Presse

Laut war gestern – und was ist morgen?

Mainz (ots) – In den Diskotheken der 1970er-Jahre hat niemand an den Schutz des Gehörs gedacht, in den 1980er-Jahren begann die Walkman-Ära, und ab dem Jahr 2000 sorgte der MP3-Player für laute Musik auf den Ohren. Der “Tag gegen Lärm” ist Anlass, sich über Lärm im Alltag bewusst zu werden. In den letzten Jahren wurde viel dafür getan, dass unsere Ohren vor Lärm geschützt werden. Kopfhörer mit Lautstärkendrosselung sorgen für tolle Klangerlebnisse, Konzerte lassen sich mit individuell angepasstem Gehörschutz genießen. Auf den Straßen hat sich ebenfalls etwas verändert: Es gibt speziellen Flüsterasphalt, der die Abrollgeräusche der Autoreifen senkt. In Baden-Württemberg gibt es Anzeigetafeln für Motorradfahrer. Dort wird neuerdings nicht die Geschwindigkeit angezeigt, sondern die Lautstärke. Für Cabrio- und Motorradfahrer gibt es speziellen Gehörschutz, der Fahrgeräusche unterdrückt, Warnsignale, Musik und Radiohinweise wieder hörbar macht.

Im Beruf kommen Dämmelemente, sogenannte “Absorber”, zum Einsatz. In Großraumbüros sorgen sie dafür, dass es ruhiger wird, spezielle Teppichböden, Grünpflanzen und Vorhänge mindern Bürolärm. Lärmschutz wird im beruflichen Umfeld durch die Arbeitsschutzverordnung festgelegt und von den Betrieben umgesetzt.

Im privaten Haushalt und der Freizeit werden Lärmquellen oft gar nicht als solche wahrgenommen. Mehrmals am Tag kommt der Staubsauger zum Einsatz, leckere Smoothies werden gemixt. Dass dabei schnell mal Dezibelwerte von 80 dB und mehr, wie beim Rasenmähen, entstehen können, ist vielen nicht bewusst. Martin Blecker, Präsident der Europäischen Union der Hörakustiker e. V., dazu: “Ab 85 Dezibel kann die Schädigung des Gehörs beginnen. Das entspricht in etwa dem Lärm, den ein LKW in fünf Metern Entfernung verursacht. Hörakustiker sind Experten in Sachen Lärmschutz. Sie können für fast alle Hörsituationen eine passende Lösung anbieten. Übrigens auch für Kinder, ihre Ohren benötigen manchmal höheren Schutz als Erwachsene.” Wenn das Bewusstsein für ein leiseres Leben weiterhin wächst, haben die Generationen von morgen aus den Fehler von gestern gelernt. Kopfhörerpartys mit gedrosselter Lautstärke, Szene-Clubs, die zum entspannten Musikgenuss einladen, könnten die Hörwelt von morgen sein!

Varianten von Gehörschutz

Aktiver Gehörschutz: Bei dieser speziellen Variante sorgt eine eingebaute Elektronik für die situationsgerechte Lärmdämmung. Leise Signale können passieren, während impulsartig auftretender Lärm abgedämpft wird. Ideal zum Beispiel für Jäger.

Standard-Gehörschutz: Vorgefertigte Gehörschutzstöpsel ohne Filter eignen sich für alle, die sich vor Lärm schützen möchten, ohne bestimmte Anforderungen an den Tragekomfort und die Klangqualität zu stellen. Denn hier werden die gefährlichen hohen Frequenzen stärker gedämpft, was einen dumpferen Klang zur Folge hat.

Kapsel-Gehörschutz: Kapsel-Gehörschutz ist für den beruflichen Einsatz bei sehr lauten Tätigkeiten – in der Industrie oder am Flughafen – geeignet. Durch die Abdeckung des gesamten Ohres und der Knochenleitung ist der Schallschutz sehr groß.

weiterführender Link: www.tag-gegen-laerm.de/

Quellenangaben

Textquelle:Europäische Union der Hörakustiker e. V., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/113106/3918731
Newsroom:Europäische Union der Hörakustiker e. V.
Pressekontakt:Europäische Union der Hörakustiker e. V.
Sabine Stübe-Kirchhof
Neubrunnenstraße 3
55116 Mainz
Tel: +49 (0) 61 31 / 28 30-14
Fax: +49 (0) 61 31 / 28 30-30
E-Mail: presse@euha.org
Internet: www.euha.org

