Polizei

POL-K: 180213-2-K Sicherungsposten am Rosenmontagszug angefahren – Zeugensuche

Köln (ots) – 19-Jähriger verletzt

Ein unbekannter Autofahrer hat beim gestrigen Rosenmontagszug (12. Februar) einen Sicherungsposten (19) in der Kölner Südstadt angefahren und verletzt. Anschließend flüchtete der Pkw-Fahrer von der Unfallstelle. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Der 19-Jährige war an der Einmündung Vorgebirgsstraße/Bonner Wall eingesetzt, als gegen 11 Uhr ein silberfarbener Pkw die Sperrstelle passieren wollte. Obwohl der Posten den Fahrzeugführer auf die Streckensperrung hinwies, setzte der Fahrer seine Fahrt fort. Dabei verletzte er den jungen Mann. Ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern, flüchtete der Fahrer mit seinem Pkw vom Unfallort.

Der Fahrer ist 1,80 bis 1,90 Meter groß, Brillenträger und hat grau-blonde Haare. Außer ihm saßen eine Frau und ein Kind im Fahrzeug.

Die Polizei Köln sucht Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben oder Angaben zum flüchtigen Fahrzeug und dessen Fahrer machen können. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat 2 unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (lf)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LDK: – Blechschäden nach Winterunfällen – Diebe auf Baustelle – Einbruch in Dillenburg – Lack zerkratzt – Unfallbeteiligte uneins / Zeugen gesucht – Mit Drogen Unfall gebaut – Brand in Dorlar – Dillenburg (ots) - -- Lahn-Dill-Kreis: Winterglätte lässt Autos rutschen - Seit Sonntagmorgen (11.02.2018) hat der Winter die Straße im Lahn-Dill-Kreis wieder fest im Griff. Trotz der winterlichen und damit schlüpfrigen Straßenverhältnisse hielten sich die Glätteunfälle in einem überschaubaren Rahmen. Verletzte waren bei den der Polizei bekannt gewo...
POL-SO: Lippstadt – Kontrollen in der Innenstadt Lippstadt (ots) - Insbesondere ein Wettbüro am Bahnhofsplatz war am Mittwochnachmittag gegen 17:30 Uhr das Objekt an dem gezielt Kontrollen zur Verhinderung des Handels mit illegalen Drogen durchgeführt wurden. Bereits mehrfach hatten die Beamten der Polizeiwache Lippstadt und der Einsatztrupps dort in der Vergangenheit mit Erfolg kontrolliert. Auch dieses Mal wurden bei zwei Männer...
POL-PPMZ: Inkassoforderung und unberechtigte Kontoabbuchung Mainz-Hartenberg (ots) - Mittwoch, 14.02.2018, 17:00 Uhr: Einer 43-jährigen Frau aus dem Bereich Hartenberg wurden Forderungen in Höhe von 867 Euro von der Telefongesellschaft Telefonica in Rechnung gestellt und die Begleichung auch gleich angemahnt. Dabei unterhält die Frau nachweislich keine Geschäftsbeziehungen zu dieser Firma. Eine Nachfrage bei der Firma ergab, dass jemand...
LPI-EF: Trunkenheitsfahrt am Rosenmontag Erfurt (ots) - Ob es tatsächlich am Rosenmontag lag, dass ein 59-jähriger Mann heute Vormittag gegen 09:30 Uhr alkoholisiert war, ist bisher nicht bekannt. Zumindest stand nach der Verkehrskontrolle in der Erfurter Pförtchenstraße der Alkoholwert fest: fast 0,9 Promille. Mit diesem Alkoholwert führte er seinen Pkw durch die Erfurter Innenstadt. Aufgefallen war das Fahrzeu...
IM-MV: 11. Februar ist Tag des europaweiten Notrufs 112 Schwerin (ots) - Der Rat der Europäischen Gemeinschaft vereinbarte am 29. Juli 1991 eine einheitliche Notrufnummer 112. Die Notrufnummer 112 kann ohne Vorwahl und kostenlos von jedem Mobil- oder Festnetzgerät gewählt werden. Anrufer werden in allen Staaten der EU unmittelbar mit der örtlichen Rettungsleitstelle verbunden, welche durch Polizei, Rettungsdienst oder Feuerwehr betr...
BPOLI S: Vermisste Kinder im Hauptbahnhof angetroffen Stuttgart (ots) - Beamte der Bundespolizei haben in der Nacht von Donnerstag (08.02.22018) auf Freitag (09.02.2018) gegen 23:50 Uhr eine 11-Jährige und einen 15-Jährigen in einem Schnellrestaurant im Stuttgarter Hauptbahnhof kontrolliert, welche bereits als vermisst gemeldet waren. Der 15-jährige Junge war aus einer Jugendschutzeinrichtung in Stuttgart ausgerissen, wohin ihn die Bun...
