Technik

Redstone 2 – das neue #Windows 10 Update kommt

Redstone 2 – das neue #Windows 10 Update kommt

Redstone 2 ist schon das dritte große Update, das Microsoft für Windows 10 auf den Markt bringt. Obwohl Microsoft noch damit beschäftigt ist, alle Neuerungen von Redstone 1 unter die Nutzer von Windows 10 zu bringen, wartet Redstone 2 schon im Hintergrund auf seinen Start. Was bringen die vorherigen Versionen und was sollten die User über dieses Update wissen?

Windows 11 wird es nicht geben

Wer auf Windows 11 wartet, der wartet sehr wahrscheinlich vergeblich, denn mit dem Gedanken an ein Windows 11 will man sich bei Microsoft nicht beschäftigen. Der Softwaregigant möchte Windows 10 lieber immer weiter entwickeln und durch ständige Modernisierungen stets auf den neusten Stand bringen. Zu diesen Weiterentwicklungen gehört auch Redstone 2, das aber erst im ersten halben Jahr 2017 herauskommen soll. Bislang weiß man noch nicht allzu viel von Redstone 2, denn es gibt nur zwei Beta-Versionen.

Was bietet Redstone 2?

Microsoft hat schon damit begonnen, die Beta-Versionen an einige ausgesuchte Blogger zu verschicken, wahrscheinlich, um die Reaktionen der Blogger zu testen. Im Netz kursieren Gerüchte, nach denen die neue Version ihren Fokus auf die Fehlerbereinigung legt. Eine besonders markante Änderung betrifft alle Geräte mit Touchpad, denn für diese Geräte gibt es neue Drei- und Vier-Finger-Gesten. Neben dem Info-Center und Cortana ist es mit Redstone 2 wohl auch möglich, einen dreifachen Tipper auf das Touchpad zum Starten oder zum Pausieren bei der Wiedergabe von Medien zu benutzen.

Ohne Lizenz

Alle Insider, die Interesse daran haben, die Vorabversion von Redstone 2 zu installieren, brauchen dazu keine kostenpflichtige Lizenz für Windows 10. Allerdings laufen diese Versionen nicht endlos, denn im September sind die alten Versionen ausgelaufen. Wer die aktuelle Version haben will, der kann sich Zeit lassen, denn es ist noch bis zum 1. Mai des nächsten Jahres möglich, Redstone 2 zu installieren.

Bild: © Depositphotos.com / CoffeeMate

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Ulrike Dietz

Ulrike Dietz ist verheiratet, Mutter von zwei Kindern und lebt im Hochsauerland. Die Journalistin und Buchautorin schreibt Artikel zu vielen verschiedenen Themen und bezeichnet sich selbst als flexibel, aufgeschlossen und wissbegierig. eMail: u.dietz@tixio.de