Presse

Tarifverhandlungen öffentlicher Dienst – Entscheidung in Potsdam – Silberbach: “Der …

Berlin (ots) – Vor dem Beginn der entscheidenden dritten Verhandlungsrunde im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes von Bund und Kommunen hat der dbb Bundesvorsitzende und Verhandlungsführer Ulrich Silberbach die Arbeitgeber heute in Potsdam erneut aufgefordert, endlich ein umfassendes Angebot vorzulegen. Silberbach: “Horst Seehofer kann den Knoten durchschlagen. Die Forderungen der Beschäftigten liegen seit Monaten auf dem Tisch. ‘6 Prozent, mindestens 200 Euro’, das war der Schlachtruf bei dutzenden Warnstreiks und Protestaktionen überall im Land. Mit über 40.000 Teilnehmern allein beim dbb war das ein deutliches Signal an die Arbeitgeber. Die Kolleginnen und Kollegen erwarten eine Antwort. Der Innenminister ist am Zug.”

Die Gewerkschaften, so Silberbach weiter, würden konstruktiv und einigungswillig in die Verhandlungen gehen. “Wir sind bereit. Das Land muss endlich wieder vorankommen – bei der Digitalisierung, der Nachwuchsförderung, der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung. Nach der langen Regierungsbildung können wir uns jetzt nicht auch noch lange Tarifkonflikte leisten. Das Geld ist da – auch bei den Kommunen. Wir müssen jetzt nur für die richtigen Prioritäten setzen und die Beschäftigten, die diese ganzen Herausforderungen stemmen sollen, müssen Priorität 1 bekommen.”

Wenn sie die Gewerkschaftsforderungen zu hundert Prozent erfüllen würden, ergäben sich für die kommunalen Arbeitgeber nach eigenen Angaben Mehrkosten von 6,5 Milliarden Euro. Selbst das, so Volker Geyer, dbb Vize und Fachvorstand Tarifpolitik, ist leistbar. “Bei Mehreinnahmen von 10,7 Milliarden Euro allein in 2017 muss die VKA schon andere Argumente bringen. Das ewige Mantra von den ‘leeren Kassen’ zieht nicht mehr. Erst recht nicht, wenn man Nachwuchs, Zukunft und Perspektiven für den öffentlichen Dienst gewinnen will.”

Hintergrund

Vom Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen (TVöD) sind insgesamt etwa 2,6 Millionen Beschäftigte betroffen: 2,3 Millionen Arbeitnehmer des Bundes und der Kommunen, für die der TVöD direkte Auswirkungen hat, sowie 344.000 Bundesbeamte und Anwärter, auf die der Tarifabschluss übertragen werden soll. Die wirkungsgleiche Übertragung betrifft hier nur die Bundesbeamten, da die Kommunalbeamten nach den jeweiligen Landesgesetzen besoldet werden. Mehr Infos gibt es online unter https://www.dbb.de/einkommensrunde.

Quellenangaben

Textquelle:dbb beamtenbund und tarifunion, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7034/3916702
Newsroom:dbb beamtenbund und tarifunion
Pressekontakt:dbb – beamtenbund und tarifunion
Dr. Frank Zitka
Telefon: 030.4081-5510
Fax: 030.4081-5599
Email: zitka@dbb.de

