Polizei

POL-LM: Pressemeldung der Polizeiautobahnstation Wiesbaden vom 17.04.2018

Limburg (ots) – Vollsperrung aufgrund zweier Unfälle auf A3, A 3, zwischen Limburg-Nord und Limburg-Süd, in Fahrtrichtung Frankfurt, Dienstag, 17.04.2018, 11.50 Uhr

(si)Aufgrund zweier Unfälle mit mehreren verletzten Personen, musste die A3 am Dienstagmittag im Bereich der Anschlussstelle Limburg-Nord für etwa eineinhalb Stunden voll gesperrt werden. Eine 47-jährige Mercedes-Fahrerin befuhr, gegen 11.50 Uhr, die mittlere von drei Fahrspuren in Fahrtrichtung Frankfurt, als sie ihn Höhe der Anschlussstelle Limburg-Süd auf die linke Fahrspur wechseln wollte. Ersten Ermittlungen zu Folge verlor die Frau dabei die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte gegen einen, rechts neben dem Mercedes fahrenden, Lkw. Von dort wurde ihr Fahrzeug zunächst nach links abgewiesen, bevor der Pkw über die komplette Fahrbahn schleuderte und schließlich an einer Schutzplanke am rechten Fahrbahnrand zum Stillstand kam. Die 47-Jährige erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen.