Das könnte Sie auch interessieren:

Veränderungen in der Pflege gleichen einem Langstreckenlauf Heidenheim (ots) - Im Rahmen des Deutschen Pflegetags durfte die Paul Hartmann AG heute den neuen Bundesminister für Gesundheit, Jens Spahn, an ihrem Stand begrüßen. Er wurde vom Geschäftsführer von PAUL HARTMANN DEUTSCHLAND, Dr. Chima Abuba, empfangen. Jens Spahn hielt im Rahmen des Deutschen Pflegetags heute seine erste offizielle Rede nach seiner Vereidigung. Pflege steht vor Umbruch - Pfleg...
40 Jahre jung – der Diabetes Ratgeber feiert Geburtstag Baierbrunn (ots) - In diesem Monat gibt es beim Wort & Bild Verlag Grund zu feiern: Der Diabetes Ratgeber, der Print-Marktführer im Diabetes-Bereich, ist 40 Jahre jung und bedankt sich bei seinen rund drei Millionen Leserinnen und Lesern mit einem großen Jubiläums-Rätsel und tollen Preisen. Vier Jahrzehnte Forschungsnews, Reportagen aus Medizin und Wissenschaft, Porträts von Menschen mit Diabe...
“Fit in den Frühling”: “ZDFzeit” mit großem Bewegungs-Check Mainz (ots) - Fit werden in nur acht Wochen? "ZDFzeit" macht am Dienstag, 10. April 2018, 20.15 Uhr, den großen Bewegungs-Check mit vier Kandidaten zwischen 22 und 62 Jahren. Und klärt dabei Fragen wie: Welche Sportart passt zu wem? Was taugen Trackingbänder und andere Fitnessprodukte? Und was macht eher fit - Laufen, Radfahren, Yoga oder Gerätetraining? "ZDFzeit" macht den großen Bewegungs-Check ...
“Saubere Luft” durch Diesel-Fahrverbote für Aachen: Verhandlung in der Klage der … Berlin/Aachen (ots) - Verwaltungsgericht Aachen verhandelt am 8.6.2018 über die Klage der DUH für "Saubere Luft" - Bundesverwaltungsgericht gibt dem Gesundheitsschutz Vorrang und erklärte sofortige Diesel-Fahrverbote zur Einhaltung der Stickstoffdioxidgrenzwerte in seiner Grundsatzentscheidung vom 27. Februar 2018 als rechtlich zulässig und erforderlich - DUH demonstriert ab 8 Uhr auf dem Aachener...
Komplementäre Pflege in der Praxis richtig anwenden Berlin (ots) - Eine Übersicht der Stiftung Zentrum für Qualität in der Pflege bietet professionell Pflegenden schnelle Orientierung zu komplementären Angeboten für die Pflegepraxis. Ob Heilpflanzen, Aromaöle, Kneipp oder Kinästhetik - solche Pflegeanwendungen und -konzepte zielen darauf ab, die konventionelle, schulmedizinisch ausgerichtete Pflege zu ergänzen. Aufgrund der Vielzahl an Angeboten fe...
Sequana Medical gibt Ergebnisse einer multizentrischen, randomisiert-kontrollierten … Zürich (ots) - Patienten, denen ein alfapump® System implantiert wurde, haben bessere gesundheitsbezogene Lebensqualität als Patienten, die mittels großvolumiger Parazentese behandelt werden Die Sequana Medical AG ("Sequana Medical"), Herstellerin marktreifer Medizintechnikprodukte, die sich mit Innovationen zur Behandlung von Leberkrankheiten einen Namen gemacht hat, hat eine multizentrische, ran...
RUNNING, das sportliche Laufmagazin, startet neu durch Stuttgart (ots) - Relaunch bei RUNNING: Im frischen, jetzt noch sportlicheren Look strahlt das Lauf-Magazin ab Freitag, 13. Juli, mit der Sommer-Ausgabe am Kiosk und liefert Läufern die Erfolgs-Formeln für das Saison-Finish - darunter 42 Profi-Tipps, wie 42 Marathon-Kilometer leichter zu schaffen sind. Der DoldeMedien Verlag, seit 2017 Eigentümer des traditionsreichen deutschen Laufmagazins und mi...
Boston Scientific präsentiert das Herzinsuffizienz-Diagnosetool HeartLogic(TM)* in Europa HeartLogic(TM) ist das erste und einzige Herzinsuffizienz-Diagnosetool, das nachweislich 70 % der Herzinsuffizienzereignisse mehrere Wochen im Voraus erkennt und so die weitere Einweisung von Patienten mit Herzinsuffizienz ins Krankenhaus reduzieren kann Wien (ots/PRNewswire) - Boston Scientific Europe gab heute die Einführung des Herzinsuffizienz-Diagnosetools HeartLogic(TM) in Europa bekannt. Mi...