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

SoVD und VdK ziehen vor das Bundesverfassungsgericht Berlin (ots) - Der Sozialverband SoVD und der Sozialverband VdK Deutschland wenden sich mit zwei gemeinsamen Verfassungsbeschwerden (1 BvR 323/18 und 1 BvR 324/18) gegen aktuelle Regelungen der abschlagsfreien Rente mit 63. Konkreter Anlass für die Verfassungsbeschwerden sind zwei Urteile, in denen das Bundessozialgericht meint, dass es nicht gegen den Gleichheitsgrundsatz verstoße, dass für den R...
Presseeinladung 8.Demografiekongress: “Miteinander innovativ – Generationen im Takt” am … Frankfurt (ots) - Die Digitalisierung beschäftigt uns alle. Unternehmen stehen vor besonderen Herausforderungen: Spaltet die Digitalisierung die Belegschaft in Jung und Alt? Gemeinsam im Takt zu tanzen, wenn einer gemütliche Walzerrunden dreht und die andere zu elektronischen Beasts shuffled, ist nämlich nicht einfach, wenn nicht sogar unmöglich. Jung und Alt stellen sich so oder so ähnlich aber d...
Altmaier setzt im Handelsstreit mit den USA weiter auf Dialog Berlin (ots) - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) setzt im Handelsstreit mit den USA weiter auf den Dialog. Bei seinem Besuch in Washington sei es darum gegangen, überhaupt im Gespräch zu bleiben, sagte Altmaier am Montag im Inforadio vom rbb. "Ich habe mich dafür eingesetzt, dass nicht alle Seiten jetzt in einen Handelskonflikt hineinstolpern, ohne es zu wollen - und dass am Ende die ...
Zum achten Mal in Folge: Auszeichnung für Cofinpro als einer der attraktivsten … Frankfurt (ots) - Das auf Finanzdienstleister spezialisierte Beratungsunternehmen Cofinpro behauptet sich auch 2018 als einer der besten Arbeitgeber Deutschlands. Und belegt damit: Zufriedene Mitarbeiter sind das zentrale Erfolgsrezept für Unternehmen. So wuchs Cofinpro 2017 erneut deutlich stärker als die Branche: Während der Umsatz über alle Beratungsunternehmen um 8,5 Prozent zulegte, waren es ...
Zahl des Tages: Für 49 Prozent der Deutschen ist das Schönste am Erwachsensein, dass … Saarbrücken (ots) - Erwachsensein heißt auf eigenen Beinen stehen Kein Taschengeld? Kein Problem. Für knapp jeden zweiten Deutschen (49 Prozent) ist das Schönste am Erwachsensein, dass er für sich selbst sorgen kann. Das zeigt eine repräsentative Studie (1) des Meinungsforschungsinstituts forsa im Auftrag von CosmosDirekt, dem Direktversicherer der Generali in Deutschland. Naturgemäß sind es vor a...
Berliner Verwaltung bietet jetzt Online-Servicekonten an Hamburg (ots) - Das Land Berlin treibt die Digitalisierung seiner Verwaltung weiter voran. Ab dem 15. März 2018 stellt Berlin ein Online-Servicekonto zur Verfügung, mit dem Unternehmen sowie Bürgerinnen und Bürger elektronischen Zugang zu Verwaltungsdienstleistungen wie zum Beispiel Melderegisterauskünfte oder Gewerbeanzeigen bekommen. Mit einer einzigen Registrierung können die Benutzer alle digi...
rbb-exklusiv: Ausbau Berliner Radwege verzögert sich Berlin (ots) - Der vom Berliner Senat geplante Ausbau der Radwege an Hauptstraßen verzögert sich. Ursprünglich sollte im Frühjahr mit einem zwei Meter breiten Radstreifen an der Hasenheide begonnen werden. Der Bezirks-Friedrichshain-Kreuzberg teilte dem rbb mit, dass nun ein Baubeginn im Spätsommer geplant sei. Die geschützten Radwege der neuesten Generation sollen aus grün markiertem Asphalt und ...
Erfolgreich und sicher im Homeoffice Frankfurt (ots) - Lange Wege und Stau ersparen, sich in den eigenen Arbeitsflow vertiefen oder flexibler bei der Kinderbetreuung sein - nur drei der vielen Gründe, warum immer mehr Arbeitnehmer im Homeoffice arbeiten möchten. Doch hierbei gilt es ein paar wichtige Abweichungen in Sachen Versicherungsschutz zu beachten. Die Vermögensberater der DVAG klären auf. Immer mehr Menschen in Deutschland ar...
