Technik

Was ist #SEO und wie wichtig ist es?

Was ist #SEO und wie wichtig ist es?

Wer mit einem eigenen Blog, der eigenen Webseite oder mit einem Shop online gehen will, der muss sich auch mit dem Thema SEO beschäftigen, denn ohne die Suchmaschinenoptimierung landen die Seite, der Shop und der Blog irgendwo auf den hinteren Seiten in den großen Suchmaschinen und werden von niemandem wahrgenommen. Wer bei Bing oder bei Google aber ganz oben stehen möchte, der muss seine Seite optimieren und dazu gibt es viele verschiedene Instrumente und Möglichkeiten. Was ist SEO genau und was sollte man berücksichtigen, um in relevanten Suchmaschinen sichtbarer zu werden?

Was genau ist Suchmaschinenoptimierung?

SEO steht für Search Engine Optimization, salopp gesagt also für Suchmaschinenoptimierung. SEO ist ein Teilbereich des Suchmaschinenmarketings und unverzichtbar für alle, die ganz nach oben wollen. Das Ziel von SEO ist immer, so viele Besucher wie möglich auf die eigene Präsenz im Internet aufmerksam zu machen, und genau das ist nicht ganz einfach. Im weltweiten Netz gibt es eine unendlich große Zahl an Seiten und SEO ist für die Nutzer des Netzes eine Art Navigation, mit deren Hilfe sie sich besser zurechtfinden und schneller eine gewünschte Seite finden. Alle Webseiten werden von den Suchmaschinen wie Google erfasst und anschließend auf bestimmte Kriterien untersucht, denn nur so können die Suchanfragen der Nutzer auch den passenden Seiten zugeordnet werden. Alle Webseiten, die in der Liste ganz weit oben stehen, sind die Seiten, die am meisten angeklickt wurden und um eine solche prominente Listung zu erreichen, muss man mit SEO arbeiten.

Was kann SEO bewirken?

Zu den Hauptaufgaben der Suchmaschinenoptimierung gehört die Ausrichtung der Seite auf ganz bestimmte Suchbegriffe, die sogenannten Keywords. Diese Schlüsselworte müssen mit viel Bedacht gewählt werden, denn sie sind entscheidend dafür, ob eine Seite gefunden wird oder nicht. Wenn sich zum Beispiel ein Autohaus für das Wort „Auto“ als Schlüsselwort entscheidet, dann wird das Unternehmen wahrscheinlich hoffnungslos im Meer der Webseiten untergehen. Wenn das Autohaus jedoch „Auto kaufen Hamburg“ angibt, dann wirkt sich diese Konkretisierung positiv aus. Wenn jemand in Hamburg ein Auto kaufen möchte und die drei Keywords in eine der Suchmaschinen eingibt, dann wird die Seite des Autohauses unter den ersten Suchergebnissen auftauchen. So erhält der Autohändler Besucher und das wirkt sich dann im besten Fall gut auf sein Geschäft aus.

Die SEO-Funktion

Die Suchmaschinenoptimierung wird in zwei Hauptbereiche unterteilt, zum einen in die OnPage-Optimierung und zum anderen in die OffPage-Optimierung. Bei der OnPage-Optimierung handelt es sich um alle Maßnahmen, die immer unmittelbar mit der eigenen Präsenz im Netz zu tun haben und die vom Webseitenbesitzer selbst getätigt werden müssen. Bei diesen Maßnahmen kann es sich um technische und inhaltliche, aber auch um strukturelle Aspekte handeln. Handelt es sich um eine OffPage-Optimierung, dann sind die Maßnahmen gemeint, die dazu dienen, andere Webseiten zu bewegen, einen Link auf die eigene Webseite zu setzen. Linkaufbau oder auch Linkbuilding wird dieses Verfahren genannt und je mehr Links es auf fremden Webseiten zur eigenen Webseite gibt, umso besser stufen die Suchmaschinen die eigene Webseite ein.

Lohnt sich eine Suchmaschinenagentur?

Natürlich kann jeder seine eigene Webseite so optimieren, wie er es für richtig hält. Wer jedoch auf Nummer sicher gehen will, der arbeitet mit einer Suchmaschinenagentur zusammen. Diese Agenturen sind streng genommen Dienstleister, die ihre Kunden dabei unterstützen und das Ziel haben, die Seiten auf einen der Top-Plätze zu bringen. Diese Art der Suchmaschinenoptimierung ist vor allem für Unternehmen von Bedeutung, die ihre Produkte verkaufen wollen. Eine Agentur für Suchmaschinenoptimierung kümmert sich nicht nur um die richtigen Keywords, sie passt die Seite auch für die gewünschte Zielgruppe an und berät ihre Kunden, welche Konzepte notwendig sind, um die jeweilige Webseite nach oben zu bringen. Vor allem für kommerzielle Seiten und Onlineshops zahlt sich die Zusammenarbeit mit einer Agentur für die Suchmaschinenoptimierung aus.

Bild: © Depositphotos.com / Melpomene

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Hier schreibt die Redaktion von www.tixio.de