsminderungen und intelligenter Verkehrslenkung schonungslos zu untersuchen. - Niemand will Gesundheitsschutz in...
BDI zur Verkündung von US-Zöllen auf Stahl- und Aluminiumimporte: Zölle sind ein … Berlin (ots) - BDI-Präsident Dieter Kempf äußert sich zur Verkündung von Zöllen auf Stahl- und Aluminiumimporte durch den US-Präsidenten Donald Trump: Zölle sind ein Affront "Die hohen US-Zölle auf Stahl- und Aluminiumimporte sind ein Affront. US-Präsident Donald Trump riskiert damit einen weltweiten Handelskonflikt, der nur Verlierer kennen wird. Die USA schaden sich mit den Zöllen selbst. Die EU...
DEG fördert Unternehmerinnen in Vietnam Köln (ots) - - Darlehen für An Binh Commercial Joint Stock Bank - Zusätzliche qualifizierte Arbeitsplätze geplant - Schwerpunkt auf Finanzierung von KMU Vietnams Wirtschaft zeichnet sich durch stabile Wachstumsraten aus. Zugleich ist der lokale Bankensektor noch wenig entwickelt. Das eröffnet Wachstumsmöglichkeiten für die An Binh Commercial Joint Stock Bank (AB Bank) mit Hauptsitz in Ho-Chi-Minh...
Vierfach ausgezeichnet: Assure Consulting zählt zu den besten Arbeitgebern im … Wehrheim (ots) - Assure Consulting, eine der führenden Unternehmensberatungen für Projektmanagement-Dienstleistungen, ist von Great Place to Work® zum zweiten Mal in Folge als einer der besten Arbeitgeber im Consulting ausgezeichnet worden. Erstmalig wurde das Unternehmen auch in den Kreis der besten Arbeitgeber in Hessen gewählt. Als "Leading Employer 2018" darf sich das Unternehmen außerdem zu d...
Unternehmen fordern Innovationsoffensive für Künstliche Intelligenz Frankfurt am Main (ots) - Deutschland braucht eine 360°-Innovationsoffensive für Künstliche Intelligenz (KI), um den digitalen Wandel von Wirtschaft und Gesellschaft erfolgreich vorantreiben zu können und damit den Wirtschaftsstandort zukunftsfähig zu machen. Das hat der VDE Tec Report 2018 ergeben, einer Umfrage des Technologieverbands VDE unter den 1.350 Mitgliedsunternehmen und Hochschulen der ...
Großauftrag des Bayerischen Rundfunks für die Studio Hamburg Postproduction Hamburg / München (ots) - In diesen Tagen startet die Studio Hamburg Postproduction einen der größten Aufträge der vergangenen Jahre - die Digitalisierung von rund 9.000-Stunden Filmmaterial aus dem BR-Filmarchiv. Bei einem europaweiten mehrstufigen Ausschreibungsverfahren sicherte sich die Studio Hamburg Postproduction bereits Ende 2017 den Zuschlag für drei von vier Leistungspaketen. Das Ziel de...
BAP Job-Navigator 03 Berlin (ots) - Um seinen Job erfolgreich zu meistern, bedarf es mehr als nur fachlicher Expertise und Know-how. Zunehmend wichtiger werden auch persönliche und soziale Kompetenzen. Teamfähig, kommunikativ, kreativ - das sind nur einige Anforderungen, die in Stellenausschreibungen enthalten sind. Doch welche Soft Skills verlangen die Unternehmen am häufigsten und setzt jeder Job die gleichen Kompet...
Hostpoint wächst stark und verwaltet eine halbe Million Domains Rapperswil-Jona (ots) - Der grösste Schweizer Webhosting-Provider Hostpoint hat auch 2017 den starken Wachstumskurs der Vorjahre fortgesetzt. Der Gesamtumsatz wurde in den letzten zwölf Monaten von 16 auf 18 Millionen Franken gesteigert, was einem Wachstum von 12,5% entspricht. Hostpoint verwaltet inzwischen eine halbe Million Domains und bleibt damit weiterhin an der Spitze. Die Hostpoint AG beha...
Startup-Woche Düsseldorf Düsseldorf (ots) - Mit der Panel-Diskussion "Erfolgsmodell Multichannel" bot QVC am 19. April in den Rhein Studios als offizieller Partner der Startup-Woche Düsseldorf ein ganz besonderes Highlight: Neben Ronald Käding, QVC Vice President Merchandising, begeisterte auch Stargast Ralf Dümmel, Handelsmogul und "Die Höhle der Löwen"-Investor mit spannenden Insights in die Handelswelt. Gemeinsam mit d...
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

Cookie-Erklärung

Bitte wählen Sie, welche Cookies von Ihnen erwünscht sind. Sie können diese Erklärung jederzeit über das Menü widerrufen.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Details zu den verwendeten Cookies

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Analyse zulassen, Werbung zulassen:
    Cookies der Webanalyse mit Google Analytics (IP Anonymisiert) und der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).
  • Analyse sperren, Werbung zulassen:
    Cookies der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).

Datenschutz. Impressum

Zurück