Technik

Den passenden #Handytarif schnell und einfach finden

Den passenden #Handytarif schnell und einfach finden

Wer ein Handy oder ein Smartphone hat, der möchte dazu natürlich auch den passenden Tarif finden, aber das ist nicht immer ganz so einfach. Das Angebot ist riesengroß und unübersichtlich, wer sich in diesem Dschungel zurechtfinden will, der muss zunächst einmal sein eigenes Telefonverhalten genau unter die Lupe nehmen. Aber es gibt auch die Möglichkeit, ins Internet zu schauen, zum Beispiel auf die Seite von preis24.de und dort die Anbieter und ihre Tarife in aller Ruhe zu studieren.

Welcher Handytarif ist der Richtige?

Welcher Handytarif passt eigentlich zu mir? Diese Frage stellen sich wahrscheinlich alle, die zum ersten Mal ein Handy oder Smartphone besitzen oder die den Anbieter wechseln möchten. Wird viel oder eher wenig telefoniert? Wie sieht es mit dem Surfen im Netz aus und wie hoch ist die Zahl der SMS, die verschickt werden? Wo liegen die Prioritäten und wird das Handy hauptsächlich privat oder auch beruflich viel genutzt? Jeder, der den passenden Handytarif für sich sucht, sollte zunächst einmal diese Fragen beantworten und dann gezielt nach dem richtigen Anbieter schauen. Jeder hat ein anderes Telefonverhalten und jeder braucht deshalb auch einen individuellen Tarif.

Den richtigen Handytarif gibt es eigentlich nicht

Es gibt geschätzt Tausende von unterschiedlichen Tarifen und Optionen, unter denen jeder Smartphone- oder Handybesitzer wählen kann, aber den einen richtigen Tarif wird wohl niemand finden. Was aber möglich ist, das ist über das eigene Telefonverhalten eine Lösung zu finden, die sich aus mehreren Eigenschaften zusammensetzt. Wer nur wenig telefoniert, der muss nicht unbedingt eine Flatrate für die Gespräche haben, aber wer viel und oft mit dem Handy im Internet unterwegs ist, für den kann sich die entsprechende Flatrate auszahlen. Alle, die viel telefonieren und ebenso viel surfen, die sollten über eine sogenannte Allnet-Flat nachdenken. Der richtige Anbieter ist immer der Anbieter, der ein großes Spektrum an Möglichkeiten bietet.

Jeder Anbieter hat andere Schwerpunkte

Wer sich die Anbieter einmal näher anschaut, der wird schnell feststellen, dass jeder einen anderen Schwerpunkt hat. So bietet zum Beispiel o2 attraktive Allnet-Flats mit LTE bei einer guten Netzqualität und das sorgt für reibungsloses Surfen im Internet. Auch Vodafone kann überzeugen und ist besonders bei jungen Leuten sehr beliebt. Vodafone hat ein sehr stabiles Netz und das wissen alle sehr zu schätzen, die viel im Internet sind. Auch wenn der Ruf der Telekom nicht immer der beste ist, die Qualität kann sich trotzdem sehen lassen. Eine gute Netzqualität bietet auch BASE, die mit vielen unterschiedlichen Paketen eine große Vielfalt im Programm haben.

Die günstigen Anbieter

Gute Handytarife müssen nicht zwangsläufig ein Vermögen kosten, es gibt auch eine Reihe von bekannten Anbietern, die durch günstige Angebote beeindrucken können. Zu diesen Anbietern gehört zum Beispiel Simfinity mit einer Allnet-Flat, mit Internetpaketen, die nach Wunsch erweitert werden können und mit reizvollen Optionen für alle, die gerne Musik hören. Otelo bietet ebenfalls gute Tarife und eine erstklassige Netzqualität und winSIM überzeugt mit Highspeed LTE für alle, die auf ein schnelles Internet Wert legen.

Was ist sonst noch wichtig?

Wenn der Kauf eines neuen Handys oder Smartphones geplant ist, dann ist nicht nur der richtige Handytarif wichtig, es muss auch die Frage beantwortet werden, ob es ein Handy mit oder ohne Vertrag sein soll. Wie bei der Frage des Tarifes, so ist auch die Vertragsfrage immer individuell und richtet sich nach dem Telefonverhalten. Wer gerne im Netz surft, viele SMS verschickt und auch ausdauernd telefoniert, der wird mit einem Handyvertrag und einem Tarif, der eine Allnet-Flat beinhaltet, sehr wahrscheinlich die richtige Wahl treffen. Wer hingegen das Smartphone oder Handy nur für einen gelegentlichen Anruf nutzen möchte, der wird auch ohne Vertrag und mit dem richtigen Tarif besser zurechtkommen.

Bild: © Depositphotos.com / gpointstudio

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Ulrike Dietz

Ulrike Dietz ist verheiratet, Mutter von zwei Kindern und lebt im Hochsauerland. Die Journalistin und Buchautorin schreibt Artikel zu vielen verschiedenen Themen und bezeichnet sich selbst als flexibel, aufgeschlossen und wissbegierig. eMail: u.dietz@tixio.de