POL-NI: Hoya-Verkehrsunfallflucht in Hoya-Verursacherin ist ermittelt Nienburg (ots) - (BER)Am Mittwochabend, 14.02.2018, gegen 17.00 Uhr, ereignete sich in Hoya, Kreisverkehr Landesstraße 351 / 330 ein Verkehrsunfall, bei dem der Verursacher flüchtete. Die Fahrerin eines VW Golf mit Nienburger Kennzeichen fuhr von der Weserstraße kommend in den Kreisverkehr hinein und kollidierte dort mit einem bevorrechtigten 32-jährigen Pkw-Fahrer aus Nienbu...
POL-OG: Lahr – Beim Parken beschädigt Lahr (ots) - Beim Ausparken beschädigte eine 43-jährige Audi-Fahrerin am Dienstagmorgen versehentlich einen in der Klostenstraße abgestellten Renault. Nach dem kleinen Zusammenstoß stieg sie aus, konnte laut eigenen Angaben keinen Schaden erkennen und fuhr nach Hause. Ein Zeuge beobachtete dies und meldete den Vorfall dem Besitzer des, wie im Nachgang klar wurde, leicht besch...
POL-MA: Eberbach: Audi A 4 zerkratzt – Polizei sucht Zeugen Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Einen in der Friedrichsdorfer Landstraße in Höhe des Anwesens Nr. 14 abgestellten schwarzen Audi A 4 zerkratzte in der Zeit zwischen Freitagabend und Sonntagnachmittag ein bislang unbekannter Täter mit einem spitzen Gegenstand. Der Geschädigte hat nun einen Schaden von fast 1.000 Euro zu regeln. Zeugen, die Hinweise zur Sachbeschädigung...
POL-RE: Recklinghausen: Auffahrunfall auf der Theodor-Körner-Straße Recklinghausen (ots) - Mittwoch, gegen 16.50 Uhr, bremste eine 24-jährige Autofahrerin aus Recklinghausen auf der Theodor-Körner-Straße, in Höhe des Theodor-Heuss-Gymnasiums, ihr Fahrzeug ab. Eine nachfolgende 20-jährige Autofahrerin aus Recklinghausen bemerkte das wohl zu spät und fuhr auf das Auto der 24-Jährigen auf. Dabei wurde die 24-Jährige leicht ver...
POL-S: Fußgängerin angefahren und schwer verletzt – Zeugen gesucht Stuttgart-Mitte (ots) - Eine 82 Jahre alte Fußgängerin ist am Montagabend (12.02.2018) in der Olgastraße vom Auto eines 75 Jahre alten Mannes angefahren und schwer verletzt worden. Der 75-Jährige fuhr gegen 20.00 Uhr mit seinem Fiat auf Höhe der Hausnummer 80 von einer Grundstücksausfahrt rückwärts in die Olgastraße ein und erfasste dabei die 82-J&a...
POL-BOR: Nachtrag zum schweren VU – Vreden Vreden (ots) - Zur Unfallzeit befuhr ein 22-jähriger Vredener mit seinem Pkw BMW die Widukindstraße in Fahrtrichtung L 608. Im Fahrzeug befanden sich drei weitere Insassen im Alter von 17-18 Jahren. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor der Fahrer die Kontrolle über den Pkw, geriet ins Schleudern und prallte schließlich mit der rechten Fahrzeugseite gegen einen angrenze...
POL-WOB: Helmstedt: Zeugen zu nächtlichen Geschäftseinbrüchen gesucht Wolfsburg (ots) - Helmstedt, Marientaler Straße, Von-Guericke-Straße, Porschestraße, Dieselstraße, Pastorenweg 15./16.02.18 Unbekannte Täter richteten in der Nacht zum Freitag in Helmstedt bei insgesamt fünf Einbrüchen wahrscheinlich einen Schaden von mehreren tausend Euro an, obwohl die Beute vermutlich nur wenige hundert Euro ausmachte. Betroffen waren im S...
LPI-SHL: In den Graben gefahren Kaltenlengsfeld -WAK- (ots) - Gegen 4.30 Uhr kam am Freitag (16.02.2018) ein 75-Jähriger auf der Landstraße zwischen Kaltenlengsfeld und Kaltennordheim mit seinem Wohnmobil von der Fahrbahn ab und blieb rechts neben der Straße stehen. Da der Mann aus Norddeutschland aus eigener Kraft nicht weiter kam, musste ein Abschleppwagen zu Hilfe kommen. Am Wohnmobil entstand leichter Schade...
POL-FR: Jestsetten: Vandalismus an Schulgebäude – hoher Schaden – Polizei bittet um Hinweise Freiburg (ots) - Jestsetten: Vandalismus an Schulgebäude - hoher Schaden - Polizei bittet um Hinweise In einem Fall von Vandalismus ermittelt derzeit der Polizeiposten Jestetten. Ihm wurde mitgeteilt, dass am Montagabend Unbekannte Steine gegen die Fenster der Realschule warfen. Dabei ging eine der Scheiben zu Bruch, wobei ein Schaden von etwa 2000 Euro entstand. Wer die Täter waren, ist...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/3866426
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.