Aufgrund des Unfalls reduzierten dann mehrere Lkw auf der rechten Spur ihre Geschwindigkeit, was der 34-jährige Fahrer eines holländischen Lkw augenscheinlich zu spät bemerkte. Er fuhr mit seinem Fahrzeug auf einen vor ihm fahrenden tschechischen Lkw auf, welcher im Anschluss noch auf einen Sattelzug mit deutschen Kennzeichen aufgeschoben wurde. Alle drei Lkw Fahrer im Alter von 34, 40 und 55 Jahren wurden nach dem Unfall zur Behandlung in Krankenhäuser gebracht. Gegen 13.45 Uhr konnte die Vollsperrung aufgehoben werden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen – Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1054/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-COE: Nottuln, Appelhülsen, Rotdornweg, Sachbeschädigungen durch Graffiti auf Spielplatz – Zeugen gesucht Coesfeld (ots) - In der Zeit vom 14.04.18, 21:30 Uhr bis 22:30 Uhr beschmierten bisher unbekannte Täter Spielgeräte, Pflastersteine und eine Laterne mit Farbe. Der Schaden wird mit 2000 Euro angegeben. Hinweise nimmt die Polizei in Dülmen, Tel.: 02594-7930, entgegen. Rückfragen bitte an:Polizei CoesfeldPressestelleTelefon: 02541-14-290 bis -292Fax: 02541-14-195http://coesfeld.p...
POL-KR: Linn: Betrunkener Autofahrer baut Unfall Krefeld (ots) - Am Freitag (20. April 2018) kam es gegen 16:03 Uhr auf der Hafenstraße zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person. Ein 65-jähriger Krefelder fuhr mit seinem Pkw über die Hafenstraße und kam im Einmündungsbereich der Westpreußenstraße von der Fahrbahn ab. Er kollidierte dort mit einer am Fahrbahnrand der Gegenfahrbahn o...
POL-K: 180418-5-K Zeugen unterstützen Polizisten gegen Dealer Köln (ots) - Nicht zuletzt infolge der engagierten Hilfeleistung seitens einer Passantin (46) hat die Polizei Köln am Dienstagnachmittag (17. April) einen Drogendealer (22) im Agnesviertel gestellt. Der den Uniformierten spontan zur Verfügung gestellte "fahrbare Untersatz" der Kölnerin blieb bei der kurzen Verfolgung gottlob unbeschädigt. Bei dem erfolgreichen Zugriff an d...
POL-EU: Blitzeinbruch: Mit Gullideckel Glastür eingeworfen 53879 Euskirchen (ots) - Blitzschnell waren drei bislang unbekannte Täter in der Nacht zu Dienstag. Gegen 2 Uhr warfen sie mit einem Gullideckel die Glastür eines Geschäfts in der Neustraße ein. Ein Zeuge konnte den Vorfall beobachten. Innerhalb von circa 60 Sekunden stahlen sie eine größere Menge hochwertiger Handys und flüchteten. Es entstand ein Schaden im h...
BPOLI EF: Kinder-Kult und Bundespolizei Erfurt (ots) - Die Bundespolizei präsentiert sich vom 19. April bis 22. April 2018 auf dem Erfurter Messegelände anlässlich des Freizeit- und Medienevents Kinder-Kult. Dort können sich die Besucher über die Einstellungsvoraussetzungen und Karrierechancen in der Bundespolizei informieren. Außerdem kommen Ausrüstungsgegenstände, kriminaltechnische Hilfsmittel...
POL-OS: Ankum – Zeugen nach Unfall auf Parkplatz gesucht Ankum (ots) - Auf einem Parkplatz in der Alfons-Schulte-Straße, zwischen einem Getränkemarkt und einem Discounter, kam es am Freitagmorgen zu einer Unfallflucht. Ein älterer Herr ließ gegen 09.30 Uhr seinen Einkaufswagen gegen einen grauen VW Tiguan rollen und verursachte dadurch einen Sachschaden. Anschließend stieg der Mann in einen älteren, dunkelgrünen Bul...
POL-PDKO: Ereignismeldung Andernach (ots) - Aus bislang nicht näher bekannter Ursache geriet in der Nacht zum Freitag, 20.04.2018 der Anbau eines Einfamilienhauses in einem Wohngebiet der Stadt Andernach in Brand. Durch die Freiwillige Feuerwehr Andernach konnte der Brand an der Terrasse rasch unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Obwohl Schaden am Gebäude entstand, bestand keine Gefahr, dass das Feu...
POL-OG: Baden-Baden – Aufgefahren und verletzt Baden-Baden (ots) - Zu einem Unfall zwischen zwei schwergewichtigen Autos kam es am Montagmittag gegen 14.15 Uhr in der Fremersbergstraße. Der 68-jährige Fahrer eines Audi Q5 musste an einer dortigen Ampel halten, was der nachfolgende 56 Jahre alte Lenker eines Cadillac Escalade offenbar übersah. Durch den Zusammenstoß der Fahrzeuge wurden der Audi-Fahrer und seine gleichaltr...
POL-AA: Unterrot: Verkehrsunfall mit schwer verletzter Motorradfahrerin Landkreis Schwäbisch Hall (ots) - Am Freitag, um kurz vor 15:00 Uhr, befuhr eine Motorradgruppe, bestehend aus drei Krädern, die B298 von Unterrot in Richtung Chausseehaus. Im Scheitelpunkt einer scharfen Rechtskurve stürzte die vorausfahrende 22-jährige Lenkerin einer Kawasaki Ninja und rutschte auf die Gegenfahrbahn. Hier prallte sie gegen den Vorderreifen eines entgegenkomme...
POL-WAF: Ostbevern, Am Rathaus, Einbruch in einen Getränkehandel Warendorf (ots) - Ein bislang unbekannter Täter drang am Freitag, 20.04.2018, gegen 00:33 Uhr, gewaltsam in einen Getränkemarkt an der Straße Am Rathaus in Ostbevern ein. Er schlug die Scheibe der Eingangstür ein, gelangte in den Markt, den er mit einem unbekannten Gegenstand kurze Zeit später auf demselben Weg verließ. Anschließend flüchtete er mit einem...
BPOLI-WEIL: 1000 Euro Schaden durch Graffiti Freiburg (ots) - In der Nacht von Montag auf Dienstag besprühten unbekannte Täter im Bahnbetriebswerk Freiburg eine Regionalbahn mit Graffitis. Es entstand an der Regionalbahn ein Sachschaden von 1000 Euro. Erst vor wenigen Tagen kam es an gleicher Stelle mehrmals zu gleichen Taten. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Rückfragen bitte an:Bundespolizeiinspektion Weil ...
POL-PDKH: Unfallflucht unter Alkoholeinfluss Bingen (ots) - Am frühen Samstagmorgen meldeten Verkehrsteilnehmer eine starke Fahrbahnverschmutzung an der Ausfahrt Bingen-Ost. Es stellte sich heraus, dass ein Fahrzeug in der Abfahrt von der Fahrbahn abgekommen war, mehrere Verkehrszeichen beschädigte, und erst auf dem gegenüberliegenden Zubringer zum Stehen kam. Anschließend flüchtete das Fahrzeug. Im Industriegebiet ...
POL-PDLD: Bad Bergzabern: Betrunkene Autofahrer ertappt Bad Bergzabern (ots) - Kurz nach Mitternacht kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Bad Bergzabern in der Nacht auf Montag in der Ortsdurchfahrt der Kurstadt einen 22jährigen Autofahrer aus der Verbandsgemeinde. Hierbei wurde deutlich Alkoholeinfluss bei dem Fahrzeuglenker festgestellt, was bei einem Atemtest auch bestätigt wurde. Daraufhin musste er seinen Wagen stehen lassen und e...
POL-PDLU: Verkehrsunfall B9 Speyer (ots) - Speyer, 20.04.2018, 15:19 Uhr Ein 36jähriger PKW-Fahrer befuhr die B9 von Speyer in Richtung Schwegenheim und bemerkte ein Stauende zu spät. Um einen Aufprall zu vermeiden, wich er nach rechts aus. Hierbei geriet der PKW in die Böschung und überschlug sich dort. Fahrer und Beifahrer wurden trotz des spektakulären Unfallherganges glücklicherweise nicht v...
POL-RT: Tatverdächtiger des versuchten Tötungsdelikts vom 15.04.2018 in Plochingen in Haft Reutlingen (ots) - Ergänzung zur Pressemeldung vom 16.04.2018/12.08 Uhr: Plochingen (ES): Der nach einem versuchten Tötungsdelikt in Plochingen von der Polizei im Laufe des Sonntags festgenommene 21-Jährige wurde am Montag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart beim Amtsgericht Stuttgart dem Haftrichter vorgeführt. Dieser ordnete gegen den Beschuldigten die Untersuchungsha...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50153/3919170
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.