Geringverdiener: Zuschüsse machen Betriebsrenten attraktiv Mülheim a.d. Ruhr (ots) - Sowohl für Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber sind die staatlichen Zuschüsse für Geringverdiener die interessanteste Neuerung des Betriebsrentenstärkungsgesetzes (BRSG). Es ist zum Jahresbeginn 2018 in Kraft getreten. Bei einer repräsentativen Umfrage des Beratungsunternehmens Aon Hewitt stand dieser Punkt mit 44 Prozent (Arbeitnehmer) bzw. 56,8 Prozent (Arbeitgeber) der N...
Startschuss für die Woche der Ausbildung der BA – BA-Pressinfo Nr. 06 Nürnberg (ots) - Unter dem Motto "#AusbildungKlarmachen" startet heute die diesjährige Woche der Ausbildung der Bundesagentur für Arbeit. Vom 26. Februar bis zum 2. März 2018 werben Regionaldirektionen, Arbeitsagenturen und Jobcenter bei Arbeitgebern und Jugendlichen für die duale Berufsausbildung - mit zahlreichen Veranstaltungen, Infotagen, Ausbildungsbörsen und Beratungsangeboten. Ziel ist es, ...
BAG: Allgemeinverbindlicherklärungen der Bau-Sozialkassentarifverträge von 2015 sind … Wiesbaden (ots) - Das Bundesarbeitsgericht in Erfurt hat heute die Wirksamkeit der Allgemeinverbindlicherklärungen des Tarifvertrags über das Sozialkassenverfahren im Baugewerbe (VTV), des Bundesrahmentarifvertrages für das Baugewerbe (BRTV), des Tarifvertrags über die Berufsbildung im Baugewerbe (BBTV) und des Tarifvertrags über eine zusätzliche Altersversorgung im Baugewerbe (TZA-Bau) für den Ze...
Digital-Nomaden sind sehr gut organisierte Mitarbeiter Berlin (ots) - Projekte mit Präsenzzeiten gehören in den Sommer, Remote Work in den Winter / 'Business Punk' mit umfangreichem "Remote"-Dossier und vielen auf diese Berufsgruppe spezialisierten Anbietern Berlin, 2. April 2018 - Entgegen weit verbreiteter Vorurteile gehören Digital-Nomaden zu den sehr gut organisierten Menschen. Unabhängigkeit und freie Zeiteinteilung sind ihnen besonders wichtig. ...
Wohin nur mit Schadstoffen: Deutsche Umwelthilfe kritisiert Kommunen wegen fehlender … Berlin (ots) - Untersuchung der DUH belegt mangelhaften Bürgerservice bei kommunalen Schadstoffsammelstellen - Bei rund einem Drittel der untersuchten Kommunen sind keine stationären oder regelmäßig geöffneten Wertstoffhöfe vorhanden - DUH fordert flächendeckende Schadstoffsammlung und einen sehr guten Bürgerservice In vielen Kommunen und Städten wird es Verbrauchern unmöglich gemacht, schadstoffh...
Tausende Jobs vermittelt: Die DWDL.de Jobbörse feiert 10. Geburtstag Köln (ots) - Seit März 2008 bietet das Medienmagazin DWDL.de neben der tagesaktuellen Information für die Medienwirtschaft auch die inzwischen wichtigste Plattform für Jobs in der TV-Branche. Gestartet in der Wirtschaftskrise und aufgeblüht im Golden Age of Television: Die Jobbörse des Medienmagazins DWDL.de bietet zum 10. Geburtstag mit mehr als 450 aktuellen Stellenanzeigen von mehr als 110 Unte...
Einladung zum 121. Deutschen Ärztetag 08. bis 11. Mai 2018 in Erfurt Berlin (ots) - Eröffnungsveranstaltung und Plenarsitzungen des 121. Deutschen Ärztetages Liebe Kolleginnen und Kollegen,wenn der 121. Deutsche Ärztetag in Erfurt zusammenkommt, ist die neue Bundesregierung zwei Monate im Amt. Sie dürfte bis dahin erste gesetzgeberische Initiativen auf den Weg gebracht haben, die - ebenso wie alle weiteren im Koalitionsvertrag von Union und SPD angekündigten ges...
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.