Gastronomie und Altenpflege: Engen Kontakt zu Kunden und Pflegern halten Köln (ots) - Allergien, Schluckbeschwerden und motorische Störungen - Gemeinschaftsgastronomen müssen bei der Essenszubereitung in Pflegeheimen und beim Betreuten Wohnen viele Besonderheiten beachten. Da Caterer in solchen Einrichtungen eine besonders hohe Verantwortung tragen, ist der enge Kontakt zum zuständigen Pflegepersonal und den Konsumenten unverzichtbar. Aufnahmeformulare enthalten Wünsch...
Die strategische Investition von Venus Medtech in Keystone Heart erweitert den … Hangzhou, China (ots/PRNewswire) - China Venus Medtech (Hangzhou) Inc. gab den Abschluss eines Partnerschaftsvertrags für strategische Investitionen und Autorisierung mit Keystone Heart bekannt. Mit dieser Vereinbarung erhält Venus Medtech das exklusive Recht, das TriGUARD 3(TM)-Gerät der 3. Generation und die nächste Generation von Geräten für zerebralen Embolieschutz in China und anderen wichtig...
MediCapture® bringt leistungsstarken MVR Pro HD heraus – der erste in einer neuen Reihe … MVR-Pro-Serie bietet komplettes Funktionsspektrum, darunter 4K Ultra HD, 3D, einen eingebauten Touchscreen und DICOM-Optionen Plymouth Meeting, Pennsylvania (ots/PRNewswire) - MediCapture®, ein weltweiter Anbieter von Videorekordern für medizinische Zwecke, hat heute bekannt gegeben, dass sein neues medizinisches Aufnahmegerät, der MVR Pro HD, ab sofort im Handel erhältlich ist. Die ersten Auslief...
Rotes Kreuz und Novo Nordisk kündigen zukunftsweisende Partnerschaft zur Versorgung … Mainz/Kopenhagen (ots) - Weltweit sterben heute mehr Menschen an chronischen nicht-übertragbaren Krankheiten als an Infektionskrankheiten.(1) Dies spiegelt sich jedoch nicht in den Gesundheitsressourcen wider, insbesondere nicht in humanitären Krisengebieten. Das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK), das Dänische Rote Kreuz (Danish Red Cross, DRC) und Novo Nordisk kündigten heute eine Par...
Hohe Qualität der onkologischen Versorgung gefährdet Bonn (ots) - Patienten, die in Deutschland in einem sogenannten Onkologischen Spitzenzentrum (Comprehensive Cancer Center) oder einem zertifizierten Krebszentrum behandelt werden, erhalten die bestmögliche Versorgung. Eine hohe Behandlungsqualität in diesen Zentren ist jedoch mit Kosten verbunden, die weit über die derzeitige Regelfinanzierung hinausgehen: Als Speerspitze der Versorgung von Krebsp...
BKK INNOVATIV: Halbzeit beim Innovationsfonds – Rückblick und Zukunftsperspektive Berlin (ots) - Das BKK-System braucht seine Innovationskraft im Vergleich mit anderen Kassenarten nicht zu scheuen. Über 60 Betriebskrankenkassen beteiligen sich aktiv an 37 von insgesamt 197 geförderten Projekten des Innovationsfonds. Exemplarisch wurden heute im Rahmen der Veranstaltung BKK INNOVATIV: Halbzeit beim Innovationsfonds - Rückblick und Zukunftsperspektive drei geförderte Projekte und...
Die tabakfreie Alternative – Reemtsma steigt in den deutschen E-Zigarettenmarkt ein Hamburg (ots) - Das Hamburger Traditionsunternehmen Reemtsma tritt zum April dieses Jahres in Deutschland in den dynamischen Markt der E-Zigaretten ein. Innerhalb der Unternehmensgruppe Imperial Brands ist Reemtsma bereits seit 2009 mit der Marke blu in den weltweit größten E-Zigarettenmärkten aktiv und verfügt damit über Expertise, die fast genauso alt ist wie diese Kategorie. blu ist bereits erf...
0 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 10 (0 Bewertungen, durchschnittlich: 0,00 von 10)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.